Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Hercule Poirot wieder gefragt

Kenneth Branaghs "Tod auf dem Nil": Voller Cast zum Drehstart

Kenneth Branaghs "Tod auf dem Nil": Voller Cast zum Drehstart
4 Kommentare - Mi, 02.10.2019 von R. Lukas
Raus aus dem Zug, ab auf dem Dampfer! Kenneth Branagh hat mit den "Death on the Nile"-Dreharbeiten begonnen und eine Schar neuer Verdächtiger an Bord. Einige kannten wir schon, andere noch nicht.
Kenneth Branaghs "Tod auf dem Nil": Voller Cast zum Drehstart

Mit seinem Mord im Orient Express nahm Kenneth Branagh immerhin 352,8 Mio. $ ein, es gibt also ein Publikum für klassische Krimis im halbwegs modernen Gewand. Folglich sieht Disney auch keinen Grund, an den Franchise-Plänen von 20th Century Fox zu rütteln, und lässt Branagh weitermachen.

Das Sequel Death on the Nile, basierend auf Agatha Christies "Der Tod auf dem Nil", abermals adaptiert von Mord im Orient Express-Drehbuchautor Michael Green, ist nun in Produktion. Und dies ist der gesamte Cast: Branagh wieder als Hercule Poirot, Tom Bateman wieder als Bouc, dazu Gal Gadot, Armie Hammer, Annette Bening, Letitia Wright, Rose Leslie, Russell Brand (Nie wieder Sex mit der ExMännertrip), Ali Fazal (Victoria & Abdul), Sophie Okonedo (Hotel Ruanda), Dawn French (Harry Potter und der Gefangene von Askaban), Emma Mackey (Sex Education) und Jennifer Saunders (Absolutely Fabulous - Der Film). Kann sich doch sehen lassen, erst recht, da Branagh auf 65-mm-Film drehen will!

Poirots ägyptisches Abenteuer an Bord eines glamourösen Flussdampfers gerät zu einer entsetzlichen Suche nach einem Mörder, als eine idyllische Hochzeitsreise durch gewaltsame Todesfälle erschüttert wird. Diese finstere Geschichte über obsessive Liebe und ihre mörderischen Folgen spielt sich vor einer (laut Branagh) atemberaubenden Wüstenkulisse ab, einer Landschaft, die Gefahr und düstere Vorahnungen vermittelt. Und der Film soll genügend Wendungen enthalten, um uns bis zur schockierenden endgültigen Auflösung rätseln und im Ungewissen zu lassen. Am 15. Oktober 2020 kommt Death on the Nile in die deutschen Kinos.

Quelle: 20th Century Fox
Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Adaption
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Avengers5555 : : Moviejones-Fan
06.10.2019 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 28.04.19 | Posts: 28 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hab "Tod auf dem Nil" mit Peter Ustinov als Hercule Poirot schon etliche Male gesehen.

Gilt auch für "Mord im Orient Express", "Das Böse unter der Sonne", "Rendezvous mit einer Leiche", "Mord a la Carter" und "Tödliche Parties".

Obwohl ich die Auflösungen natürlich kenne, gefiel mir die Neuauflage "Mord im Orient Express" sehr gut.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
02.10.2019 05:58 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.254 | Reviews: 17 | Hüte: 100

Ein echt toller Cast, wie schon beim Vorgänger.

Freu mich schon auf die Sichtung zu Hause, auch wenn ich hier leider schon weiß, wer der/die Mörder ist/sind... frown

Öffne deinen Verstand und entdecke ungeahnte Möglichkeiten.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.10.2019 05:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.012 | Reviews: 3 | Hüte: 288

GAL Wonder geht immer ... nur die nervsägin von BP spielt auch mit ? Ich weiß nicht. Da braucht man zwei Black fürs Black Quote tongue-out

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
02.10.2019 05:35 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 102 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Schön das sich am Cast nichts geändert hat. Freu mich auf den Film.

Forum Neues Thema