AnzeigeN
AnzeigeN
In der Gerüchteküche brodelt es weiter

Wird er zu Johnny Storm? "Elvis"-Star Austin Butler für MCU-Rolle im Gespräch (Update)

Wird er zu Johnny Storm? "Elvis"-Star Austin Butler für MCU-Rolle im Gespräch (Update)
3 Kommentare - Do, 22.12.2022 von N. Sälzle
Es wird mal wieder ein Name mit dem "Fantastic Four"-Reboot in Verbindung gebracht und dieses Mal geht es nicht um Reed Richards.

++ Update vom 22.12.2022: Wo wir schon bei Johnny Storm sind, was ist eigentlich mit seiner Schwester Sue? Offizielles gibt es auch hier noch nicht. Die letzten Tage wurde jedoch ein neuer Name mit der Rolle in Verbindung gebracht: Eiza Gonzalez.

Man sollte mit dieser Meldung jedoch noch äußerst vorsichtig umgehen, im besten Falle ist dies ein Gerücht, was zur Zeit von einigen Seiten aufgegriffen wird. Ob tatsächlich etwas dran ist, wird wohl nur die Zukunft zeigen.

++ News vom 19.12.2022: Spätestens seit seinem Auftritt als King of Rock im Film Elvis aus diesem Jahr ist der Name Austin Butler vielen Menschen international bekannt. Mit einem Beitritt zum MCU würde der Darsteller nochmal an Bekanntheit gewinnen, insbesondere dann, wenn er sich auf eine ikonische Rolle einlässt.

Nicht alles, was Jeff Sneider aufschnappt, bewahrheitet sich oder kommt am Ende genau so, wie er es irgendwann gehört hat, doch meist liegt die Wahrheit nicht allzu fern. Und wie Sneider erst kürzlich im Rahmen des The Hot Mic-Podcasts erklärte, habe er gehört, dass Butler seinen Namen für eine MCU-Rolle in den Ring geworfen habe.

Aufgeschnappt habe Sneider, dass seine Agenten Butler gerne für die Rolle des Johnny Storm im Fantastic Four-Reboot unterbringen würden, womit er die nächste Human Torch spielen könnte. Ob es am Ende so kommen wird, muss sich zeigen. Die Rolle des Johnny Storm dürfte jedenfalls keine sein, für die Marvel die Bewerber fehlen.

Da Fantastic Four derzeit für einen Kinostart 2025 vorgesehen ist, kann es durchaus noch ein Weilchen dauern, bis wir wissen, wer am Ende welche Rolle ergattert. Seit langem wird ja über die Möglichkeit diskutiert, dass John Krasinski die Rolle des Reed Richards / Mr. Fantastic einnimmt, wobei zuletzt der Name Adam Driver sowohl in Verbindung mit Reed Richards als auch mit Doctor Doom fiel.

Wie würde euer Traum-Team aussehen?

Quelle: Comicbook
Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
23.12.2022 00:09 Uhr | Editiert am 23.12.2022 - 00:11 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.558 | Reviews: 25 | Hüte: 292

Hmm Ich mag Eiza Gonzales aber als Sue, passt sie mMn nicht.

Ich könnte sie mir eher als Ava Ayala (White Tiger) oder Anya Corazón (Spider-Girl) vorstellen.

Für Sue möchte ich schon eine Darstellerin die dem Comic Character entspricht, vlt. Emily Wickersham

Butler könnte gehen, aber wie wäre denn ein Alan Richson.

Wobei ich mir Dacre auch vorstellen könnte

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
20.12.2022 08:39 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Eigentlich hatte ich immer Zac Efron für den perfekten Kandidaten gehalten - aber seit sich sein Gesicht so verändert hat (egal ob jetzt durch den angeblichen Unfall oder doch durch Schönheits-OPs) regt sich da nicht mehr viel mit der Mimik (wer sich die zweite Staffel Down to Earth angeschaut hat weiß was ich meine).
Austin Butler könnte auch gut passen.

Aber ich werfe hier mal noch einen Favoriten in den Raum: Dacre Montgomery

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.12.2022 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.709 | Reviews: 17 | Hüte: 383

Elvis habe ich zwar noch nicht gesehen. Aber der Bursche könnte als human Torch passend. Aber dann müssen die Sue auch ungefähr in seinen alter sein. R.Richard war immer alt. Daher kann Samuel L. jackson die Rolle übernehmen. Oder Natalie Portman ... sie kann ehe alles spielen surprised

Forum Neues Thema
AnzeigeN