Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)

Ein Film von James Gunn mit Chris Pratt und Zoe Saldana

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Inhalt

Die Abenteuer der "Guardians of the Galaxy" gehen weiter, und diesmal führt sie ihr Trip bis an die äußeren Grenzen des Kosmos. Die Guardians müssen um ihre neu gefundene Familie kämpfen, während sich das Geheimnis um Peter Quills wahre Eltern langsam lüftet. Dabei wandeln sich alte Feinde zu neuen Verbündeten, und auch einige neue Charaktere tauchen auf der intergalaktischen Bühne auf.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13159) wird gestartet

Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"Filmgalerie zu "Guardians of the Galaxy Vol. 2"

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Kritik

Die Wartezeit auf Guardians of the Galaxy Vol. 2 hat sich wirklich gelohnt. Wenn man als Zuschauer bereits beim Vorspann ein fettes Grinsen im Gesicht hat, dann macht ein Film schon mal vieles richtig. Während die Dramaturgie zwar über weite Strecken schwächelt, wird dies durch Witz, ganz viel Familie und für Marvel sogar ungewöhnlich emotionale Momente wieder wettgemacht. Das neue Abenteuer bringt das MCU nicht vorwärts, dafür uns die Protagonisten noch näher und beschert uns eine verdammt gute Zeit. Vol. 3 kann kommen!

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Guardians of the Galaxy Vol. 2" und wer spielt mit?
Drehbuch

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Guardians of the Galaxy

Zur dieser Filmreihe Guardians of the Galaxy gehören ebenfalls die Filme Guardians of the Galaxy (2014) und Guardians of the Galaxy Vol. 3.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Die besten KatastrophenfilmeSchauspieler, denen große Rollen durchgerutscht sindWelcher Ghostbusters-Charakter wärst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

22 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.08.2017 | 09:53 Uhr26.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Kal-El:

Nur mal so ganz nebenbei, die sprechende Ente ist Howard the Duck und, wie ich finde, eine echte Marvellegende. Ob man sein Erscheinen bei dem Guardians-Film gut findet, ist Ansichtssache. Aber ich finde, sein (erneuter) kurzer Auftritt war ein netter Fanservice für Marvelfans.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.08.2017 | 09:46 Uhr26.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Kayin:

Muss man ihn schauen, um für IW gewappnet zu sein?

Im Prinzip nicht. Da die GotG Filme thematisch bisher relativ losgelöst vom MCU agieren, sollte es kein Problem sein, wenn man GotG2 nicht gesehen hat. Könnte mir höchstens vorstellen, dass der ein oder andere vielleicht mal einen Kommentar zu einem Vorkommniss aus den Filmen fallen lässt. Ob das dann aber Kriegsentscheidend sein wird, glaube ich eher nicht.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Kayin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.08.2017 | 09:38 Uhr26.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Muss man ihn schauen, um für IW gewappnet zu sein? Hätte dem ersten schon nur 1 Stern gegeben, da wollte ich mir Teil 2 nicht unbedingt geben.

Kal-El
Moviejones-Fan
26.08.2017 | 08:14 Uhr26.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Memo an mich: Teil drei ignorieren. Durch die Trailer konnte ich es erahnen. Nichts für mich, aber ich wollte ja nicht auf meine innere Stimme hören. Meine Frau fragte zwischen durch: ist das wirklich ihr ernst? Sowas drehen die? Naja, wir sind defeintiv nicht die Zielgruppe, eher 10 - 14 Jährige wohl eher.

Die sprechende Ente *facepalm" ...

Meine Bewertung
Bewertung von Kal-El
Optimus13
Moviejones-Fan
Geschlecht | 15.05.2017 | 20:36 Uhr15.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Heute endlich im Kino gewesen, und was soll ich sagen, er hat mir richtig, richtig gut gefallen! Darsteller Top, Charaktere super, herausragende Effekte, und dem 1. Teil absolut ebenbürtig. Klar, es gibt nicht soo viel Neues, aber ich bin mit einem Dauergrinsen im Kino gesessen und hatte einfach Spaß. Und genau das will ich im Kino - unterhalten werden. Großes Lob an Marvel und James Gunn!

4,5 von 5

TiiN
Pirat
Geschlecht | 11.05.2017 | 23:29 Uhr11.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Die Fortsetzung des Films, den alle vor drei Jahren so abgefeiert haben... Ich fand den Erstling ordentlich, aber habe ihn nicht so gehypt.

Die Fortsetzung weiß gekonnt mit den tollen Charakteren zu spielen und bietet jede Menge Witz und lustige Situationen. Der kleine Star des Films ist sicherlich Baby Groot - zudem gibt es viele tolle Anspielungen an unsere Zeit und eine fantasievoll dargestellte Galaxie.

Soweit so gut - aber die erdachte Story, welche dem Film zu Grunde liegt ist langweilig, vorhersehbar und teilweise unnötig in die Länge gezogen. Der Widersache zündet und nach dem Film fragt man sich: Warum das ganze?

Nett gedacht, viele lustige Szenen, aber insgesamt kein großer Wurf.

Meine Bewertung
Bewertung von TiiN
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.05.2017 | 22:46 Uhr11.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Guardians of the Galaxy Vol. 2" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung von Duck-Anch-Amun
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.05.2017 | 22:21 Uhr10.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Hatte ganz vergessen hier was als Grund zu nennen, warum ich diese Sterne vergab. Einfach mal in meine Kritiken stöbern, da steht der Grund drin. Viel Spass beim lesen.

Meine Bewertung
Bewertung von theduke
Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.05.2017 | 20:00 Uhr10.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 10.05.2017 22:21 Uhr editiert.

Doppelpost, daher Edit..

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.05.2017 | 17:25 Uhr08.05.2017 | Kontakt
Jonesi

@fredfred

Das Problem bei einer chronologischen Sichtung ist eigentlich, dass die Filme nicht immer zur Zeit spielen, in der sie im Kino erschienen. Zudem überschneiden sich einige Filme und spielen in der gleichen Zeit. Noch komplizierter wird es, wenn man die Serien hinzu rechnet, da diese entweder zur gleichen Zeit wie die Filme spielen oder nicht so richtig zu lokalisieren sind.

Hier mal ne chronologische Reihenfolge:

  • Captain America - First Avenger
  • Iron Man
  • Incredible Hulk
  • Iron Man 2
  • Thor
    --> IM 2, Thor, IH und das Ende von Cap 1 spielen eigentlich alle zur gleichen Zeit. Als Tony mit Fury über die Avengers redet, sehen wir im Hintergrund Szenen aus IH. Im Film begibt sich Coulson zudem Richtung Wüste um Thors Hammer zu analysieren. Diese simultane Handlung wird im Prequel-Comic Furys Big Week schön behandelt
  • Avengers
  • Thor 2
  • Iron Man 3
  • Captain America 2
  • Guardians of the Galaxy
  • Guardians of the Galaxy 2
  • Avengers 2: Age of Ultron
  • Ant-Man
  • Captain America 3: Civil War
  • Doctor Strange
    --> der Anfang des Films spielt vor Cap 3
  • Spider-Man: Homecoming
    -> womöglich wird ein Teil der Handlung vor/während Civil War spielen

Neben den Filmen gehören allerdings auch die Serien, die One-Shots sowie Comicbücher zum offiziellen Kanon.