Anzeige
Anzeige
Anzeige

Predator - Upgrade

News Details Kritik Trailer Galerie
Dunkle Zeiten für Sparrow & Thor

Männerrunde: Story, Cast, Pics "The Predator", "Pirates 5" & "Thor 3" (Update)

Männerrunde: Story, Cast, Pics "The Predator", "Pirates 5" & "Thor 3" (Update)
16 Kommentare - Mo, 09.01.2017 von S. Spichala
Prächtig, die Studios geben volle Power und hauen massig Infos raus. Hier gesammelt Synopsis, Castinfos und Bilder zu "The Predator", "Pirates 5" und "Thor 3 - Ragnarok".
Männerrunde: Story, Cast, Pics "The Predator", "Pirates 5" & "Thor 3"

Update: The Predator bekommt weiteren Zuwachs mit Keegan-Michael Key (Keanu). Die Beschreibung seiner Rolle ist dürftig, er wird sich mit den Charakteren von Holbrook und Rhodes zusammentun, um gegen die Kreaturen anzutreten.

++++

Verdammt viele Powertypen, zu denen wir euch endlich einiges mehr erzählen und via Bilder zeigen können. Legen wir mit Shane Blacks The Predator los, hier gibt es einen Castzuwachs zu vermelden. Moonlight-Star Trevante Rhodes ist frisch an Bord. Er spielt einen Ex-Marine an der Seite von Boyd Holbrook und Olivia Munn. Im Februar soll es mit dem Dreh losgehen, entsprechend dürften bald mehr Castinfos folgen. Zur Story hält man sich hier noch bedeckt, dafür gibt es mehr Infos jetzt zu Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache und Thor 3 - Ragnarok:

"Fluch der Karibik 5" Synopsis & Comebacks

Johnny Depps Jack Sparrow bekommt ein neues Schiff! Oder eher Wrack: Sparrow befindet sich in einer Down-Phase, das Schicksal ist ihm gar nicht gewogen. Und dann kommen da auch noch plötzlich geisterhafte tödliche Seefahrer unter der Führung des schrecklichen Captain Salazar (Javier Bardem) daher, die dem Bermudadreieck entflohen sind und sich auf die mörderische Jagd nach Piraten machen - vornehmlich Jack. Um sich zu retten, braucht er den legendären Dreizack von Poseidon. Doch um daran zu kommen, muss er sich mit der brillanten schönen Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario) und dem jungen Royal Navy-Seefahrer Henry (Brenton Thwaites) zusammentun. Am Steuer eines winzigen schäbigen Schiffs, der Dying Gull, muss er mehr schaffen, als die Winde des Schicksals zu drehen, um seinen bisher schlimmsten Feind zu besiegen.

Neben schon Genannten sind in Pirates of the Caribbean 5 noch Wiederkehrer Geoffrey Rush als Barbossa, Golshifteh Farahani als Seehexe Shansi, Kevin R. McNally als Joshamee Gibbs, Stephen Graham als Scrum und David Wenham als Scarfield dabei. Zudem sollen Orlando Bloom und Keira Knightley wiederkehren, das ist aber noch nicht offiziell bestätigt. Deutscher Kinostart ist am 25. Mai.

"Thor 3" Synopsis & Setbilder

Einiges wusste man schon, nun ist die offizielle Synopsis zu Thor 3 - Ragnarok da: Auch Thor (Chris Hemsworth) erwischt reichlich Gegenwind, entthront und ohne Hammer findet er sich auf der anderen Seite des Universums wieder und versucht in einem Wettrennen gegen die Zeit nach Asgard zurückzukehren, um Ragnarok zu stoppen - was soviel bedeutet wie die Zerstörung seiner Heimatwelt und der asgardischen Zivilisation - ausgelöst unter der Hand einer neuen allmächtigen Bedrohung, der skrupellosen Hela. Doch bevor er damit beginnen kann, muss er erst einen Gladiatorenkampf bestehen - gegen den unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)!

Damit sind so ziemlich alle Gerüchte bestätigt in puncto "Planet Hulk"-Storyline. Neue Setfotos zu Thor 3 gibt es ebenfalls zu sehen, beim Klick auf die Quelle ganz unten. Deutscher Kinostart ist am 26. Oktober.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
12.01.2017 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.141 | Reviews: 22 | Hüte: 278

Oh Mann, ich habe mir den bisherigen Cast zu Predator angeschaut und könnte laut schreien. Was soll das werden? Ein Predator Kinder Comedy SF-Film? Ich meine Keegan-Michael Key? Der ist doch eher für lustige Filme bekannt und Holbrook und Munn passen auch nicht.

Bei Munn muss ich Duke recht geben, geht gar nicht. Dann doch jemand wie Alice Braga. Sie war mMn in Predators sehr überzeugend.

Nee, aber mit dem Cast ist Predator erst mal für mich gestorben!

