Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Suicide Squad

News Details Kritik Trailer Galerie
"The Suicide Squad" im August

"The Suicide Squad"-Trailer ganz gechillt, Spot & Clips + Pause von Harley (Update)

"The Suicide Squad"-Trailer ganz gechillt, Spot & Clips + Pause von Harley (Update)
16 Kommentare - Sa, 24.07.2021 von S. Spichala
Early Acccess, also ein früher Zugang soll es sein zum neuen Trailer von "The Suicide Squad". Nun, so lange ist der Kinostart Anfang August auch nicht mehr hin.
"The Suicide Squad"-Trailer ganz gechillt, Spot & Clips + Pause von Harley

++ Update vom 24.07.2021: Zu The Suicide Squad sind erste Clips da, einer dreht sich um King Shark, der zweite - wie der erste zudem auch - um die Teamdynamik.

++ Update 2 vom 12.07.2021: Margot Robbie hat erstmal genug von Harley Quinn. Das offenbarte die Darstellerin in einem Interview mit Entertainment Weekly. Zwar betonte sie vor kurzem noch, wie viel Spaß ihr die Rolle machen würde, doch, sie sie nun erläutert, müsse sie jetzt erstmal eine Pause einlegen. Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn und The Suicide Squad hätte sie quasi back-to-back gedreht und Harley sei äußerst anstrengend.

Sie wisse nicht, wann es ein Wiedersehen geben werde. Sie sei darauf aber genauso gespannt wie alle anderen.

++ Update vom 12.07.2021: Mehr und mehr Material trudelt zu The Suicide Squad ein. Der Kinostart rückt ja schließlich auch unaufhaltsam näher. Ab dem 5. August können wir den finsteren Gesellen auf Selbstmordmission in ihr Abenteuer folgen. Vorher schaut King Shark aber noch bei der Shark Week vorbei. Ein neuer Charakterteaser stellt uns das verfressene und nicht ganz so helle Team-Mitglied der Suicide Squad vor.

++ News vom 23.06.2021: Jai Courtney leitet diesmal mit ein paar Worten den neuen Trailer zu The Suicide Squad ein, und ebenso chillig startet der Trailer dann auch, noch unterstrichen von der entspannten Musik. Doch dann geht die Action ab, als würde einem gerade einfallen, dass der Kinostart am 5. August ja so fern nun auch wieder nicht ist. Hier der Trailer für euch, auch auf Deutsch:

"The Suicide Squad" Trailer 3 (dt.)

"The Suicide Squad" Trailer 3

Wer sich da alles so auf den gemütlichen Weg zur gemeinsamen Mission in The Suicide Squad macht, sind nicht gerade wenige Superschurken, die nun zusammenarbeiten müssen: unter anderem Bloodsport, Peacemaker, Captain Boomerang, Ratcatcher 2, Savant, King Shark, Blackguard, Javelin und Harley Quinn. Colonel Rick Flagg darf versuchen, die Super-Rasselbande unter Kontrolle zu behalten, denn sonst wird wohl Amanda Waller ein äußerst unangenehmer Do or Die-Faktor für sie.

Die Action in The Suicide Squad soll dann ein ziemlich kriegerisches Inselabenteuer werden, na, ob der Flug dorthin reicht, die Gang dafür zusammen zu schweißen? 2 Stunden und 12 Minuten haben sie im Kino Zeit, das Kind zu schaukeln, wir sind gespannt, was Regisseur James Gunn aus der schrägen Truppe herausholt.

