Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück (1980)

Ein Film von Irvin Kershner mit Mark Hamill und Harrison Ford (Original: Star Wars: Episode V - The Empire strikes back)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurückBewertung

Film-Handlung

Wem geht es nicht so? - Man schaut einen beliebigen Film der 20th Century Fox-Studios und muss bei der Eröffnungsmelodie prompt an "Star Wars" denken, die seit Ende der 70er unweigerlich mit dieser gigantischen Weltraumsaga verknüpft ist."Star Wars" wurde vom Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas erdacht und dreht sich um den steten Kampf zwischen Gut und Böse, der "vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis" spielt. Am 09. Februar 1978 kam der erste Teil in die deutschen Kinos - der in Wahrheit die vierte Episode der Reihe darstellt. Die Episoden IV - VI entwickelten sich zu einem Phänomen, auf denen Ende der Neunziger die Episoden I - III sozusagen als Prequel in die Kinos folgten.Diese handeln vom Aufstieg des Jungen Anakin Skywalker (Jake Lloyd bzw. Hayden Christensen in späteren Jahren) zur Figur Darth Vader, einer Schlüsselfigur der "dunklen Seite der Macht". In den frühen Episoden steht der Kampf der Rebellen gegen das Imperium im Vordergrund, der von Lyke Skywalker (Mark Hamill), Leia Organa (Carrie Fisher) und Han Solo (Harrison Ford) angeführt wird. Die vom Regisseur Lucas ... weiterlesen

Wem geht es nicht so? - Man schaut einen beliebigen Film der 20th Century Fox-Studios und muss bei der Eröffnungsmelodie prompt an "Star Wars" denken, die seit Ende der 70er unweigerlich mit dieser gigantischen Weltraumsaga verknüpft ist.

"Star Wars" wurde vom Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas erdacht und dreht sich um den steten Kampf zwischen Gut und Böse, der "vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxis" spielt. Am 09. Februar 1978 kam der erste Teil in die deutschen Kinos - der in Wahrheit die vierte Episode der Reihe darstellt. Die Episoden IV - VI entwickelten sich zu einem Phänomen, auf denen Ende der Neunziger die Episoden I - III sozusagen als Prequel in die Kinos folgten.

Diese handeln vom Aufstieg des Jungen Anakin Skywalker (Jake Lloyd bzw. Hayden Christensen in späteren Jahren) zur Figur Darth Vader, einer Schlüsselfigur der "dunklen Seite der Macht". In den frühen Episoden steht der Kampf der Rebellen gegen das Imperium im Vordergrund, der von Lyke Skywalker (Mark Hamill), Leia Organa (Carrie Fisher) und Han Solo (Harrison Ford) angeführt wird. Die vom Regisseur Lucas mit viel Überzeugung präsentierten Nachfolger, in denen Darth Vaders Geschichte erzählt wird, stehen jedoch bis heute in der Gunst des Publikums hinten an, denen weniger Charme als den ursprünglichen Teilen zugesagt wird. Erst mit Episode III gelang es Lucas, die Wogen wieder zu glätten.


Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und wer spielt mit?
Box Office
538,38 Mio. $

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

JCVD - Die besten Filme von Jean-Claude Van DammeMarvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 10.05.2016 | 23:56 Uhr10.05.2016 | Kontakt
Jonesi

The Empire Strikes Back als James Bond Intro mit dem Spectre-Song von Radiohead

Star Wars - Episode V "The Empire Strikes Back" Homage (Title Sequence) from KROFL on Vimeo.

Bloodraven: "That face you make... look I so old to young eyes?"
Bran: "No. Of course not."
Bloodraven: "I do. Yes, I do. When 900 years old you reach, look as good you will not, hmm?"

MaryDawson
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.03.2016 | 22:02 Uhr06.03.2016 | Kontakt
Jonesi

Würde gerne die alte Trilogie von Star Wars ansehen,ich kenne sie bisher noch nicht. Aber sie interessiert mich brennend.

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 28.10.2015 | 23:39 Uhr28.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 28.10.2015 23:40 Uhr editiert.

Heutzutage gehört es ja fast schon zum Allgemeinwissen, dass Vader Lukes Vaters ist, die Überraschung bleibt für die meisten also aus.
Es sei denn, man schaut "Episode V" als Kind! Schöne Reaktionen, wie ich finde^^

Bloodraven: "That face you make... look I so old to young eyes?"
Bran: "No. Of course not."
Bloodraven: "I do. Yes, I do. When 900 years old you reach, look as good you will not, hmm?"