Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ms. Marvel

News Details Reviews Trailer Galerie
Marvel-Serie fasst sich kurz

"Ms. Marvel"-Nachdrehs angesetzt, Episodenlänge durchgesickert?

"Ms. Marvel"-Nachdrehs angesetzt, Episodenlänge durchgesickert?
6 Kommentare - Sa, 22.01.2022 von N. Sälzle
Die Episodenlänge der "Ms. Marvel"-Folgen dürften viele als ernüchternd betrachten. Andererseits gewöhnt man sich allmählich daran - auch an das leidige Thema Nachdrehs.

Von mehreren Seiten trudeln derzeit Meldungen ein, dass ab dem 24. Januar im Hause Marvel mal wieder Nachdrehs auf dem Programm stehen. Konkret soll es dieses Mal um Ms. Marvel gehen und die Dauer der Nachdrehs ist auch schon bekannt. Bis zum 28. Februar werden Cast und Crew nochmals nach Atlanta beordert, um zusätzliche Szenen zu drehen oder Korrekturen vorzunehmen.

Erste Medien schreiben bereits, dass es sich hierbei wieder um beachtliche Nachdrehs handelt, doch man sollte sich nicht zu viele Gedanken machen. Für eine Marvel-Produktion entspricht dieser Zeitraum einem ganz herkömmlichen Umfang.

Obwohl ein Starttermin noch nicht öffentlich kommuniziert wurde, soll auch der geplante Start nicht in Gefahr sein. Man bewegt sich somit also offenbar tatsächlich im geplanten Rahmen.

Einen Dämpfer dürfte manch einem der Umstand verpassen, dass scheinbar auch die Episodenlänge durchgesickert ist. Laut Informationen der Seite My Cosmic Circus sollen die Episoden von Ms. Marvel lediglich 30 Minuten lang sein. Das Spiel kennt man ja bereits von vorangegangenen Serien, dennoch dürften sich manche schlichtweg mehr erhofft haben.

Quelle: Comingsoon
Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.01.2022 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.158 | Reviews: 42 | Hüte: 637

@Hansel
Du bist halt die kleine Masse, denen so etwas gefällt. Die Ewig-Gestrigen bringen das große Geld.
Die riesige Masse, die ständig rumheult, wenn andere Ethnien auf einem Poster erscheinen, mal andere Religionen im Fokus stehen oder Frauen in der Hauptrolle stehen? Rein von deinen letzten Äußerungen hätte Scream ja ein riesiger Flop sein müssen :O

Was The 355, Y und Cowboy Bebop damit zu tun haben, weiß ich jetzt auch nicht. Hab ich alles nicht geschaut, weil das Thema mich nicht interessiert. Aber vielleicht waren die auch einfach mies? Ändert aber immer noch nichts daran, dass Ms. Marvel sicherlich nicht wegen "woke" Probleme hat, da die Vorlage ja scheinbar nicht so unbeliebt ist. Aber eine muslimische Teenagerin als Superheldin geht auch gar nicht, da fühlen sich weiße Typen sofort wieder in ihrer "Männlichkeit" bedroht, kann ich verstehen.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
19.01.2022 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 784 | Reviews: 1 | Hüte: 25

@Duck-Anch-Amun

Du bist halt die kleine Masse, denen so etwas gefällt. Die Ewig-Gestrigen bringen das große Geld. Aber ich wünsch dir viel Spaß mit The 355 im Kino! Bitte oft genug anschauen, damit du es denen zeigst, die falsche liegen. Und lass Y und Cowboy Bebop in Dauerschleife laufen und schreie bei Twitter laut rum,. Vielleicht bewegst du was und wegen dir werden die Serien doch nicht eingestellt. Ich drücke die Daumen!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.01.2022 08:23 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.158 | Reviews: 42 | Hüte: 637

Was soll den "woke" in dem Zusammenhang heißen? Selbst wenn es zu inhaltlichen Problemen kam, wird es weiterhin um eine muslimische Teenagerin gehen, egal wie das den Leuten schmeckt.
Die Serie wird damit sicherlich ein jüngeres Zielpublikum besitzen und soll halt wie in den Comics auch mal eine andere Religion-Ausrichtung haben. Das wird man sicher nicht ändern, nur weil einige Ewig-Gestrigen damit nicht klar kommen.

Ich muss @DrStrange aber Recht geben, erstes Bildmaterial sah man ja damals schon im ersten Disney+ Teaser (2020 glaub ich). Aber während man von den Filmen viele Details mitbekommt, ist es vom Set der Serien bisher immer ruhiger gewesen. Vielleicht war der Cast von einer größeren Corona-Welle geplagt mit kompletten Stopp der Produktion? Vielleicht änderte sich inhaltlich etwas, wegen der rezenten Verschiebungen der Kinofilme? Man bedenke nur die Änderungen, die es deshalb in No Way Home und Strange 2 gab. Vielleicht musste man auf die Verschiebung von The MarvelS reagieren bzw. den Inhalt anpassen, da dieser Film sich ja auch in der Produktion befindet?

Da man trotzdem mit Serien verwöhnt sein wird, mach ich mir da keine großen Gedanken. Spannend wird es sowieso erst 2023, denn bis dahin sind bereits der Großteil der angekündigten Serien gelaufen.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
18.01.2022 22:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 409 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Wenn an dem Gerücht was dran ist was Hansel geschrieben hat, sollten wir dankbar sein das an den Problem gearbeitet wird und es rechtzeitig erkannt wurde.

Also, sollte es so sein good news ;)

Wobei ich sagen muß Ms. Marvel interessiert mich nach den ersten eindrücken wirklich nur aus einen Grund - Vollständigkeit des MCUs !

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.01.2022 21:03 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 784 | Reviews: 1 | Hüte: 25

@DrStrange

Das ist eher ein Zeichen, dass das Studio nicht an das Endprodukt glaubt. Gleiches aktuell bei Sony mit Morbius. Es wird gemunkelt, die Serie sei zu übertrieben "woke" geworden. Und da das aktuell oft einen Flop bedeutet (siehe "The 355", "Y - The Last man", "Cowboy Bebop"), möchte wohl Marvel etwas gegensteuern.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
18.01.2022 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.158 | Reviews: 24 | Hüte: 68

Wie bei den News zu Moon Knight schon geschrieben... es wundert mich das die Serie immer noch vor sich hin produziert wird. Wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege, starteten die Dreharbeiten für Ms. Marvel bereits vor denen zu "Hawkeye" und jetzt erscheint sogar schon MK vorher. Ob hier soviel Aufwand betrieben wird, oder ob doch was im Argen liegt ?!?

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Forum Neues Thema
AnzeigeY