Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ritterschlag für sie beide

Will Smith ist "King Richard", Dev Patel schlägt "Green Knight" (Update)

Will Smith ist "King Richard", Dev Patel schlägt "Green Knight" (Update)
0 Kommentare - Di, 19.03.2019 von R. Lukas
Hört, hört! Während Dev Patel als galanter Sir Gawain gegen den mächtigen Grünen Ritter antritt, bringt Will Smith zwei der besten Tennisspielerinnen aller Zeiten hervor: Serena und Venus Williams.

++ Update vom 19.03.2019: Spiel, Satz und Sieg für Warner Bros.! Das Studio hat Konkurrenten wie Paramount Pictures, TriStar Pictures, Media Rights Capital und sogar Barack und Michelle Obama mit Higher Ground Productions ausgestochen und bei King Richard den Aufschlag, äh, Zuschlag bekommen. Offenbar erreichte der Bieterkrieg eine solche Intensität, dass am Ende zwischen 50 und 60 Mio. $ für das Projekt fällig waren.

++ News vom 06.03.2019: Ganz recht, wir bündeln diese beiden Meldungen, weil sich König und Ritter doch gut ergänzen. Nur dass dieser König gar kein richtiger ist, aber dazu später mehr. Erst mal wollen wir uns dem Ritter widmen.

Dev Patel, der zuletzt für die Charles-Dickens-Adaption The Personal History of David Copperfield vor der Kamera stand, soll ihn spielen, und es sich handelt sich um Sir Gawain, einen der Ritter der Tafelrunde und den Neffen König Artus’. Denn mit Green Knight versucht sich David Lowery (Elliot, der Drache) - wieder im Verbund mit seinem A Ghost Story-Studio A24 - an einer epischen Neuerzählung der mittelenglischen Ritterromanze "Sir Gawain und der Grüne Ritter". Der loyale Sir Gawain nimmt die Herausforderung an, den riesenhaften Grünen Ritter zu köpfen. Sollte er scheitern, will der den Schlag genau ein Jahr und einen Tag später erwidern. Verflixt lange Wartezeit...

Hinter King Richard hingegen verbirgt sich kein royaler Regent. Es könnten der nächste Film und die nächste Hauptrolle für Will Smith werden, wenn der mit Bad Boys for Life fertig ist, da er sich diesbezüglich noch nicht festgelegt hat und ihn das Projekt offensichtlich sehr reizt. Jener Richard ist Richard Williams, der Vater der Tennis-Asse Venus und Serena Williams, und Zach Baylins Skript erzählt seine Geschichte. Obwohl er selbst gar keinen Tennis-Hintergrund hat, setzte er es sich in den Kopf, seine Töchter zu Profi-Spielerinnen zu formen. Er stellte einen 78-seitigen Karriereplan für sie auf und begann sie selbst zu trainieren, als sie gerade mal viereinhalb Jahre alt waren. Das Ergebnis: Serena gewann 23 Gram-Slam-Turniere, Venus immerhin sieben.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #WillSmith, #Fantasy, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?