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
09.01.2017 22:05 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.245 | Reviews: 13 | Hüte: 67

Predator macht n merkwürdigen Eindruck, aber werd ihn mir trotzdem reinziehn, um ganz sicher zu gehn! ^^

Fand Predators bisher den schwächsten Vertreter, einer reinen Predator-Reihe! War aber trotzdem ein guter Film, bis auf die mir unverständliche Predator-Befreiungsaktions-Verzögerung am Schluß, die is dämlich!

Predator 2 hat einen komplett anderen Style, trashig und überzeichnet, aber hey, cool war er und lustig, auf seine Art liebenswert, und mit nem genialen Ende! laughing

AvP fand ich auch beide Teile durchwachsen. Der Erste noch der bessere von Beiden! Hab aber mal Comics davon gekaut, und da war eine Geschichte dabei, spielte auf einem anderen Planeten, in der gleichen Optik gebaute Gebäude wie Aliens, eigentlich auch diesselbe Geschichte, Siedlung wird von Aliens überrant, nur das da Predator mit dabei warn! Eine der Frauen die da bisher überlebt ham, rettet einem Predator das Leben/ oder steht ihm nur im Kampf bei, ich weiss nicht mehr genau, und kriegt von ihm dafür ein Symbol auf die Stirn geätzt, das Sie vor allen anderen Predators schützen soll! - Der Punkt ist auch der den sie in AvP eingebaut habn, leider den Rest nicht! Sollte man so drehn wie Aliens gedreht wurde! Noch mehr Aliens im Kino und endlich n richtig guter Aliens vs Predator!

All Hail To Skynet!

Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.01.2017 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 495

Von den drei genannten Filmen, denke ich, dass mir nur Thor 3 gefallen wird. Fluch der Karibik ist ja noch nie so mein Ding gewesen. Ich denke nicht, dass der nächste Teil da etwas dran ändern wird. Predator finde ich zwar grundsätlich ganz unterhaltsam, aber irgendwie fehlt mir da die Notwendigkeit eines weiteren Teils. Abgesehen davon, ist bei den bisherigen News zum Sequel noch nicht wirklich der Funke übergesprungen. Auf Ragnarok freue ich mich allerdings sehr. Ich fand die Abspannszene in Doctor Strange schon sehr gut und denke, dass der Film genau mein Fall sein wird.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
KingConan : : Moviejones-Fan
09.01.2017 01:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 259 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Predator war schon immer mMn einer der Filme, bei dem eine Fortsetzung unnötig waren. Und wie Tequila schon erwähnte, wenn der 4. Teil wieder die gleiche Geschichte erzählt wird das wieder nichts.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
09.01.2017 00:52 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Keegan-Michael Key? Das ganze wird mehr und mehr zu einem Film den ich wegen dem Cast jetzt schon ablehne. Eine nicht begabte Munn die bei X-Munn Apocalypse schon gezeigt hatte, sie überzeugt durch Po und Silikon, dann ein Key Comedian, einen Boyd der kaum gute Rollen spielte, und Rhodes, dessen Moonlight bisher bei uns noch nicht mal lief. Das alles hört sich wieder einmal nach einem Predator an, der abermals nichts wird. Ich mag alle Filme, doch die ganzen Nachfolger waren bisher nichts halbes und nichts ganzes.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
08.01.2017 01:43 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Hulk als Gladiator

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
08.01.2017 01:42 Uhr | Editiert am 08.01.2017 - 01:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Was Predator betrifft sehe ich Black! Boyd als Frauenschwarm im Film und eine Olivia Munn als eine Art Megan Fox - Jennifer Lawrence Mischung die nur wegen ihrer erotischen Ausstrahlung einen Cast bekommt. Rhodes ist auch kein Lichtblick. 30 Jahre nach Schwarzeneggers Predator und keine Vorstadtkulisse? Als Mann gefällt mir zwar der weibliche Cast, doch wenn solche Frauen in Filmen verwendet werden, bedeutet das oft nichts gutes. Sex ist wichtiger als eine Handlung, könnte hier zutreffen. Bin trotzdem gespannt was Black hier auf die Beine stellen wird.

FdK: Jack hat ein schlechtes Schicksal und ist nicht gut drauf? Bin ich Blond oder war war da im letzten Film nichtmal was mit den Bottleships die Jack in seinen Besitz hatte?!! Er suchte doch nach einer Lösung um die Schiffe aus den Flaschen zu befreien. Langsam bin ich kein Freund mehr dieser Sparrow Filmreihe, denn es klingt nach Ausschlachtung.

Thor Ragnarok: Bisher finde ich es absolut hammer geil nur wenig Infos zu bekommen. Nur kleine Sandkörner kristalisieren sich heraus, ohne die genaue Story auszuplaudern. Hoffe das zieht man bis zum Frühsommer hin weiter so durch. So geil wie diese Andeutungen im Netz aussehen, kann der Film nur gut werden. Hoffe man bringt nicht zuviel Humor rein.

