Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Venom gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Venom (2018)

Ein Film von Ruben Fleischer mit Tom Hardy und Riz Ahmed

Meine Wertung
Ø MJ-User (15)
Mein Filmtagebuch
Alle 6 Trailer

Venom Inhalt

Nach einem Skandal, unter dem sein Ruf gelitten hat, versucht Journalist Eddie Brock seine Karriere wieder anzukurbeln, indem er der Life Foundation nachspürt. Doch er kommt in Kontakt mit einem außerirdischen Symbionten, der sich mit ihm verbindet und ihm Superkräfte schenkt, solange sie sich denselben Körper teilen - denn sie sind Venom!

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Venom und wer spielt mit?

OV-Titel
Venom
Format
2D/3D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
29 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
17.10.2018 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.597 | Reviews: 26 | Hüte: 254

@Kayin:

Das Kino in Bensheim sollten wir auch mal besuchen, die Lounge Sessel sind der Hammer und sind ebenfalls ein Kinoerlebnis

Hört sich spannend an. Können wir gerne mal in Angriff nehmensmile

Ansonsten sind wir ja noch mit dem Mann im Mond verabredet.

Yes, da freu ich mich auch schon sehr drauflaughing

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
17.10.2018 10:34 Uhr | Editiert am 17.10.2018 - 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.222 | Reviews: 2 | Hüte: 93

@sublim77

Danke für den Hut

Ja, klare Empfehlung für dich und deinen Sohn. Wir waren in der 2d Version, was jeden Fall ausreichend ist. Das Kino in Bensheim sollten wir auch mal besuchen, die Lounge Sessel sind der Hammer und sind ebenfalls ein Kinoerlebnis.

Ansonsten sind wir ja noch mit dem Mann im Mond verabredet. wink

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
17.10.2018 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.597 | Reviews: 26 | Hüte: 254

@Kayin:

Wie, du warst ohne mich in Venom?...tongue-out

Ne, Spaß.cool

Toll, dass er dir gefallen hat. Ich schätze, da wir da im Bereich Comicverfilmungen eine ähnliche Meinung haben, dass mir Venom auch gefallen wird. Vielleicht werd ich mir den kleinen Halespare schnappen und die Tage mal dem Kinotempel in Frankenthal einen Besuch abstattenwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
17.10.2018 10:05 Uhr
1
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.222 | Reviews: 2 | Hüte: 93

Gestern war es soweit, ich habe mich auf das Abenteuer "Venom" eingelassen. Und was soll ich sagen, ich war begeistert. Wie Sony es hinbekommen hat, Venom ohne Spiderman zu etablieren, war eine Meisterleistung. Natürlich hat er auch Schwächen und man merkt ihm an, dass viel Filmmaterial nicht verwendet wurde, aber im Großen und ganzen eine sehr gelungene Comicverfilmungen. Die dunkle Stimmung, gepaart mit einem frischen Humor(sozusagen eine Mischung aus dem ursprünglichen DCEU und dem MCU, allerdings nicht so vorhersehbar, wie die letzten MCU Filme) passen hier, wie die Faust aufs Auge. Wenn Sony so weitermacht, können sie vllt die Welt der Comicverfilmungen in meinen Augen retten.

Die Altersfreigabe ab 12 ist mMn ein Witz. Zwar sieht man nicht eine klare Gewaltdarstellung aber für 12 Jährige ist der Film bestimmt nicht. Ich kann mir aber vorstellen, dass ein extended cut ab 16 zur Blu Ray Veröffentlichung Sinn machen würde.

Klare Empfehlung für all diejenigen, denen der MCU Einheitsbrei aus den Ohren rauskommt und diejenigen, die vom DCEU enttäuscht worden sind oder sich mehr erhofft haben.

Meine Bewertung
Bewertung
After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.10.2018 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 420 | Reviews: 13 | Hüte: 43

@ selbstverliebt1

dieses Jahr der erste richtig gute Film !

Der ERSTE richtig gute Film in diesem Jahr? Mein Beileid...

Avatar
selbstverliebt1 : : Moviejones-Fan
14.10.2018 05:11 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

dieses Jahr der erste richtig gute Film !!!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
selbstverliebt1 : : Moviejones-Fan
14.10.2018 05:08 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich war begeistert ein richtig guter Film und die Sprüche von Venom einfach der Hammer, werde den Film definitiv ein 2.mal schauen smile

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
10.10.2018 10:27 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 225 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Habe mir den Film gestern angeschaut und er hat mir wirklich gefallen. Bin aber mit geringen Erwartungen reingegangen.

