Anzeige
Anzeige
Anzeige
Dracula auf See

"Last Voyage of the Demeter": Dracula-Dreharbeiten nahe Berlin! + Castzugänge (Update)

"Last Voyage of the Demeter": Dracula-Dreharbeiten nahe Berlin! + Castzugänge (Update)
3 Kommentare - Sa, 03.07.2021 von Moviejones
Endlich kann sie in See stechen, es hat auch nur 12 Jahre lang gedauert, bis "The Last Voyage of the Demeter" endlich gedreht wird!

++ Update vom 01.07.2021: Das ging schneller als gedacht, dass wir uns erneut zu The Last Voyage of Demeter äußern. Grund dafür ist, dass sich bereits einige Neuzugänge gefunden haben. David Dastmalchian, Liam Cunningham, Aislang Franciosi (The Fall - Tod in Belfast), Javier Botet (Slender Man), Jon Jon Briones (Ratched), Stefan Kapicic (Deadpool) und Nikolai Nikolaeff (Marvels Daredevil) sind mit an Bord.

++ News vom 30.06.2021: Als wir 2009 die erste News zu The Last Voyage of Demeter schrieben, waren wir für die Idee sofort Feuer und Flamme. Danach gab es für ein paar Jahre immer wieder Meldungen, darunter auch dass Noomi Rapace die Hauptrolle übernehmen sollte, bevor es sie zu Prometheus - Dunkle Zeichen verschlug. Doch wie bei vielen Filmprojekten, die uns begeisterten, verschwanden diese dann zu gern in der Produktionshölle. So auch bei The Last Voyage of Demeter, denn zuletzt hörten wird 2019 von dem Projekt.

Dann kam Corona und dagegen kann auch Dracula nichts ausrichten. Doch lieber späte Hoffnung als gar keine Hoffnung und so taucht The Last Voyage of Demeter auf einmal aus der Versenkung wieder auf. Wir schalten heute früh ohne Hintergedanken das Radio ein und erfahren plötzlich, dass die Dreharbeiten laufen und sogar fast um die Ecke.

Derzeit wird in Stahnsdorf gedreht und auch wenn die Informationslage dünn ist, so sind wohl weiterhin Viggo Mortensen und Ben Kingsley mit an Bord. Regie führt der norwegische Regisseur André Øvredal (Trollhunter, The Autopsy of Jane Doe). Unklar ist momentan noch, ob der 2012 als Regisseur geplante Neil Marshall weiter mit an Bord ist.

Sobald wir näheres zu The Last Voyage of Demeter wissen, gibt es wieder eine Meldung, ab jetzt wieder verstärkt auf unserem Seeradar.

The Last Voyage of Demeter behandelt die letzte Seereise des Schiffes Demeter und damit seine gefährliche Fracht: Dracula. Der Vampir ist - unerfreulicherweise für die Besatzung - mit an Bord und seine Überfahrt von Transsylvanien nach England geht nicht blutleer vonstatten. Das Konzept des Films wird ein wenig wie "Alien auf einem Segelschiff" beschrieben und vermutlich erwartet uns ein düsteres, klaustrophobisches und bissstarkes Machwerk.

Quelle: Stahnsdorf.de
Erfahre mehr: #Horror
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
01.07.2021 12:12 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 555 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Verstehe das mit Marshall nicht, der Regisseur ist doch ovredal.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.06.2021 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.519 | Reviews: 0 | Hüte: 102

Hey Stahnsdorf,das liegt ja gleich neben meinem Kaff Kleinmachnow.

Wo die da wohl Filmen? So wirklich viel gibt es da nicht was zu diesem Film passen würde. Na vielleicht schaut ja noch Bushido und Arafat vorbei ^^

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
30.06.2021 15:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 419 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Wow, mit dem Drehstart hätte ich ja gar nicht mehr gerechnet!

Der Regisseur macht jedenfalls Hoffnung, das es mehr in Richtung Horror geht, statt wie "Dracula Untold" Richtung Marvel.

Forum Neues Thema
Anzeige