Tipps aus der Community

Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Neue Gewinner stehen fest
Unser "Die Glorreichen Sieben"-Gewinnspiel ist durch. Wer spielt demnächst Mundharmonika?
Erstes Poster zum Sci-Fi-Film "Passengers" mit Pratt & Lawrence

Was sehen die gut aus!

Erstes Poster zum Sci-Fi-Film "Passengers" mit Pratt & Lawrence

3 Kommentare - Mi, 07.09.2016 von R. Lukas - Weltraumreisen waren nie schöner, Jennifer Lawrence und Chris Pratt blicken uns auf dem "Passengers"-Poster ganz tief in die Augen.

Erstes Poster zum Sci-Fi-Film "Passengers" mit Pratt & Lawrence

Chris Pratt und Jennifer Lawrence sind mit Sicherheit zwei der beliebtesten und bestaussehenden Stars, die Hollywood derzeit zu bieten hat. Und ab dem 5. Januar 2017 können wir ihnen dabei zuschauen, wie sich im Weltall ineinander verlieben. Was gibt es Schöneres?

Erste Bilder und das erste Poster zu Passengers signalisieren, dass auch ein Trailer nicht mehr fern ist. Regisseur Morten Tyldum (The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben) bei Entertainment Weekly über sein Sci-Fi-Abenteuer: Wir werden lachen und weinen, und uns wird vor Spannung der Atem stocken. Tyldum wollte einen verspielten Film machen, was mit Spaßvögeln wie Pratt und Lawrence auch gar nichts anders gehe. Vieles haben sie am Set improvisiert und ausprobiert, sie können aber auch extrem dramatisch werden. Ihre Chemie stimmt einfach. Und in Zeiten von Sequels und Reboots, findet Tyldum, ist eine komplett originäre Geschichte mit der zwei der besten Filmstars der Welt doch ganz erfrischend.

Für ihn geht es darum, was wichtig ist, um ein erfülltes Leben zu leben. Was brauchen wir als Menschen? Einerseits soll Passengers unterhalten, andererseits aber auch große Fragen stellen, darüber, was es bedeutet, sich wirklich glücklich zu fühlen. Jede Generation habe ihre Lovestory, und Tyldum denkt, dass dies unsere sein könnte. Jon Spaihts (Prometheus - Dunkle Zeichen) war fürs Drehbuch verantwortlich, Laurence Fishburne und Michael Sheen wirken auch mit.

Passengers spielt an Bord eines interstellaren Raumschiffs, das Tausende von Menschen zu einem fernen Kolonie-Planeten in einer anderen Galaxie transportiert, auch den Mechaniker Jim Preston (Pratt). 120 Jahre soll die Reise dauern, doch als es zu einer Fehlfunktion kommt, wird Jim 100 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf gerissen. Nachdem er ein Jahr nur in Gesellschaft von Robotern und Androiden und mit der bitteren Aussicht, allein altern und sterben zu müssen, verbracht hat, weckt er eine zweite Passagierin auf, die schöne Journalistin Aurora (Lawrence)...

Bild 1:Erstes Poster zum Sci-Fi-Film "Passengers" mit Pratt & Lawrence
Quelle: Comingsoon
Filmgalerie zu "Passengers"Filmgalerie zu "Passengers"Filmgalerie zu "Passengers"Filmgalerie zu "Passengers"Filmgalerie zu "Passengers"Filmgalerie zu "Passengers"

Trailerecke

Der Videoplayer(12206) wird gestartet

DVD & Blu-ray

Warcraft: The Beginning [3D Blu-ray]X-Men ApocalypseDownton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Bones - Season Nine [6 DVDs]

Horizont erweitern

Große Stars, die über 30 Gurken auf Rotten Tomatoes habenDie besten Comicfilme aller ZeitenDie 25 besten Zombiefilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Hanjockel79 | Geschlecht | Elliot | 08.09.2016 | 20:59 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Es gab Zeiten da dachte ich als Guardians of the Galaxy im Kino rauskam: Wow Chris Pratt, hat der sich verändert, der hat jetzt bestimmt ne geile Filmkarriere vor sich, aber dann... Naja, lassen wir das.^^ Ich freue mich einfach nur auf Guardians of the Galaxy vol.2 - When the Starlord Returns.^^

@ sublim77

Auf jeden Fall ist das mal ganz schön Egoistisch von ihm das Mädel auch aufzuweckenwink

Sehe ich genauso. Hätte er stattdessen noch ein Mädel aufgeweckt, hätten zwei Frauen etwas von ihm gehabt. Natürlich rein auf "plattitüder Basis". *breit grins* cool

Dabei seit: 05.09.13 | Beiträge: 4.405 | Kritiken: 27 | Hüte: 194
MasterP
MasterP | Geschlecht | Frankenweenie | 08.09.2016 | 08:36 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Jennifer Lawrence und Chris Pratt, beides Schauspieler, die ich sehr gerne sehe. Sie haben beide eine humorvolle Ader und viel Charme, daher kann ich mir vorstellen, dass die zwei sehr gut harmonieren. Ich freue mich auf Weiteres zu dem Film smile.

Dabei seit: 25.09.12 | Beiträge: 96 | Kritiken: 0 | Hüte: 0
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 07.09.2016 | 10:08 Uhr | 07.09.2016
Jonesi

Hmm, der Plot klingt für mich jetzt erst mal ein bisschen öde. Obwohl mit Pratt und Lawrence ja gleich zwei meiner favorisierten Schauspieler am Start sind. Auf jeden Fall ist das mal ganz schön Egoistisch von ihm das Mädel auch aufzuweckenwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 188 | Kritiken: 5 | Hüte: 12