AnzeigeN
AnzeigeN

Der Vogel

News Details Kritik Trailer Galerie
Der wahre Star ist ein anderer...

Melissa McCarthy kostet: "The Starling" für 20 Mio. $ zu Netflix

Melissa McCarthy kostet: "The Starling" für 20 Mio. $ zu Netflix
0 Kommentare - Mi, 22.04.2020 von R. Lukas
Nirgendwo wird derzeit gedreht, und dennoch muss Netflix frischen Streaming-Stoff für den Rest des Jahres auftreiben. Am Geld sollte es nicht scheitern, wie man aktuell beim Drama "The Starling" sieht.

Jede Krise hat auch ihre Gewinner, so makaber es klingt. Den Streamingdiensten geht es natürlich prächtig, jetzt, da alle zu Hause sitzen und sich irgendwie die Zeit vertreiben müssen. Allerdings stehen die Streamingdienste nun ihrerseits vor einem Problem: Wie für Content-Nachschub sorgen, wenn sämtliche Produktionen stillgelegt sind?

Hier kommen Filme ins Spiel, die ihre Dreharbeiten schon abgeschlossen, aber noch keinen Verleih gefunden haben. Filme wie The Starling! Regisseur Theodore Melfi (Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen) ist damit in der Postproduktion, und auf der Basis eines Drehbuchs und eines vierminütigen Promo-Reels hat Netflix jetzt die weltweiten Rechte an dem Drama errungen. Preislich soll sich der Deal im Bereich von 20 Mio. $ bewegen.

Melissa McCarthy und Chris O’Dowd spielen Eheleute, die ihre Beziehung wieder aufzubauen versuchen, nachdem sie eine Tragödie erlitten haben. Während ihr Mann sich in Behandlung begibt, um so mit seiner Trauer fertigzuwerden, versucht Lily Maynard in der realen Welt zu heilen - die jedoch surreal wird, als Lily einen schönen Garten anlegt und wiederholt von einem Star angegriffen wird, der in der Nähe sein Nest hat. Also wendet sie sich an einen Tierarzt (Kevin Kline), der vorher Psychiater war und sein eigenes Päckchen zu tragen hat. Er versucht, ihr bei ihrem Vogelproblem zu helfen, und nimmt schließlich einen noch größeren Einfluss auf ihr Leben.

Erfahre mehr: #Netflix, #Streaming
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN