Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
NBA-Superstar slasht drauflos

Passt das? LeBron James produziert "Freitag der 13."-Reboot!

Passt das? LeBron James produziert "Freitag der 13."-Reboot!
5 Kommentare - Di, 23.10.2018 von R. Lukas
Und wie das passt, wenn auch erst auf den zweiten Blick! LeBron James gilt als riesiger Horrorfan, speziell von Jason Voorhees. An einem neuen "Freitag der 13."-Film beteiligt zu sein, dürfte ihn also ungemein reizen.
Passt das? LeBron James produziert "Freitag der 13."-Reboot!

Dass er für Space Jam 2 das sein soll, was Michael Jordan damals für Space Jam war, und das Sequel (wieder halb Animations-, halb Realfilm) auch mitproduziert, ergibt absolut Sinn. Immerhin ist LeBron James einer der größten Namen, die man im Basketballsport derzeit findet. Aber James als Produzent eines Freitag der 13.-Reboots? Darauf muss man erst mal kommen - obwohl es eigentlich gar nicht so weit hergeholt ist.

Wie James in den sozialen Netzwerken immer wieder durchblicken lässt (unten zwei Beispiele), steht er auf Horror und ganz besonders auf Jason Voorhees, den kultigen Killer der Freitag der 13.-Reihe. Einer Fortsetzung derselben stand ein langwieriger Rechtsstreit zwischen Victor Miller, dem Drehbuchautor des Freitag der 13.-Originalfilms, und den Franchise-Produzenten von Horror, Inc. im Weg. Nun jedoch ist das Urteil im Schnellverfahren gesprochen worden und zugunsten von Miller ausgefallen. Horror, Inc. legt zwar Berufung dagegen ein, aber Stand jetzt hält Miller die US-Rechte an Freitag der 13., inklusive der Schauplätze und Charaktere.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Um wieder den Bogen zurück zu James zu schlagen: Tatsächlich verhandeln er und seine Produktionsfirma SpringHill Entertainment gerade mit den Horror-Experten von Vertigo Entertainment, um einen Freitag der 13.-Reboot zu produzieren! Der Zeitpunkt könnte günstiger kaum sein, nicht nur, weil man in rechtlicher Hinsicht endlich Licht am Ende des Tunnels sieht. Denn Halloween macht in den USA ja schon vor, wie man ein Slasher-Franchise zu neuem Leben erweckt, und in Kürze dann auch hierzulande.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Riding around masked up! Hahaha. S/O Jason Voorhees

Ein Beitrag geteilt von LeBron James (@kingjames) am

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
23.10.2018 17:24 Uhr | Editiert am 23.10.2018 - 17:29 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.411 | Reviews: 140 | Hüte: 332

@ZSSnake
In der Reihe steckt finde ich schon mehr, aber wie Silencio denke ich, dass es da ziemlich schwer ist, "Freitag der 13." in die heutige Zeit zu übertragen. Da müsste es vielleicht schon so etwas Abgedrehtes wie "Jason X" (im Weltraum) oder "Freddy vs Jason" (Crossover) sein. Das 2009er-Remake lässt im Bezug auf einen klassischen Slasher zumindest auf wenig Gutes hoffen.

Womöglich ist die Reihe mittlerweile tatsächlich besser im Videospiel-Bereich aufgehoben, wenn ich da an das gleichnamige Spiel "Friday the 13th" (2017) denke oder "Dead by Daylight" (2016), in dem man wie im Film Generatoren reparieren muss. Oder entfernter, aber immerhin im Slasher-Genre: "Until Dawn" (2015).


@Silencio

"LeBron als Jason, der den abgehackten Kopf eines Opfers slamdunkt."

Genial laughing

@ZSSnake
"Oder Jason könnte endlich mal Hockey spielen, gerne auch mit abgerissenen Gliedmaßen?"

Oder Kopfpolo wie die Jagd der Kopflosen den "Harry Potter"-Büchern laughing laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
23.10.2018 17:16 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.251 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Okay...das klingt angenehm bescheuert. Oder Jason könnte endlich mal Hockey spielen, gerne auch mit abgerissenen Gliedmaßen?

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
23.10.2018 17:08 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 875 | Reviews: 41 | Hüte: 68

Ich erwarte einiges. LeBron als Jason, der den abgehackten Kopf eines Opfers slamdunkt. LOS HOLLYWOOD!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
23.10.2018 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.251 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Läbroooon Dschäimes! Sorry...thats all i got.

Ich erwarte nichts, aber wie schon beim letzten Remake denke ich, dass es auf "stumpfer Slasher mit großem, stummem Killer" hinauslaufen wird. Ich weiß nicht, ob in der Reihe mehr steckt.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
23.10.2018 16:35 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 875 | Reviews: 41 | Hüte: 68

Aus der Rubrik „Schlagzeilen, die man sich nicht ausdenken kann.“

Ich bin mal gespannt, gerade weil die „Freitag der 13.“-Reihe wesentlich mehr Kind ihrer Zeit war, als das mit „Halloween“ der Fall war, interessiert mich, wie sie das in die heutige Zeit übertragen.

Forum Neues Thema