Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vom dubiosen Politiker zum Killer

"Peter Five Eight": Kevin Spacey is Back

"Peter Five Eight": Kevin Spacey is Back
3 Kommentare - Mi, 07.02.2024 von MJ-JerichoCane
Kevin Spacey kehrt nach 6 Jahren zurück auf die Leinwand und der Trailer zu "Peter Five Eight" gibt einen ersten Einblick.

Kevin Spacey (Sieben) ist in seiner ersten Hauptrolle seit seinem dramatischen Karrierezusammenbruch zu Beginn der #MeToo-Ära im Jahr 2017 zurück auf der Leinwand.

In Peter Five Eight spielt der L.A. Confidential Star einen Killer ohne moralischen Kompass. Spacey’s Charakter Peter wird in eine kleine Berggemeinde gerufen, um eine scheinbar glamouröse Immobilienmaklerin namens Sam (Jet Jandreau) zu finden, welche ein dunkles Geheimnis verbirgt. Peter nimmt Sam’s Nachbarin Brenda, gespielt von Rebecca de Mornay (Die Hand an der Wiege), ins Visier, um auf Anweisung seines mächtigen und zwielichtigen Bosses Mr. Lock, Informationen zu sammeln.

Regie führt Michael Zaiko Hal (Hotel Dunsmuir). An der Seite von Kevin Spacey (Die üblichen Verdächtigen), Rebecca de Mornay (Marvels Jessica Jones) und Jet Jandreau (Hotel Dunsmuir) spielen unter anderem Jake Weber (Dawn of the Dead) und Michael Emery (Bone Tomahawk) mit.

Peter Five Eight markiert Spaceys Versuch, seine Schauspielkarriere sechs Jahre nach den Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens wiederzubeleben. Die Veröffentlichung erfolgt, nachdem der Schauspieler im Juli 2023 in einem Gerichtsverfahren in Großbritannien von diesem Vorwurf freigesprochen wurde. Dieser Wiedereinstieg erfolgt nach einem bedeutenden Karrierezusammenbruch. Der Schauspieler gewann Oscars für Die üblichen Verdächtigen und American Beauty. Er trug mit seiner Rolle als skrupelloser Politiker Francis Underwood in House of Cards maßgeblich an dem Erfolg des Streaminganbieters Netflix bei, bis er aufgrund von den Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs entlassen wurde.

Peter Five Eight wurde von Mad Honey und LTD Films finanziert und ist eine Koproduktion von Ascent Films und Forever Safe.

Invincible Entertainment plant für Peter Five Eight einen US-Kinostart am 22. März. Ein deutscher Termin steht noch nicht fest.

Erfahre mehr: #Trailer, #Thriller, #Action
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.02.2024 21:54 Uhr | Editiert am 07.02.2024 - 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.268 | Reviews: 179 | Hüte: 632

@Raven13

Es heißt, der Film sei bewusst im 1970er-Pulpstil gedreht worden.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob das tatsächlich eine bewusste Entscheidung war oder ob es sich nur um eine Ausrede wegen der Kritik am Look handelt. Wie dem auch sei, der Trailer von 2022 sah auch schon so aus, man hat daran also nichts geändert.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.02.2024 19:54 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.052 | Reviews: 97 | Hüte: 629

Finde ich gut, dass Spacey endlich mal wieder in Filmen zu sehen sein wird. Aber der Trailer sieht nicht unbedingt gut aus, vor allem die Effekte sehen unheimlich schlecht aus, schon beinahe trashig. Aber mal schauen, wie der Film so ankommt.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.02.2024 17:37 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.268 | Reviews: 179 | Hüte: 632

Endlich (oder doch noch) erscheint der Film^^

"Peter Five Eight" ist seit ca. zwei Jahren abgedreht, ich hatte auch bereits 2022 Trailer zum Film gesehen. Vermutlich hat man hier echt den Ausgang des Gerichtsprozesses abgewartet und dann doch ein paar Monate ins Land gehen lassen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeY