Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Star Trek - Picard

News Details Reviews Trailer Galerie
Weder in Staffel 2 noch im "Star Trek"-Universum

"Star Trek - Picard": Welcher "Star Trek"-Charakter nicht mehr wiederkehrt

"Star Trek - Picard": Welcher "Star Trek"-Charakter nicht mehr wiederkehrt
0 Kommentare - Mi, 01.04.2020 von S. Spichala
Kenner von "Star Trek - Picard" Staffel 1 können sich nach dem Finale nun fast denken, welche Figur im "Star Trek"-Universum nun Geschichte ist. Fette Spoilerwarnung für alle anderen!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Trek - Picard": Welcher "Star Trek"-Charakter nicht mehr wiederkehrt

Ja, auch Brent Spiner kehrte als Data in Star Trek - Picard Staffel 1 zurück, und das mehrfach! Auch wenn Spiner in der Gegenwart der Serie hauptsächlich als Datas menschliche Vorlage Alton Soong in Erscheinung trat, konnten Fans sich auch über einige Data-Szenen vor allem im Finale der Season freuen. Oder auch betrauern, je nachdem.

Denn wie die Kenner des Finales von Star Trek - Picard wissen, hat Picard (Patrick Stewart) Datas Wunsch nach einem sterblichen Leben als eben einem Menschenleben nah kommenden entsprochen und ihm somit eine sehr emotional dargestellte Sterbehilfe als Liebesdienst erwiesen. Nur logisch, dass Spiner nun bestätigt, dass er Data sowohl bezüglich Staffel 2 wie auch insgesamt im Star Trek-Universum den Rücken kehrt.

Es sei ein viel würdigerer, fantastischer Abschied für Data gewesen als in Star Trek - Nemesis, er wie auch Stewart seien begeistert von dieser emotionalen Szenerie gewesen, als sie es im Skript lesen konnten. Spiner ist voll des Lobes für Michael Chabon für diesen schönen Abschied. Nun sei er zweimal gestorben, diesmal aber nach seiner eigenen Vorstellung, und nicht als Opfer für seine Freunde.

Damit könne er den ikonischen Charakter Data jetzt aber auch loslassen. Dagegen schlösse er ein Comeback in Star Trek - Picard Staffel 2 als Alton Soong nicht aus. Spiner wird den Fans also vielleicht noch eine ganze Weile erhalten bleiben im Star Trek-Universum, trotz Datas Abschied. Das passt irgendwie auch gut zu seinem Freund Picard, der als Gegensatz eine Art Reboot-Wiedergeburt gefeiert hat, und nun selbst sich zu den Androiden zählen darf - eine Art "Bäumchen wechsel dich" im Star Trek-Universum. Und somit in Staffel 2 ganz sicher wiederkehrt - für neue Abenteuer.

Quelle: DenOfGeek
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema