Anzeige
Anzeige
Anzeige
Das Kino lebt

Voller Erfolg: Kinofest sorgt für besucherstärkstes Kinowochenende des Jahres!

Voller Erfolg: Kinofest sorgt für besucherstärkstes Kinowochenende des Jahres!
8 Kommentare - Di, 13.09.2022 von F. Bastuck
Es war das erste Kinofest, welches deutschlandweit ausgetragen wurde. Und die Mühen im Vorfeld haben sich gelohnt, denn die Besucher kamen reichlich.
Voller Erfolg: Kinofest sorgt für besucherstärkstes Kinowochenende des Jahres!

Am vergangenen Wochenende fand deutschlandweit das erste Kinofest statt. Samstag und Sonntag konnten Besucher jede Menge Filme für nur 5 Euro sehen. Doch die Frage war, würden die Menschen dieses Angebot auch nutzen? Würde das Kinofest die Leute in die Kinos locken? Die Antwort fällt eindeutig aus: Ja!

Die Kinos, nicht nur in Deutschland, haben die wohl schwersten Jahre hinter sich. Manch einer prophezeite in den letzten zwei Jahren gar schon das Ende des klassischen Kinos. Eine Zeit lang wirkte es tatsächlich so, als würden Veröffentlichungen zukünftig mehr im Streaming statt im Kino stattfinden.

Doch spätestens in diesem Jahr hat sich dieses Blatt wieder deutlich gewendet. Netflix steckt in der Krise, HBO Max wird komplett umstrukturiert und andere Streamingdienste haben große Probleme, Fuß zu fassen. Das, was boomt, ist wieder das Kino. Zwar noch nicht ganz wieder auf dem Niveau wie vor der Pandemie, doch vor allem Filme wie Spider-Man 3 - No Way Home und Top Gun - Maverick sorgten wieder für die Art großer Erfolg, die einige eigentlich nicht mehr für möglich gehalten hatten. Das Kino lebt!

Auch das Kinofest unterstreicht diesen Eindruck. Deutschlandweit haben 685 Kinos teilgenommen, das macht 3.193 Leinwände und 560.878 Sitzplätze. Insgesamt strömten 1,1 Mio. Besucher an diesem Wochenende in die Kinos, so viele wie noch an keinem Wochenende in diesem Jahr. Und wie beachtlich diese Zahl ist, zeigt der Vergleich mit dem besucherstärksten Vergleichswochenende der letzten zehn Jahre. Dieses fand am 7. und 8. September 2019 statt, damals strömten 1.128.000 Besucher in die Kinos. Die Zahlen liegen nahezu auf Augenhöhe.

Hier die Top 5 der beliebtesten Filme vom letzten Wochenende:

  1. Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss
  2. After Forever
  3. Der Gesang der Flusskrebse
  4. Die Känguru-Verschwörung
  5. Top Gun - Maverick

Christine Berg, Vorstand HDF KINO: "Damit ist der Grundstein für ein von nun an regelmäßig stattfindendes Event gelegt, das wir mit diesem sehr guten Auftakt als feste Größe im jährlichen Veranstaltungskalender etablieren werden."

Ein Datum für das Kinofest im nächsten Jahr gibt es noch nicht, es soll aber zeitnah bekannt gegeben werden.

Wart ihr vergangenes Wochenende auch im Kino? Welche Filme habt ihr gesehen? Lasst es uns wissen und gemeinsam darüber freuen, dass das Ende des Kinos wohl doch noch nicht gekommen ist.

Quelle: HDF Kino e.V.
Erfahre mehr: #Streaming, #Netflix, #Marvel
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.09.2022 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.483 | Reviews: 63 | Hüte: 473

@ Cihan

Dein Kommentar ergibt weder inhaltlich noch grammatikalisch einen Sinn. Kein einziges Satzzeichen und dann irgendwie sinnbefreite Aussagen.

"führer waren die Preise fürs Ticket 5 Euro"

Tja, früher waren die Energiepreise und Gewinnabgaben auch noch nicht so hoch, ebenso wenig die Personalkosten des Kinopersonals oder Handwerksrechnungen. Früher hast du aber auch noch nicht so viel Geld wie heute verdient. In den letzten 20 Jahren ist auch die Kaufkraft relativ gestiegen. Heute könnte ich mir 410 Kinotickets für 5 Euro pro Monat leisten. Vor zehn Jahren hätte ich mir nur 300 Tickets für 5 Euro leisten können. Wenn du dir die alten Preise zurückwünschst, wärst du dann auch mit deinem alten Gehalt von vor 20 Jahren einverstanden?

