Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Auch in Zukunft möchten wir auf MJ Gas geben und Spaß haben, nicht nur fast, sondern auch furious! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Für die Familie! >>

Westworld

News Details Reviews Trailer Galerie
"The 100"-Spin-off castet Überlebenskünstler

Neues "Westworld" Staffel 3-Poster, Cast für "The 100"-Prequel bekannt

Neues "Westworld" Staffel 3-Poster, Cast für "The 100"-Prequel bekannt
9 Kommentare - Do, 13.02.2020 von N. Sälzle
"The 100" gab den Cast für den Backdoor-Pilot bekannt. Den neuen Charakteren dürfte ähnlich Verheißungsvolles blühen, wie den Figuren in "Westworld" Staffel 3.
Neues "Westworld" Staffel 3-Poster, Cast für "The 100"-Prequel bekannt

Weiterhin hängt die Bestellung des The 100-Prequels vom Gefallen des Piloten ab. Der ist als Backdoor in die finale Staffel der Serie eingebettet und erzählt die Geschichte der Menschen, die einer nuklearen Apokalypse ins Auge blicken. In einer tödlichen Welt müssen sie ums Überleben kämpfen und dabei versuchen, eine neue und bessere Gesellschaft aufzubauen. Angesiedelt ist die potenzielle Serie 97 Jahre vor den Ereignissen aus The 100 und entsprechend wird ein neuer Cast benötigt.

Wie dieser Cast aussieht, offenbarte nun Deadline. Iola Evans (Carnival Row), Adain Bradley (Riverdale) und Leo Howard (Why Women Kill) führen den Cast des Piloten an, der unter der Aufsicht von The 100-Schöpfer Jason Rothenberg entsteht.

Evans wird Callie spielen, eine clevere und leidenschaftliche Rebellin, die für das kämpft, an das sie glaubt. Für Bradleys Reese ist das nicht immer einfach. Er ist Callies Bruder und liegt mit ihr ständig im Wettstreit. Howard wird als August einen Musiker spielen, der Mitglied einer radikalen Umweltbewegung ist, die versucht, den Planeten um jeden Preis zu retten. Nach der Apokalypse hat er daran zu knabbern, dass alles, wofür er kämpfte, in Trümmern liegt.

Kein freier Wille in "Westworld" Staffel 3

Freier Wille? Nicht auf dem Poster zu Westworld Staffel 3. Der freie Wille ist nicht frei, verkündet dieses, begleitet von einem dramatischen Motiv. Wie sich das genau in der Serie widerspiegelt, wird sich ab dem 15. März zeigen, wenn Westworld Staffel 3 bei HBO an den Start geht.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Poster, #ScienceFiction
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.02.2020 14:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.485 | Reviews: 144 | Hüte: 387

Sublim77

Was ich absolut empfehlen, kann sind dann die Boxen. So muss man nicht extra ein Sky Abo abschließen und hat eine Superserie Zuhause rumstehen.

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
14.02.2020 14:38 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@MobyDick:

Mir persönlich hat die Herangehensweise der verscheidenen Zeitsprünge nichts ausgemacht, auch wenn ich hier und da den Faden verloren habe (vor allem weil zwischen den Folgen bei mir manchmal mehrere Wochen dazwischen lagen). Aber wie gesagt, ich finde die ganze Serie klasse und freu mich echt auf die dritte Staffel. Ich weiss allerdings nicht, wann ich sie sehen werden kann, da ich zurzeit kein Sky-Abo habe und nur für Westworld auch keines machen werde. Na mal sehen, was es bis dahin wieder für Sonderangebote für Sky-Ticket gibt.

@GeneralGrievous:

Ich bin immerwieder fasziniert, wenn Leute es drauf haben, Serien komplett auf englisch zu schauen. Ich bin relativ regelmäßig im englischsprachigen Raum unterwegs und komme eigentlich ganz gut durch, aber Filme und Serien auf englisch zu schauen, ist mir einfach zu anstrengend, zumindest ohne Untertitel und darauf hab ich oft keine Lust. Das mach ich nur, wenn es noch keine deutsche Tonspur gibt, wie seiner Zeit bei Carnival Row, wo ich ohne Untertitel aufgeschmissen gewesen wäre.

Von daher, immerwieder Respekt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.02.2020 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.485 | Reviews: 144 | Hüte: 387

GeneralGrievous und Sublim77

Ich persönlich fand die zweite Staffel auch um einiges besser als die erste, vor allem auch, weil man das Ende der Staffel auch perfekt als Serienende hätte benutzen können. Das Verwirrende wie ihr sagt finde ich ist ein perfektes Element der Serie, welches sie auch ein Stück weit auszeichnet, und definiert ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
14.02.2020 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.509 | Reviews: 0 | Hüte: 50

@sublim:

Hehe, danke mein Lieber. Wie gesagt, ich weiß selbst nicht mal, wieso ich mir die zweite Staffel noch nicht angesehen habe. Ich war von der ersten Staffel wirklich hellauf begeisert. Ist halt jetzt nur schon über zwei Jahre her. ^^

Und "verwirrend" ist die erste Staffel ja auch schon gewesen. Also ich meine damit, dass man da durchaus auch seine Synapsen nutzen musste, um den ganzen Flashbacks usw. folgen zu können, gerade da ich die Staffel im englischsprachigen Original geguckt habe und Ed Harris immer so furchtbar nuschelt. laughing Ist halt kein RTL.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
13.02.2020 15:13 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

@GeneralGrievous:

Ich kann sie die wärmstens empfehlen. Hier und da ist die zweite Staffel zwar ein wenig verwirrend, ob der zeitlichen Abfolge, aber dennoch spannend und einfach mal ein bisschen anders, als die meisten anderen Serien.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
13.02.2020 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.509 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Verdammt, dann muss ich mir wohl jetzt erst recht die zweite Staffel schnellstmöglich bis März reinzimmern, irgendwie ist die schon viel zu lang auf meiner viel zu langen Warteliste. Oh yeah!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
13.02.2020 14:57 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.296 | Reviews: 43 | Hüte: 494

Ich freu mich auch schon tierisch auf Staffel drei. Vor allen weil das Setting im Trailer mal komplett anders rüberkommt, als in den vorherigen Staffeln. Ich bin echt sehr gespannt, wie es weitergeht.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
GierigeEnte : : Entenlog
13.02.2020 13:23 Uhr
0
Dabei seit: 25.01.20 | Posts: 120 | Reviews: 20 | Hüte: 8

Ich freue mich soooo auf Westworld Staffel 3. <3

"Mir gegenüber im Nachteil zu sein, ist ein Vorteil, den ich Dir gegenüber behalten will."

https://entenlog.wordpress.com

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
13.02.2020 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.485 | Reviews: 144 | Hüte: 387

Es gibt genau drei Serien, auf deren Fortsetzungen ich derzeit all meine Hoffnung setze, dass sie episch und grandios werden: Fargo, Better Call Saul und ratet mal, ja richtig die Geissens in der Luxus-Shopping-Mall - oh nee, Westworld! Und das trotz der meinerseits zur Pariah erklärten Tessa Thompsonundecided

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema