Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Witcher

News Details Reviews Trailer Galerie
Das Warten geht weiter

Netflix: "The Witcher", "You" & "Cobra Kai" Ende des Jahres - Teaser schon da! (Update)

Netflix: "The Witcher", "You" & "Cobra Kai" Ende des Jahres - Teaser schon da! (Update)
8 Kommentare - Do, 27.05.2021 von N. Sälzle
Auf "The Witcher" Staffel 2 und neue Folgen von "You" und "Cobra Kai" müssen wir noch eine Weile warten, doch es soll noch 2021 etwas werden. Der erste Teaser zu "Cobra Kai" Staffel 4 ist jetzt schon eingetroffen!
Netflix: "The Witcher", "You" & "Cobra Kai" Ende des Jahres - Teaser schon da!

++ Update vom 27.05.2021: Mit Cobra Kai Staffel 4 noch 2021 scheint es etwas zu werden, denn nun ist immerhin schon ein kurzer Teaser da, auch deutsch untertitelt:

"Cobra Kai" Season 4 Teaser 1

"Cobra Kai" Season 4 Teaser 1 (dt.)

++ Update vom 03.05.2021: Und auch Cobra Kai Staffel 4 ist im Kasten. Allmählich nimmt das 4. Quartal 2021 bei Netflix tatsächlich Form an.

++ Update vom 27.04.2021: You - Du wirst mich lieben ist dem Comeback im 4. Quartal 2021 einen bedeutenden Schritt näher. Die Dreharbeiten an You - Du wirst mich lieben Staffel 3 sind seit wenigen Tagen abgeschlossen. Showrunner Sera Gamble gab außerdem einen Einblick in die Entstehung der neuen Season (siehe unter der News). So schrieb sie zum Beispiel, dass sie am Set keinen einzigen Fall gehabt hätten, in dem eine Person positiv auf das Coronavirus getestet worden sei.

++ Update vom 21.04.2021: Die Wartezeit auf manche neue Staffel scheint ewig zu sein. Schuld daran hat natürlich auch die Pandemie, die Dreharbeiten immer wieder zum Erliegen brachte. Gerade deshalb erscheinen viele neue Inhalte erst in der zweiten Jahreshälfte 2021.

Es gibt aber auch ein wenig Hoffnung. So teilten die Verantwortlichen mit, dass mit der Verteilung des Impfstoffes auch die Produktion neuer Inhalte wieder anziehe und das in jedem Markt außer in Brasilien und Indien. Sollte dies so weitergehen, so rechnet man damit, in diesem Jahr 17 Millarden US-Dollar in neue Produktionen zu stecken. Ein nettes Sümmchen!

++ News vom 21.04.2021: Die Warterei auf The Witcher Staffel 2 scheint nahezu endlos zu sein. Wann die neue Season ansteht, steht nun endlich fest, wenn auch nicht final. Netflix-Co-CEO Ted Sarandos, der sich als Chief Content Officer für die inhaltliche Planung verantwortlich zeichnet, erklärte während einer Investorenkonferenz, dass The Witcher Staffel 2 im 4. Quartal 2021 über die Bildschirme flimmern wird. Einen konkreten Termin nannte er nicht.

Ebenfalls unter dem Weihnachtsbaum könnte You - Du wirst mich lieben liegen. Auch diese Netflix-Hit wird erst im finalen Quartal 2021 mit einer neuen Staffel zurückkehren. Da wird es dann recht umtriebig, denn auch die neue Season  Cobra Kai ist für Ende 2021 eingeplant.

Begleitet werden diese Serien von großen Filmen wie Red Notice und Escape from Spiderhead.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Streaming, #Netflix, #Trailer
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
21.04.2021 15:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.627 | Reviews: 37 | Hüte: 304

@Raven13

News lesen tu ich dann eh nicht, Problem ist aber, dass selbst manche in den Newstiteln schon spoilern. Noch schlimmer ist es auf Youtube, da wird in den Titeln nicht die geringste Rücksicht genommen. superanger

Ich müsste dann quasi bis ich die Serie geschaut habe, weder bei MJ mich rumtreiben, noch bei Youtube oder im Google News Feed. Aber selbst wenn, durch irgendwas wird es trotzdem schief laufen. Und sagen wir mal, ich hätte von Anfang an gewartet, bis Mando zu Ende ist...dann hätte ich Google, YT oder MJ für Jahre nicht nutzen dürfen und das geht natürlich nicht. tongue-out

Ganz große Spoiler wird man wohl nie vermeiden können, z.B. das mit Luke in Mando...trotz dass ich die Folge am Release-Tag gesehen habe, wurde ich vorab schon gespoilert...cry Und kurz nach Release hat niemand mehr versucht, sich im Spoilern zurückzuhalten.

