Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Marvels Daredevil

News Details Reviews Trailer Galerie
11-Minuten-Oneshot sprengt die Emmy-Regeln

Zu viel Klopperei: "Daredevil" Staffel 3-Kampfszene für Emmys zu lang

Zu viel Klopperei: "Daredevil" Staffel 3-Kampfszene für Emmys zu lang
3 Kommentare - Fr, 14.06.2019 von S. Spichala
Zum Abschluss noch eine Emmy-Stunt-Nominierung für die 11-Minuten-Oneshot-Kampfszene in "Daredevil" Staffel 3? Daraus wird nichts.
Zu viel Klopperei: "Daredevil" Staffel 3-Kampfszene für Emmys zu lang

Inzwischen dürften die Marvels Daredevil-Fans halbwegs verdaut haben, dass auch diese erste und fraglos führende Marvel/Netflix-Serie nach drei Staffeln ebenfalls gecancelt wurde. Cast und Crew haben vielleicht noch zum Abschluss auf eine Würdigung bei den diesjährigen Emmys geschielt, doch zumindest im Stuntbereich wird das für die Highlight-Szene in der finalen Season nichts:

Sie ist einfach zu lang. Der Oneshot umfasst 11 Minuten ordentlich Klopperei, doch die Emmy-Regeln gestatten nur 3 Minuten-Clips für eine Stunt-Nominierungsanmeldung, erklärte Showrunner Erik Oleson via Twitter-Posting. Wir sehen den einen oder anderen Fan bereits die Petition tippen...

Viel Erfolg dürfte das nicht haben, wenn jemand auf die Idee kommt, da dürften sich die Zuständigen für die Regularien der Emmys wohl kaum von beeindrucken lassen. Auch eine Fortsetzung von Marvels Daredevil bei Disney+ dürfte schwierig werden, von der manche Fans noch träumen, eine Entwicklung wäre rechtlich nicht vor Ablauf von 2 Jahren möglich. Nunja, noch kann man sich zumindest alle drei Seasons bei Netflix reinziehen, inklusive 11-Minuten-Oneshot-Battle.

Mit Marvels Jessica Jones Staffel 3 geht zudem bekanntlich heute auch die letzte Season der Serie und damit der letzte neue Content der Marvel/Netflix-Serien insgesamt online.

Quelle: Erik Oleson Twitter
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.06.2019 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.089 | Reviews: 51 | Hüte: 273

Ist auch richtig so: Meines Erachtens ist das ganze bei einer Spielzeit von 11 Minuten auch eher eine Plansequenz als eine Stunt-Sequenz!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
14.06.2019 10:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.528 | Reviews: 0 | Hüte: 53

Wenn ich sehe was für belanglose oder manchmal auch echt schlechte Serien Emmys bekommen, und welche wundervollen, witzigen, spannenden, intelligenten oder toll gemachten Serien oft oder immer übergangen wurden, ist das Ding für mich nicht so wild.

Seit Jahren sehe ich die wahren Gewinner, ob im Film oder Musikbusiness, sowie auch in vielen anderen Bereichen, nicht mit Trophäen nach Hause gehen.

www.reissnecker.com

Avatar
fre4k4zoid : : Moviejones-Fan
14.06.2019 08:54 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.11 | Posts: 105 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich fand die drei Staffeln Daredevil perfekt. Eine abgeschlossene Story um den Kingpin, eine Charakterentwicklung aller Personen und ein schönes Finale. Das es natürlich weiter gehen KANN, aber nicht MUSS, finde ich gerade gut. Nicht jede Heldengeschichte muss bis zur Belanglosigkeit auserzählt werden. So, wie es geendet hat, fühlt es sich für mich rund an, und ich hoffe man sieht von weiteren Staffeln ab.

Forum Neues Thema