Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Batwoman

News Details Reviews Trailer Galerie
The CW-Herbstprogramm, "Supernartural"-Finale klar

Nächstes DC-Crossover: "Superman & Batwoman"! + Mehr "Arrow"-verse-Updates (Update)

Nächstes DC-Crossover: "Superman & Batwoman"! + Mehr "Arrow"-verse-Updates (Update)
1 Kommentar - Mo, 18.05.2020 von S. Spichala
The CW plant das "Arrow"-verse und weitere The CW-Serien für den Herbst durch und packt dabei reichlich News aus, wie es weitergeht: Zum Beispiel zum nächsten Crossover wie auch zum "Canaries"-Spin-off.
Nächstes DC-Crossover: "Superman & Batwoman"! + Mehr "Arrow"-verse-Updates

++ Update vom 18.05.2020: The CW verschob zahlreiche Serien in das Jahr 2021. Da liegt die Befürchtung nahe, dass die Staffeln verkürzt sein werden. Doch CW-President Mark Pedowitz weiß zu beschwichtigen. Man plane mit den regulären Episodenzahlen für jede dieser Serien / Staffeln. Man werde Serien haben, deren Staffeln 22 oder 20 Episoden umfassen, und man werde Serien haben, deren Staffeln 13 Episoden umfassen. Man werde davon ausgehen und sehen, wie sich die Welt weiterentwickelt.

++ News vom 17.05.2020: Corona hin oder her, so langsam wird gelockert, der Sommer ist auch fast da, Zeit, den Herbst zu planen! Wie auch das nächste Jahr. Denn erst 2021 werden wir zum Beispiel das nächste Crossover erleben, es wurde ja früher schon gesagt, dass man nach dem großen DC-Event 2019 nun kürzer tritt. Nichtsdestotrotz wird es also eines geben, und zwar ein Superman & Batwoman-Crossover!

Das ist jetzt nur unser Arbeitstitel, denn noch ist kein Titel klar oder weitere Details dazu. Aber es wird sich eben um Tyler Hoechlins Superman aus Supergirl und zukünftig auch Superman & Lois drehen und The CWs Batwoman. Es soll im ersten oder zweiten Quartal 2021 fertig sein als Zwei-Stunden-Event der beiden Serien.

"Superman & Lois" heben im Januar ab

Da wir schon davon reden: Die COVID-19-Pandemie wirbelt die neue TV-Saison von The CW ganz schön auf und sorgt für spätere Starts neuer Produktionen. So wird das neue Arrow-verse-Spin-off Superman & Lois erst im Januar 2021 bei The CW anlaufen, am gleichen Tag dann immer wie The Flash.

"Swamp Thing" & "Supernatural"

Die Herbst-Lücke wird unter anderm mit der kürzlich eingekauften Swamp Thing-Serie von DC Universe und  Tell Me a Story gefüllt, wie auch den sieben noch offenen finalen Episoden von Supernatural. Von denen waren fünf bereits im Kasten, aber die Postproduktion noch nicht fertig, gedreht werden müssen also nur noch die zwei Final-Folgen. Im Januar 2021 macht Jared Padalecki dann zudem gleich weiter im selben Programmplatz mit dem Walker, Texas Ranger-Reboot Walker. Ganz unten findet ihr dazu ein erstes Poster.

"Charmed" ersetzt "Supergirl"

Aufgrund der Schwangerschaft von Supergirl-Star Melissa Benoist wird die neue Season zur Midseason für Ende Frühling, Anfang Sommer 2021. Ihren Programmplatz übernimmt der Charmed-Reboot. Das Schicksal von Katy Keene ist noch offen, hierüber wird The CW im Juni entscheiden. Im Herbst mit am Start sind aber The Outpost und Pandora.

Weitere Januar 2021-Starter: u.a. Riverdale, Nancy Drew und Black Lightning.

Weiter unklar: "Green Arrow & The Canaries"

Offen bleibt vorerst noch, wie man mit dem Arrow-Spin-off Green Arrow and The Canaries sowie dem The 100-Prequel verfährt. Das sei alles jedoch weiterhin "alive" und im Gespräch, ebenso wie der The Lost Boys-Pilot, der ebenfalls zum nächsten Entwicklungslauf verschoben wurde. Verschoben ist eben nicht aufgehoben.

Spoiler zum "Legends of Tomorrow" S5-Finale & S6

Zum Abschluss noch ein wenig galaktisches Gespoilere zum Finale von DC’s Legends of Tomorrow Staffel 5 wie auch Staffel 6, also Weiterlesen auf eigene Gefahr:

Denn für die nächste Season ist als neue Schurken von Space Aliens die Rede und einer neuen Legende, die dazusteigt, welche als Kind selbst von Aliens entführt wurde und nun solchermaßen erfahren und mit speziellen Kräften ausgestattet das Waverider-Team unterstützt, jemand Entführten zu retten (wird Ava entführt??).

Quelle: TV Line
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
15.05.2020 06:26 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 65 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Freu mich auf das Batwoman/Superman Crossover und hoffe dass dann auch Supergirl mit von der Partie ist (je nachdem wann sie drehen).

Sehr schade (wenn auch verstanändlich) ist, dass die neuen Staffeln erst im Januar kommen, das wird ne lange Wartezeit bis dahin...

Forum Neues Thema