Anzeige
Anzeige
Anzeige

Obi-Wan Kenobi

News Details Reviews Trailer Galerie
Foto löst Spekulationen aus

Neuer Hinweis auf "Obi-Wan Kenobi"-Serie: Kehrt er tatsächlich zurück?

Neuer Hinweis auf "Obi-Wan Kenobi"-Serie: Kehrt er tatsächlich zurück?
3 Kommentare - Mo, 15.02.2021 von N. Sälzle
Die Obi-Wan Kenobi-Serie könnte einen weiteren Rückkehrer verbucht haben. Oder ist alles nur ein großes Missverständnis?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Neuer Hinweis auf "Obi-Wan Kenobi"-Serie: Kehrt er tatsächlich zurück?

Meldet sich für die Obi-Wan Kenobi-Serie etwa ein weiterer alter Bekannter zurück? Diesen Rückschluss kann man jedenfalls ziehen, seit Ray Park ein verdächtiges Foto zu Instagram postete.

Besagtes Foto, das wir für euch unten eingebettet haben, zeigt die Darth Maul-Kopfbedeckung, sprich Bald Cap mit Hörnern. Als Ort, an dem er sich aktuell befindet, gab Park "Tatooine" an, während er das Foto mit einem Text versah, der erklärte: Trefft mich auf Dathomir.

Das sind ganz schön viele Infos für ein einziges Foto und eine Serie, über die wir aktuell fast gar nichts wissen. Kehrt Darth Maul für die Obi-Wan Kenobi-Serie tatsächlich zurück? Schwer zu sagen. Kurze Zeit später postete Park ein Foto von sich, das ihn in der Maske für Solo - A Star Wars Story zeigt, wo Maul ja ebenfalls in Erscheinung trat. Auch ein Hashtag unter dem viel diskutierten Bild weist auf Solo hin. Vielleicht wirklich nur ein Zufall und ein verrücktes Timing?

Betrachtet man lediglich den Zeitstrahl, dann ist eine Rückkehr von Maul in der Serie durchaus möglich. Im offiziellen Star Wars-Canon starb Maul 2 Jahre vor der Schlacht von Yavin, nachdem er sich auf ein weiteres Duell mit Obi-Wan eingelassen hatte. Gezeigt wird dies in der Animationsserie Star Wars Rebels.

Die Obi-Wan Kenobi-Serie soll derweil wenige Jahre nach Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith angesiedelt sein. 11 Jahre vor der Schlacht von Yavin waren immer wieder im Gespräch.

Bislang wurde neben Ewan McGregor, der natürlich wieder Obi-Wan Kenobi spielen wird, die Rückkehr von Hayden Christensen bestätigt, den wir als Darth Vader sehen werden. Dass es zu einem Aufeinandertreffen der beiden kommen könnte, dürfte wahrscheinlich sein.

Haltet ihr eine Rückkehr von Darth Maul für wahrscheinlich? Oder würdet ihr lieber den Fokus auf Obi-Wan und Vader legen, statt einen weiteren Schurken ins Spiel zu bringen?

Quelle: Instagram
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
15.02.2021 17:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.309 | Reviews: 133 | Hüte: 372

Oder Disney schiebt Rebels oder zumindest ausgewählte Szenen, in den Legends bereich und zelebriert den Fanservice und lässt Obi-Wan, Darth Vader und Darth Maul in einem epischen Dreikampf gegeneinander duellieren. In der Arena von Geonosis, auf der Trainerbank von Vader sitzt der Imperator, auf der von Obi-Wan der Geist von Qui-Gon sowie der einarmige Mace Windu. Maul ist als Einzelgänger unterwegs.

Ernsthaft - ich freue mich auf die Serie und auf Fanservice, aber es sollte schon noch zum Rest der Filme passen, insbesondere zum unmittelbaren Nachfolger Krieg der Sterne.
Rogue One hat das damals überraschend gut hinbekommen, nun habe ich meine Zweifel.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.02.2021 12:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.049 | Reviews: 36 | Hüte: 544

Tjo, wäre typisch wenn auch noch Darth Maul auftreten würde und es wäre typisch, wenn jeder des abfeiert. Weiterhin gibt es für mich keine interessante Aspekte an dieser Serie, nür Hayden Christensens Casting ließ mich mal kurz aufhorschen.
Bin dann gespannt wen man als nächsten für die Serie ins Gespräch bringt...Nathalie Portman? Flummi-Yoda? Oder doch Mace Windu?

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
15.02.2021 11:08 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 722 | Reviews: 8 | Hüte: 30

Ich würde es mir nicht wünschen.
Diese Feindschaft zwischen ihm und Obi-Wan wurde dann doch ganz schön aufgebauscht...

Und überhaupt, die animierten Serien haben die Geschichte von ihm genug erzählt. Aber nun gut, dass Disney Star Wars sich ewig nur noch selbst zitiert, ist mittlerweile auch zu egal, um sich noch drüber aufzuregen.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema
Anzeige