Anzeige
Anzeige
Anzeige

Star Wars - The Mandalorian

News Details Reviews Trailer Galerie
"Ahsoka" bedient "Mando" Staffel 4

"Star Wars - The Mandalorian": Staffel 4 in Arbeit, Film unausweichlich? (Update)

"Star Wars - The Mandalorian": Staffel 4 in Arbeit, Film unausweichlich? (Update)
2 Kommentare - Mi, 01.06.2022 von N. Sälzle
Nach Staffel 3 ist noch nicht Schluss. Wie Jon Favreau in einem Interview bestätigte, arbeitet er derzeit an "Star Wars - The Mandalorian" Staffel 4.
"Star Wars - The Mandalorian": Staffel 4 in Arbeit, Film unausweichlich?

++ Update vom 01.06.2022: Werden wir eines Tages einen Star Wars - The Mandalorian-Film sehen. Im Interview mit Variety erklärte Pedro Pascal während der Star Wars Celebration 2022, dass dies eigentlich unausweichlich sei. Und es wäre ein Traum, der wahr werden würde - nicht, dass es noch weitere Träume gebe, die noch wahr werden könnten, schiebt der Darsteller schnell nach. Womöglich hätte er seine Ration ja bereits gehabt.

Jedenfalls hält er einen Star Wars - The Mandalorian-Film für durchaus möglich, wenngleich er betont, dass er rein gar nichts wisse und sich daher auch nicht im Klaren darüber sei, ob etwas dergleichen in Erwägung gezogen würde.

++ News vom 31.05.2022: Am vergangenen Wochenende wurde bekanntgegeben, dass Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 erst Anfang 2023 bei Disney+ reinflattert, eine beachtliche Wartezeit liegt also noch vor uns - wenngleich uns die von Lucasfilm etwa derzeit mit Obi-Wan Kenobi und ab 31. August mit Star Wars - Andor verkürzt wird. Und dann?

Im Interview mit CinemaBlend bestätigte Star Wars - The Mandalorian-Schöpfer Jon Favreau, dass er bereits an Star Wars - The Mandalorian Staffel 4 arbeite - Nachschub mit Mando und Grogu wird also schon vorbereitet, während wir auf die dritte Season warten.

In dem Interview sprach Favreau zunächst darüber, dass sie die Freiheit genießen würden, im TV nicht an eine 1,5- oder 2-stündige Laufzeit gebunden zu sein. Entsprechend könnten sie die Geschichten deutlich langsamer erzählen. Dann leitet er dazu über, dass Dave Filoni aktuell an Star Wars - Ahsoka arbeite und, nun, da diese Ideen konkreter würden, nehme das wiederum Einfluss auf seine Arbeit an Star Wars - The Mandalorian Staffel 4.

Die Geschichten könnten noch so simpel beginnen, doch früher oder später würde sich alles miteinander verbinden, Handlungsbögen würden miteinander verwoben werden und sich überlappen. Hilfreich sei dabei, so Favreau, dass Filoni auf ein unglaubliches Wissen über die betreffende Epoche zurückgreifen könne und sich entsprechend immer wieder neue Ideen auftun würden, wenn sie ein Meeting hätten. Meist schlage die Unterhaltung dann eine Richtung wie "Weißt du, welcher Charakter hier gut rein passen würde?" ein.

Das klingt, als würden wir uns auch in Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 und 4 wieder auf allerhand Überraschungen gefasst machen können. Aber mit etwas anderem hat ja auch irgendwie keiner gerechnet oder? Welche Figuren würdet ihr euch für die kommenden Mando-Staffeln wünschen?

Quelle: CinemaBlend
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Moerkel : : Moviejones-Fan
01.06.2022 21:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.02.18 | Posts: 76 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Für meinen Geschmack muss es nach der zweiten Staffel keine dritte geben. Auch einen Film brauche ich nicht dazu.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
01.06.2022 18:15 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.517 | Reviews: 156 | Hüte: 465

Staffel 3 muss sich erstmal behaupten, nachdem die Haupthandlung von S1 & S2 wunderbar abgeschlossen wurde. Erzählerisch ist es manchmal sehr wertvoll, Geschichten ein gelungenes Ende zu lassen. Wirtschaftlich aber natürlich nachvollziehbar.

Forum Neues Thema
AnzeigeN