"...und dann fragen die sich warum es keine hohen Einspielungen bei seinen Filmen gibt..."

Wer sind "die", und was meinst du mit "seinen Filmen"? Und überhaupt ist die Aussage inhaltlich nicht korrekt, denn einige Filme spielen heute mehr Geld ein als je zuvor.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Cihan : : Moviejones-Fan
14.09.2022 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 13.04.14 | Posts: 7 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Zusammen glücklich sein ist klar und das nur für zwei Tage am Wochenende führer waren die Preise fürs Ticket 5 Euro und dann fragen die sich warum es keine hohen Einspielungen bei seinen Filmen gibt wenns zu teuer wird wer weis irgendwann werden die Preise noch teuerer

Avatar
MacFilm : : Moviejones-Fan
13.09.2022 13:06 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.14 | Posts: 199 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich wollte eigentlich, aber hatte wegen der Arbeit leider keine Zeitfrown

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
13.09.2022 12:36 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 1.184 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Nein war ich nicht. Kein für mich interessanter Film den ich unbedingt im Kino sehen wollte dabei. Zudem wenig Zeit. Man sollte solche Events regelmäßiger machen als einmal im Jahr.

Avatar
Ziegli : : Moviejones-Fan
13.09.2022 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 21.02.13 | Posts: 40 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Hallo zusammen,

ich war im Kino und hab mir das Top Gun Double angeschaut. Da ich Maverick noch nicht gesehen habe.

Zum dem Thme Klassiker oder älter Filme im Kino. Das Cineplex bei mir in der nähe zeigt jeden ersten Dienstag im Monat einen Klassiker in der Reihe " Best of Cinema". am 4 Oktober ist "Reservoir Dogs" dran. Und am 1 November "Die Klapperschlange". Da hab ich mir zum beispiel den "Tod auf den Nil von 1978" angeschaut.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.09.2022 09:34 Uhr | Editiert am 13.09.2022 - 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.483 | Reviews: 63 | Hüte: 473

Hätten die Kinos bessere und mehr alte Klassiker gezeigt, hätten es auch noch mehr Besucher sein können.

Ich war nicht im Kino, denn in meinem Stammkino oder den anderen Kinos in der Umgebung lief nichts, wofür ich ins Kino gegangen wäre. "Der Zorn des Khan" lief bei uns leider auch nicht.

Toll wäre es gewesen, wenn die Kinos viel mehr Auswahl an dem Wochenende geboten hätten, z. B. Terminator 1 & 2, Gladiator, Der Herr der Ringe, Der Hobbit, Master & Commander, Fluch der Karibik, Interstellar, Der König der Löwen (Original), Blade Runner, Star Trek: First Contact oder ähnlich tolle Klassiker. Dann hätte ich mir auch das ein oder andere Ticket gekauft.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
13.09.2022 09:25 Uhr | Editiert am 13.09.2022 - 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.118 | Reviews: 0 | Hüte: 76

@MrBond: Vielleicht hast du dort einfach nur falsch umgerechnet und es waren 3 Mio. Personen in "deinem" Saal!?

Hier gibt es nichts zu sehen!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
13.09.2022 09:15 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.535 | Reviews: 22 | Hüte: 572

"Wart ihr vergangenes Wochenende auch im Kino? Welche Filme habt ihr gesehen? Lasst es uns wissen und gemeinsam darüber freuen, dass das Ende des Kinos wohl doch noch nicht gekommen ist."

Ja. Habe Star Trek II - Der Zorn des Khan geschaut. Das Kino war mit 3 Personen fast ausgebucht. Seit diesem Erlebnis sehe ich es nun ein, dass ich ein idealistischer, nostalgisch verklärter, alter Sack bin. Um es mit einem Zitat aus o.g. Film auszudrücken: "Ich werde wohl senil" - Admiral James T. Kirk.

Ich hätte erwartet, dass die Leute das Kino stürmen würden, wenn so ein Klassiker der Star Trek Geschichte gezeigt wird. Daher bin ich leider nicht so euphorisch, da die Wahrscheinlichkeit, weitere Klassiker der Kinogeschichte zu sehen, leider schwinden.

Dennoch natürlich schön zu sehen, dass das Event grundsätzlich viele Menschen ins Kino gelockt hat, wenngleich das Vergleichswochenende "7. und 8. September 2019" mit "damals [...] 1.128.000 Mio. Besucher" (also umgerechnet 1,1 Billionen) nicht zu toppen ist wink

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema
AnzeigeN