Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sci-Fi trifft Fantasy

Nicht mit Amazon: "Rad der Zeit" erhält eine Filmtrilogie

Nicht mit Amazon: "Rad der Zeit" erhält eine Filmtrilogie
2 Kommentare - So, 18.07.2021 von N. Sälzle
Die Amazon-Serie zu "Das Rad der Zeit" ist in aller Munde. Da kommt plötzlich noch mehr "Rad der Zeit" daher - als eigenständige Filmtrilogie!

Okay, jetzt wird es vielleicht etwas viel auf einmal. Seit geraumer Zeit arbeitet Amazon an einer Serie zu Das Rad der Zeit. Mehrere kleinere Info-Häppchen und Teaser gab es bereits in den vergangenen Monaten. Während der Comic-Con at Home darf man sich auf mehr Material einstellen, denn dann hat Amazon ein eigenes Panel für Das Rad der Zeit angesetzt.

Wer aber gar nicht genug von Adaptionen der Romanserie bekommen kann, darf sich auch auf der Leinwand darauf einstellen, die von Robert Jordan erschaffenen Welten zu breisen.

Unabhängig von Amazons Serien-Projekt arbeitet Thor- und X-Men - Erste Entscheidung-Autor Zack Stentz aktuell an einem Drehbuch für eine Das Rad der Zeit-Trilogie. Ein paar Details zu dieser Trilogie gibt es ebenfalls und so soll der erste Film Jahrtausende vor der Zeit spielen, in der die Bücher angesiedelt sind. Im sogenannten Zeitalter der Legenden. Im Zentrum der Handlung steht eine futuristische Kraft, die von einer magischen Macht angetrieben wird, die Männern und Frauen beherrscht wird, die One Power.

Als einige die One Power nutzen, um Chaos und Zerstörung über die Welt und die Zivilisation hereinbrechen zu lassen, verbünden sich einige Frauen unter dem White Tower. Sie stellen die letzte Hoffnung auf das Überleben der Menschheit dar.

Wie Stentz erklärt, sei er schon seit Jahren ein großer Fan der Projekte von Robert Jordan und vor allem der Hintergründe und Ursprünge, die "Das Rad der Zeit" bietet. Das Zeitalter der Legenden würde eine Mischung aus Fantasy und Science-Fiction bieten und eine Erzählung über ein verlorenes Paradies, fast wie einen futuristischen Garten von Eden, der sich in eine gefährliche und kaputte Welt wandelt.

Was haltet ihr davon, dass plötzlich "Das Rad der Zeit" mit gleich mehreren Projekten bedacht wird?

Quelle: Empire
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
17.07.2021 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.762 | Reviews: 14 | Hüte: 49

Ich packe die Videobotschaft von Rafe zur JORDAN CON 2021 auch hier mal rein.

Im Prinzip das Wichtigste: Trailer gegen Ende des Sommers - also wie vermutet, nicht zur Comic Con

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
14.07.2021 13:16 Uhr | Editiert am 14.07.2021 - 13:18 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.762 | Reviews: 14 | Hüte: 49

Also ein eigenes Panel für "Das Rad der Zeit" ist es nicht. Das Amazon Panel umfasst The Wheel of Time, Evangelion:3.0+1.01 Thrice Upon a Time, Leverage: Redemption, S.O.Z. Soldiers or Zombies und I Know What You Did Last Summer. Bei einer Gesamtdauer von einer Stunde sollte man also mit etwa 10 Minuten für "WoT" rechnen. Nun, für nen Trailer würde es ja reichen.

@Topic & Lob:

Löblich zu erwähnen das @MJ bisher nicht in das Fettnäpfchen so manch anderer Internetseiten bezüglich WoT getreten ist. Vor kurzem sind des öfteren große Seiten wie z.B. "Collider" negativ durch falsche Fakten aufgefallen. Teils einfach durch echt miese und schlechte Recherche, welche man leicht umgehen hätte können. Da wurden Inhalte verdreht und teils sogar die Anzahl der Bücher der Reihe falsch angegeben.

Was mich an der Mitteilung von "The Hollywood Reporter" etwas stutzig macht, ist der inhaltliche Teil mit "...verbünden sich einige Frauen unter dem White Tower". Ich hoffe mal das stammt so nicht Stentz selbst. Im Zweiten Zeitalter, also der "Age of Legends" gab es noch keinen "White Tower". Der "Weiße Turm" wurde zu Beginn des dritten Zeitalters aufgebaut. Sollte der erste Film also die "Age of Legends" beackern, wäre das inhaltlich falsch. Überhaupt besteht dann die Frage, ob man die gesamte Trilogie im Zweiten Zeitalter ansetzt und dann eben noch in das frühe Dritte Zeitalter springt, oder sich die "Age of Legends" über die gesamte Trilogie spannen wird.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Forum Neues Thema
Anzeige