Ups das Bild gehört natürlich zu Predator Olivia Munn

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Thor17 : : Donnergott
06.01.2017 20:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

@Skywalker77

Ja da kann man schon stolz sein smile Dein Sohn dürfte sich anscheinend schon ziemlich gut auskennen ;)

Avatar
Skywalker77 : : Moviejones-Fan
06.01.2017 15:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.12.13 | Posts: 551 | Reviews: 2 | Hüte: 31

@Thor17:

Klar mit Hammer kann er mithalten bzw ihn besiegen aber ohne ?

Musste bei dem Kommentar grade grinsen. Das sieht sogar mein 4-jähriger Sohn so. Der hat zwar noch nie nen Comicfilm gesehen, aber dank seinem verrückten Papa kennt er die ganzen Comic-Helden dann doch irgendwie cool Habe ihn letztens mal spasseshalber gefragt, wer bei einem Kampf von Hulk gegen Thor wohl gewinnen würde, und da meinte er erst, Hulk natürlich, der ist doch der stärkste von allen, aber dann hat er kurz überlegt und meinte nur, es würde wohl doch Thor gewinnen, weil der ja so einen mächtigen Hammer hätte, mit dem er sogar Blitze schiessen könnte surprised ich war in dem Moment ja sowas von stolz laughinglaughinglaughinglaughing

Tu es, oder tu es nicht, es gibt kein Versuchen!

Avatar
getupstandup : : Moviejones-Fan
06.01.2017 14:33 Uhr
0
Dabei seit: 31.12.16 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 1

oh ja. Das macht mich optimistischer bezüglich Thor. Ich mag die Planet Hulk Storyline sehr und bin auch gespannt, wie man die Götterdämmerung in das MCU einbezieht, also was es für weitere Auswirkungen auf das Universum hat. Vielleicht sieht man ja Thanos ;) Vielleicht dann doch 2 Comicfilme in diesem Jahr.

Ist der Kaffee fertig? Das Wasser kocht schon.

Avatar
Steffen2000 : : Moviejones-Fan
06.01.2017 14:04 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.16 | Posts: 82 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Erstmal abwarten thor17 :-)

Ich hab teil 2 immer noch nicht gesehen.

Auch die 3 captain AmeriCas

Iwie reizen mich due filme nicht so.

Iron man mag ich null

Thor 1 war gut

Avatar
Thor17 : : Donnergott
06.01.2017 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

@Duck-Anch-Amun

Klar mit Hammer kann er mithalten bzw ihn besiegen aber ohne ? Klar er ist unglaublich stark usw aber nur mit der Körperkraft gegen den Hulk ohne Hammer und in normaler Form (von Thor also ohne Warrior Madness oder Odin Force usw.) da bin ich richtig gespannt und freu mich schon riesig drauf.

Ebenfalls finde ich gut das es wirklich die Götterdämmerung geworden ist, der Film hat sehr großes Potential der Film des Jahres für mich zu werden.

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
06.01.2017 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 229 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich hoffe das The Predator sich von der Story her, sich von seinen Vorgängern unterscheidet. Wäre ja öde wenn sie zum 4. mal, das "10 kleine Negerlein Prinzip" anwenden.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
06.01.2017 11:36 Uhr | Editiert am 06.01.2017 - 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.497 | Reviews: 2 | Hüte: 95

Das ganze zu Ragnarok gefällt mir ziemlich gut. Solange es nicht zu viel Comedy gibt, kann das eigentlich nur gut werden.

Nach Pirates 4 dachte ich eigentlich, dass die Black Pearl wieder dabei sein wird. Schade.

Ich dachte eigentlich, dass Orlando Bloom bestätigt ist?

“Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.”

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.01.2017 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.903 | Reviews: 35 | Hüte: 540

Die Synopsis von Thor 3 gefällt mir und bestätigt das, was ich mir erhofft hatte. Ragnarok ist also die Götterdämmerung und wird der Mythologie entnommen: die Comicadaption und die Gerüchte um einen Planeten namens Ragnarok können wir damit ad acta legen. Zudem soll es dann zu einem Gladiatorenkampf kommen zwischen den beiden Avengers: sehr schön. Schon in Avengers bewies Thor, dass er mithalten kann. Ich denke, er wird sich langsam nach oben arbeiten in der Arena und der Hulk wird der Endgegner sein. Hulk erkennt Thor nicht und dieser muss versuchen, Bruce irgendwie zu erwecken - dann ziehen sie gemeinsam nach Asgard um diese Welt zu retten.

Fluch der Karibik 5 klingt schon etwas besser als noch die erste Inhaltsbeschreibung, trotzdem lässt sich ein wiederholendes Motiv finden. Ich hoffe man kann irgendwie auch was neues zeigen und beschränkt sich nicht auf die typische 0815-Story. Ähnlich wie bei Thor 3 (wie kam der Hulk nach Sakaar) besteht aber auch hier die Gefahr von Logikbrüchen (was ist mit der Black pearl?). Scheinbar wird Sparrows Schiff aber nicht in seinem Besitz sein.

Forum Neues Thema
Anzeige