Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Trek - Picard

News Details Reviews Trailer Galerie
"Star Trek - Picard" S2 E6 "Gnade"

Review "Star Trek - Picard" Staffel 2 Episode 6: Einige Offenbarungen!

Review "Star Trek - Picard" Staffel 2 Episode 6: Einige Offenbarungen!
0 Kommentare - Fr, 08.04.2022 von S. Spichala
Die neue Folge von "Star Trek - Picard" Staffel 2 ist da, und natürlich wird der Cliffhanger der letzten Folge aufgelöst in Episode 6 "Gnade". Und: Können Picard & Co. die wichtige Mission retten?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Zuletzt versuchten Picard (Patrick Stewart) und Co. in Star Trek - Picard Staffel 2 auf der Gala, Kontakt zu Picards Vorfahrin zu bekommen, um die wichtige EUROPA-Mission zu sichern - die Hoffnung für die Zukunft, ohne die es die Sternenflotte nicht so geben würde, wie wir sie lieben, sondern stattdessen die Konföderation der alternativen Zeitlinie, die es zu verhindern gilt.

In Star Trek - Picard Staffel 2 Episode 6 "Gnade" hängt von Dr. Jurati (Alison Pill) ab, ob Picard und Co. es schaffen, auf die Gala zu kommen, doch diese steht vor einem Problem, um die Daten rechtzeitig für die Kontrolle einzuspeisen, welche die Fake-IDs von Picard & Co. am Einlass bestätigen sollen. Zwar schaltet sie die Leute im Überwachungsraum aus, doch sie kommt nicht an die Technik heran, wo sie die Daten einspeisen soll - zumindest nicht ohne Hilfe.

Wessen Hilfe sie also in dieser kritischen Lage zustimmen muss, in Anspruch zu nehmen, kann man sich angesichts des Cliffhangers der vorherigen Folge nun schon denken. Das hat natürlich Konsequenzen, von denen wir in der aktuellen Folge noch recht harmlose zu sehen bekommen - aber dabei wird es sicher nicht bleiben.

Zudem taucht Dr. Soong (Brent Spiner) auf der Gala ebenfalls auf und setzt alles daran, Picard aufzuhalten, damit dieser nicht mit der erwähnten Vorfahrin in Kontakt kommt - eine Folge des Deals mit Q. Derweil erfährt Dr. Soongs Schützling ein Geheimnis, das Dr. Soong gut vor ihr behütet hatte, und das sicher auch noch unangenehme Folgen für ihn haben wird...

Sehr viel mehr wollen wir nicht spoilern, außer, dass zumindest Rios sich über ein Comeback freuen kann, wenn auch aus einem unschönen Anlass - denn Picard gerät in große Gefahr! Ob er daraus erlöst werden kann und generell die Mission gerettet werden kann, bleibt weiter abzuwarten.

Eine spannende Folge von Star Trek - Picard Staffel 2 mit einigen Wendungen und Offenbarungen - ob aber es so eine gute Idee ist, nun von einer alternativen Realität ausgehend noch eine weitere Schachtel zu eröffnen? Mehr können wir ohne Spoiler dazu nicht anteasen, aber es wird vielleicht nicht jedem gefallen. Andererseits bietet es den Weg, mehr über Picards Vergangenheit zu erfahren - wir warten mal ab, wie das in den kommenden Folgen noch aufgelöst wird.

Wie hat euch die neue Folge bei Amazon Prime gefallen?

Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY