Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Was ist mit Rose Tico los?

Neue Enthüllungen zu "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" (Update)

Neue Enthüllungen zu "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" (Update)
0 Kommentare - Di, 08.10.2019 von R. Lukas
Zwei Charaktere aus "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers" - der eine neu, der andere schon bekannt -, von denen bislang noch jede Spur fehlte, lassen sich erstmals blicken. Wenn auch nur als Aufsteller.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Neue Enthüllungen zu "Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers"

++ Update vom 08.10.2019: Auf der New York Comic Con wurde für 2020 ein streng geheimes Buchprojekt angekündigt, das in die Star Wars-Zukunft nach Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers blicken und die Natur der Macht erforschen könnte. "Project Luminous" lautet der Titel. Beschrieben wird es so: "Die Macht ist das, was einem Jedi seine Kraft verleiht. Es ist ein Energiefeld, erzeugt von allen Lebewesen... Bis... Project Luminous." Nach Neujahr soll laut Del Rey Books alles enthüllt werden.

++ News vom 07.10.2019: Stück für Stück wird der Vorhang vor Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers zurückgezogen. Zuletzt wurde Babu Frik vorgestellt, ein winziger anzellanischer Droidenschmied, der unter den Gewürzschmugglern von Kijimi (dem Schneeplaneten, auf dem die Helden Keri Russells mysteriöse Zorri Bliss treffen) arbeitet und praktisch jeden Droiden umprogrammieren oder modifizieren kann - unabhängig von den Sicherheitsmaßnahmen, die dessen Systeme schützen. Unten ist das putzige Kerlchen zu sehen. Star Wars - Das Erwachen der Macht hatte BB-8, Star Wars - Die letzten Jedi hatte BB-8 und die Porgs, und Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers hat BB-8 und Babu Frik!

Im Rahmen des Triple Force Friday wurden ja die Merchandise-Massen auf die wehrlose Öffentlichkeit losgelassen, und einige Aufsteller ermöglichen uns einen ersten Blick auf zwei Leute, die bisher noch nirgends zu entdecken waren: zum einen auf Dominic Monaghans unbekannten neuen Charakter und zum anderen auf Rose Tico (Kelly Marie Tran), nun in voller Widerstands-Kluft, über deren auffällige Abstinenz im Merchandise und Marketing für Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers sich die Fans mächtig echauffieren. Rose fehlt nämlich nicht einfach nur, nein, sie scheint absichtlich von allen Artikeln und Promo-Bildern entfernt worden zu sein, auf denen man sie zuvor (in geleakter Form) noch gesehen hatte. Warum das so ist, bleibt wohl vorerst ein Geheimnis von Disney und Lucasfilm. Ein paar Tweets, die es beweisen, sind jedenfalls mit angehängt.

Chris Terrio (Argo), der Co-Autor von Regisseur J.J. Abrams, nannte zuletzt bei Empire zwei Fragen, die für Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers von zentraler Bedeutung sein sollen. Die erste sei eine simple: Wer ist Rey (Daisy Ridley)? Nicht nur im wörtlichen, sondern auch im spirituellen Sinne. Wie könne Rey die geistige Erbin der Jedi werden? Man sei immer wieder auf die Frage danach, wer sie ist, zurückgekommen - und wie man die zufriedenstellendste Antwort darauf geben könne. Nicht nur faktisch, sondern - was Terrio noch wichtiger findet - auch darauf bezogen, wer sie als Charakter ist. Wie werde sie den Mut, die Kraft, den Willen und die innere Stärke aufbringen, um das weiterzuführen, was sie geerbt habe? Die zweite Frage klinge auch ein wenig simpel, sei es aber nicht unbedingt. Sie laute: Wie stark ist die Macht? Und was ist die Macht? Diese beiden Dinge, so Terrio, seien sehr wichtig gewesen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?