Die Stärke des Films ist definitv das er kurzweilig und unterhaltsam rüberkommt. Er bekommt alles schnell auf den Punkt gebacken und die Kombi Hardy/Symbiont ist charmant umgesetzt.

Der Bösewicht ist aber wirklich arg generisch ausgefallen und dient mehr dem Mittel zum Zweck, das Brock eine Aufgabe hat. Das war mir schlicht zu langweilig in Szene gesetzt. Auch "Riot" ist schnell abgehandelt und wird nur "angerissen".

Unterm Strick ein solider Film und mehr als ich erwartet habe. Kann man sich anschauen. Die angeteasterte Fortsetzung könnte hier wirklich interessant werden.

An die meisten MCU Filme kommt man damit leider nicht ran und auch "Spiderman Homecoming" atmet für mich dünnere Luft. Aber ein guter Schritt für das "Spider-Verse".

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
10.10.2018 07:52 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.192 | Reviews: 138 | Hüte: 321

Gestern abend Venom gesehen. Joar war besser als befürchtet. Klar, das R-Rating hätte so manche Szene sicherlich aufgewertet und mitunter merkte man durchaus wo es fehlte, aber alles in allem war die Handlung trotzdem rund.

Die Dialoge zwischen Venom und Brock sind grandios und tragen viel von der zweiten Hälfte für sich. Die Action ist teils echt solide und teils völlig unübersichtlich geschnitten. Da gibt es Licht und Schatten.

Der "Bösewicht" kommt leider nie über ein müdes "Klischeehaft" hinweg und ist halt generischer "böser Wissenschaftler mit Gottkomplex Nummer 20193842". Zudem ist da einfach keinerlei Chemie zwischen Hardy und Williams zu spüren...Also so garnicht...Schade drum.

Spaß machte er trotzdem und ich würde mir durchaus mehr von der Figur wünschen...Dann aber bitte mit mehr Mut zum Risiko. So sind es unterhaltsame 2 Stunden und ne solide 7/10. Kann man sich angucken.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
09.10.2018 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 420 | Reviews: 13 | Hüte: 43

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Venom" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
07.10.2018 09:08 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 523 | Reviews: 3 | Hüte: 50

Rasanter Streifen, dem ich lediglich vorwerfen kann, dass er zum Ende hin ("im dritten Akt") etwas zu gehetzt daher kommt und natürlich, dass eine Origin mal wieder so umgesetzt wurde, dass der Antagonist ein Wesen mit gleichen Fähigkeiten ist. Seis drum, bietet sich ja an. Tom Hardy liefert eine klasse Leistung; er hat es einfach drauf, zerrissenen Typen Leben einzuhauchen und auch der Venom-Symbiont funktioniert größtenteils prächtig, driftet an einigen Stellen lediglich etwas zu sehr in den Klamauk ab. Für meinen Geschmack.

Fazit: Ein sehr gut umgesetztes Zusammenspiel des Duos Brock/Symbiont, welches den Film gut tragen kann.

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
05.10.2018 19:25 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 740 | Reviews: 0 | Hüte: 52

Für mich ein rundum gelungener Popcorn-Film. Tom Hardy als Eddie Brock ist passend besetzt, die Action stimmt und die Computertricks überzeugen. Für mich gibt’s dafür die volle Punktzahl.

Meine Bewertung
Bewertung

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
Bratwurstbraeter : : Moviejones-Fan
03.10.2018 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.12 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Der Film ist ein kurzweiliger Spaß mit perfekter Besetzung und einem genialen Soundtrack. Venom ist echt cool drauf und sobald er auftaucht ... geht’s echt ab. Die Charakterentwicklung hätte sich etwas mehr Zeit nehmen können ... dafür ist die After-Credit-Szene umso geiler.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Drexxau : : Moviejones-Fan
02.10.2018 23:52 Uhr
0
Dabei seit: 18.08.16 | Posts: 9 | Reviews: 2 | Hüte: 1

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Venom" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
GHOST : : Moviejones-Fan
21.01.2018 00:18 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 34 | Reviews: 2 | Hüte: 0

Der Film könnte mal was richtig machen , aber auch wieder alles falsch. Der Venom Darsteller ist schon als Mad Max und Batman`s Rückenbrecher Bane geil gewesen also lass mal kommen den Film

Du weisst nie ob schlechtere Filme nachkommen. Manche sind immer gut. Aber manche, ja manche sind so scheisse, dass mann sich fragt: Wo ist die Kohle hin ? Was? Häh ? WTF....

Forum Neues Thema