Quelle: Warner Bros.
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
12.07.2021 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.442 | Reviews: 13 | Hüte: 82

Bleibt zu hoffen das sie so viele andere Projekte durchzieht das sie sich selbst irgendwann zu alt für die Rolle ansieht.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
24.06.2021 15:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.646 | Reviews: 7 | Hüte: 356

@ Duck-anch:

Gunn hat sich als John Ostrander Fans entpuppt. Und möchte auf diesen Richtung gehen. Aber wenn ich den ersten Trailer sehen, merke ich davon nichts ... aber als Gunn sich für das Projekt entschieden hat? War klar,. Das er sich selbst kopieren wird, mit seinen Marvel Truppe ... aber was solls ... ich hab schon aufgegeben, was WB mit DC machen ... was eiglt eine Schande ist...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
24.06.2021 14:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.468 | Reviews: 38 | Hüte: 574

@Chris
Mir ging es gar nicht um den Ton. Auch wenn ich weiterhin lieber den düsteren Ton für dieses Universum haben möchte, muss man sich halt auf Marvel 2.0 einstellen. Dieser Film ist ja der letzte endgültige Beweis. Selbst die Jokes kennen wir schon aus GotG - der Wiesel-Witz hatten wir doch schon unzählige Mal bei Rocket aka Karnickel/Nagetier/Waschbär. Womöglich nimmt mich auch deshalb kein Trailer ab - pubertäte Penis-Witze und nun GotG-Humor, naja.

Was ich mit den Comics meinte ist definitiv die Rolle von Idris Elba. Der Trailer zeigt die zu erwartende emotionale Fallhöhe für seine Figur, welche einfach die gleiche wie bei Deadshot ist. Selbst wenn dies in den Comics ebenfalls so ist, so wäre bisschen Kreativität doch wünschenswert - besonders wenn man das Ganze mit "aus irgendwas schrecklingen Kopf von James Gunn" bewirbt.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.06.2021 21:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.646 | Reviews: 7 | Hüte: 356

(und mir egal ob dies in den Comics ebenfalls so ist)

@ Duck-anch: Ich habe den Trailer zwar nicht gesehen und werde mir das auch nicht ansehen. aber die Charakteren fallen auf Comic total düster und Zyniker, als das was von ayer gesehen . nur Harley ist für die Humor immer anders ... das Problem hier liegt einfach an WB, der nicht genug Eier hatten, das durchziehen, was hätten sein müssen.

Avatar
Lemmy : : Moviejones-Fan
23.06.2021 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.13 | Posts: 416 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Hoffentlich wird es nicht so wie im 1. Film. Muss diese rumgejammere nicht haben, dass die Squad von allen gehasst wird. Genauso wenig brauche ich kein Gekaber von Familie, oder angefeuere im Kampf.

Avatar
KingConan : : Moviejones-Fan
23.06.2021 20:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 260 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Ich freue mich schon darauf, endlich die ehte Task Force X kennenzulernen. Der wird diesen Dreck von 2016 in den Schatten stellen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.06.2021 19:47 Uhr | Editiert am 23.06.2021 - 19:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.939 | Reviews: 41 | Hüte: 376

@ CMetzger

"Der "Witz" von Harley...? Bis dahin fand ich den Trailer echt sehr gut. Cena im Hörsaal... auch nicht lustig... King Shark und die Taube geht klar.. irgendwie weiß ich nicht, was der Film sein will... das Guardians Pendant im DC Universum?... Werde nicht wirklich warm mit..."

Du hast dir den Trailer auf Englisch angesehen, oder? Habe ich auch gerade nochmal getan und ganz ehrlich: Im Deutschen kommen die Witze dank der viel besseren Stimmen unserer Synchronsprecher VIEL GEILER rüber! Im Englischen klingen die Schauspieler ziemlich lahm und gelangweilt und betonen bestimmte Dinge gar nicht so richtig wie unsere deutschen Synchronsprecher. Auch Viola Davis kommt im Deutschen noch viel härter und besser rüber.