Also zumindest bei den ganz großen Serien ist es wohl besser, nicht zu warten...oder halt bei Serien, wo man es nicht so schlimm findet, ob man etwas gespoilert wird. Bei The Witcher z.B. würde ich es nicht so schlimm finden, aber ohne Spoiler wäre es natürlich besser.^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.04.2021 14:57 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.695 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@Raven13:

Bei WoT werde ich aber definitiv auch eine Ausnahme machen und sofort schauen. Ich will zum Einen mitreden können und zum Zweiten auch nicht durch Zufall irgendwo mal gespoilert werden.

Quasi wie bei Mando oder den Marvel Serien... was zuviele Leute ansehen, da steigt die Spoilergefahr ins Unermessliche ! cry

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.04.2021 14:47 Uhr | Editiert am 21.04.2021 - 14:51 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.767 | Reviews: 36 | Hüte: 365

@ DrStrange

Ja, das stimmt. Bei dem Aufwand ist es nachvollziehbar, dass es länger als ein Jahr dauert, um eine Staffel fertigzustellen.

"Als Beispiel kann ich sagen das bei WoT schon grundsätzlich pro Staffel von einer Produktionszeit von 1 1/2 Jahren ausgegangen wird. (ohne Corona Stopps)"

cry

Bei WoT werde ich aber definitiv auch eine Ausnahme machen und sofort schauen. Ich will zum Einen mitreden können und zum Zweiten auch nicht durch Zufall irgendwo mal gespoilert werden.

@ FlyingKerbecs

Ja, das mit den Spoilern ist leider eine gewisse Gefahr. Aber andererseits kann man diese Gefahr auch minimieren, indem man niemals auf News zu dieser Serie klickt und keine Reviews oder Forenbeiträge dazu liest. Bei Youtube würde ich mir dann auch nichts anschauen, was die besagten Serien beinhaltet. Ich kann von mir sagen, dass ich glücklicherweise noch niemals zu einer Serie gespoilert wurde, die ich erst viel später geschaut habe oder noch schauen muss. Gelingt eigentlich ganz gut, auch wenn natürlich immer die kleine Gefahr bestehen bleibt, dass Freunde, Bekannte, Familienmitglieder oder Leute in deiner Nähe dich spoilern.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
21.04.2021 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.627 | Reviews: 37 | Hüte: 304

@Raven13

Ein Hauptgrund, wieso ich das eher ungern mache und es auch bisher selten gemacht habe ist, dass man so halt gespoilert werden kann und das ist soziemlich das Schlimmste, was passieren kann.^^

War bei Mando S. 1 schon schlimm genug...drop

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.04.2021 14:12 Uhr | Editiert am 21.04.2021 - 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.695 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@Raven13:

Das jetzt die zwei Jahre vollgemacht wurden, ist natürlich schon der Corona-Situation geschuldet. Die Serie war ja auch von ein paar Drehstopps betroffen. Aber grundsätzlich ist die Dauer bis zur Fertigstellung / Release von solch aufwendigeren Fantasyserien schon etwas länger, was eben auch der aufwendigeren Post-Production geschuldet ist, welche meist länger dauert als die eigentlichen Dreharbeiten. Als Beispiel kann ich sagen das bei WoT schon grundsätzlich pro Staffel von einer Produktionszeit von 1 1/2 Jahren ausgegangen wird. (ohne Corona Stopps)

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.04.2021 12:07 Uhr | Editiert am 21.04.2021 - 12:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.767 | Reviews: 36 | Hüte: 365

@ FlyingKerbecs

"Falls das aber die Norm wird, werde ich Serien, die mich interessieren, erst schauen, wenn sie komplett draußen sind..."

Im Normalfall mache ich das fast immer. Wenn eine Serie beendet ist, weiß man wenigstens auch, ob sie vorzeitig abgesetzt wurde und ein beschissenes Ende hat oder ob sie wie geplant abgeschlossen wurde. Und dass man keine Wartezeiten mehr hat, ist auch klasse.

In letzter Zeit habe ich meine Regel leider häufiger gebrochen, was mich etwas ärgert. Z. B. bei The Mandalorian & The Witcher. Aber da diese Serien ja zum Glück eher Miniserien-Format haben, kann man manche oder alle Folgen auch recht schnell wiederholen. Gut, dass Serien heutzutage nur noch selten mehr als 12 Folgen pro Staffel haben. Damals mit 22 bis 25 Folgen pro Staffel... da gab es oftmals so viele Folgen, die man auch problemlos hätte streichen oder kürzen können.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
21.04.2021 11:50 Uhr | Editiert am 21.04.2021 - 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.627 | Reviews: 37 | Hüte: 304

Ich hoffe mal, diese langen Wartezeiten haben wir nur Corona zu verdanken.

Falls das aber die Norm wird, werde ich Serien, die mich interessieren, erst schauen, wenn sie komplett draußen sind...

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.04.2021 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.767 | Reviews: 36 | Hüte: 365

Damit läge die Wartezeit auf eine neue Staffel zu The Witcher bei zwei vollen Jahren. Ziemlich lang... Wenn die dritte Staffel dann auch erst Ende 2023 kommt, können wir uns ja auf echt lange Wartezeiten freuen. frown

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
Anzeige