Schau dir den Trailer nochmal auf Deutsch an, vielleicht zündet der Humor dann ja. Wenn nicht, ist es halt so und auch nicht schlimm. wink

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Gojira
23.06.2021 19:42 Uhr | Editiert am 24.06.2021 - 01:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.539 | Reviews: 17 | Hüte: 49

Viele kritische Stimmen hier...sonst kam zumindest dieser Trailer eigentlich recht gut an. Ich fand ihn zumindest viel besser als den ersten Trailer (den zweiten schaue ich nicht): Mehr Emotion, aber auch strukturierter.
Da ich mich an Will Smith kaum noch erinnere kann es mit Idris Elba nur besser werden. Und nach der ersten Minute des Trailers zu urteilen scheint es doch nicht nur ein oberflächlicher Klamaukfilm zu werden. Zumal die Darsteller es, wie man gleich am Anfang sieht, eindeutig draufhaben.
Der eine oder andere Witz war echt doof, aber dann wieder musste ich doch grinsen (auch der Cena-Witz ist auf englisch besser fand ich).

PS: Die musikalische Untermalung find ich ebenfalls gut.

Avatar
Boro : : Moviejones-Fan
23.06.2021 19:13 Uhr
0
Dabei seit: 09.12.19 | Posts: 68 | Reviews: 1 | Hüte: 3

Das wird ein durchgeknallter Film und genau das erwarte ich auch. Mir hat der Trailer gefallen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.06.2021 18:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.939 | Reviews: 41 | Hüte: 376

Ich kann mir nicht helfen, aber ich mag den Humor total! laughing

"Ist das Ding n Hund?"

"N Hund? Was fürn Hund solln das sein"?

laughing

"Ratatouille, was siehst du?"

"Voogeeelll"

laughing

Einfach herrlich, vor allem die Mimiken der Tiere wie dem "Hund" oder dem Hai finde ich immer wieder geil!

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.06.2021 14:12 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.468 | Reviews: 38 | Hüte: 574

Puuh, also irgendwie spricht mich da einfach weiterhin gar nichts an. Die Witze bleiben flach, Idris Elba spielt einfach genau die gleiche Rolle wie Will Smith - platter gehts nicht (und mir egal ob dies in den Comics ebenfalls so ist).
Ansonsten musste ich wie PaulLeger auch schmunzeln, dass man aktiv Guardians of the Galaxy hier nennt. Ist wohl einigen Marketing-Typen aufgefallen, dass James Gunn vom Namen wohl doch nicht so prominent zu sein scheint. Disney wird sich bedanken...

Es sagt aber schon viel aus, dass mich das Gesagte über Superman mehr interessiert als Film, als was dieses Reboot bisher zeigt...

Avatar
franzl : : Moviejones-Fan
23.06.2021 14:11 Uhr
0
Dabei seit: 06.07.15 | Posts: 25 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Den Trailer hätte ich lieber nicht angeschaut. Diese Pseudowitze sind so was von nervig. Und dabei sind so gute Schauspieler dabei. Mittlerweile erwarte ich hier nichts mehr. Schade, schade, schade.

Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
23.06.2021 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 69 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Bin bis jetzt auch nicht überzeugt und Harley wird immer mehr zur Nervensäge. Mir wäre Punchline lieber, die ist noch nicht verbraucht wie Harley. Ich denke sowieso das ist eher etwas fürs Heimkino.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
23.06.2021 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.314 | Reviews: 11 | Hüte: 212

Zu Beginn des Trailers war ich voll dabei. Viola Davis, einfach weltklasse, finde ich. Was diese Frau liefert überzeugt einfach. Nach "How to get away with murder" ein absoluter Favorit. Aber was kam denn danach. mal ganz ehrlich? Der "Witz" von Harley...? Bis dahin fand ich den Trailer echt sehr gut. Cena im Hörsaal... auch nicht lustig... King Shark und die Taube geht klar.. irgendwie weiß ich nicht, was der Film sein will... das Guardians Pendant im DC Universum?... Werde nicht wirklich warm mit...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.06.2021 01:23 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.646 | Reviews: 7 | Hüte: 356

Auf weiteren Trailer verzichte ich. Die erste hat mir vollkommen gereicht. WB Politik bin ehe kein Fan davon... auch wenn ich mit geringe Erwartung im Kino gehen werden. Erwarte ich nichts als eine Lückenfüller, von WB Dummheit...

Forum Neues Thema
Anzeige