Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Aquaman

Kritik Details Trailer Galerie News
Nur jetzt mit Gimli als Mr. Krabs - Aquaman

Aquaman Kritik

Aquaman Kritik
8 Kommentare - 21.12.2018 von ZSSnake
In dieser Userkritik verrät euch ZSSnake, wie gut "Aquaman" ist.
Aquaman

Bewertung: 3 / 5

Aquaman...ja. Für ne Lang-Kritik reichts bei mir nicht, dazu ist mir das irgendwie doch zu belanglos gewesen. Trotzdem probiere ich mich mal an einer trotzdem fundierten und nachvollziehbaren Kurz-Review. Dabei lasse ich die übliche Struktur mal ein wenig außen vor und gehe nicht allzu ausführlich auf die ohnehin eher dünne Story ein, die jedem aus den Trailern bekannt sein dürfte.

Arthur war unwürdig, doch er sollte König werden...

Trailer zu Aquaman

Ich schwanke zwischen dem inneren 10-jährigen, der dieses CGI-Spektakel in bester Cartoon-Anime-Manier abfeiert und die ganzen groß-spektakulären Bilder klasse findet und dem realen Erwachsenen, der zwar Wans Regie richtig stark und Momoas Performance klasse fand, vom Skript aber mehr als enttäuscht war.

Auf Regieebene spielt Wan seine inzwischen echt ordentliche Erfahrung gut aus und zeigt was er kann. Er führt seine Darsteller überzeugend durch dieses Meer (Pun intended) von Edeltrash, welches von Effekten, über Ideen (Schlagzeug-Oktopus und Laser-Hai) bis hin zu den Kostümen sehr konsequent durchgezogen wird. Wer sich davon abschrecken lässt, sollte das Kino am besten gleich meiden, der Film ist VOLL von Momenten, in denen der Cheese nicht in Scheiben sondern gleich im Rad durch den Film gerollt wird.

Die Story selbst ist von der Stange und mufft leicht nach Mottenkugeln und die Zero-to-Hero-Plotstruktur hat man schon 100 Mal anders und besser gesehen. "Funktional" ist wohl der perfekte Begriff dafür. Trotzdem ist es erfrischend das alles mal überwiegend unter dem Meer zu sehen. Die Effekte schwanken dabei zwischen "absolut stimmig" und "trotzdem irgendwie billig". Dafür sind die Kämpfe und Actionszenen hervorragend und ausgesprochen übersichtlich gefilmt. Auch gefiel es, dass Aquaman selbst eben kein Held ist, dem alles gelingt, sondern eher einer, der dauernd aufs Maul bekommt.

Die restliche Darstellerriege macht einen soliden Job, insbesondere Patrick Wilson (grade gegen Ende im Shredder-Gedächtnis-Outfit), Dolph Lundgren (womit wir wieder beim Edeltrash wären, der hier zutiefst gefeiert wird) und Willem Dafoe scheinen richtig Spaß an der Sache zu haben und bringen den nötigen Ernst in den Over-the-Top-Unsinn.

Letztlich sind es knapp 2 1/2 ausgesprochen unterhaltsame Stunden mit klasse Action und offensichtlich bewusstem Edeltrash-Charme. Man merkt - und ich gehe fast zu 100% davon aus, dass es bei der Stringenz mit der es sich durch den Film zieht gewollt war - dass Wan und die Crew einfach nen Haufen Spaß mit ner Realadaption einer cheesigen Comicstory haben wollten.

Das alles ist kein großes Kino, aber zutiefst unterhaltsam. Kompetent runtergekurbelter Käse in Millionenhöhe quasi. Wer Aquaman als Film ernstnehmen will, kommt vermutlich über okay-unterdurchschnittliche 4/10 Punkte nicht hinaus, die sich eigentlich lediglich durch die grundsolide Regie und den guten Cast begründen. Wer ihn mit den Augen eines Kindes schaut wird unterhaltsame 8/10 Punkte vergeben können, die mit dem hohen Unterhaltungswert, den guten Schauwerten und der locker-flockigen Leichtigkeit begründen werden. Für mich persönlich lag die Wahrheit irgendwo dazwischen und ich habe vermutlich so oft über den pointierten Humor gelacht wie ich vor Fremdscham mit den Augen gerollt hab. *schulterzuck*, 6/10 Punkte werdens wohl tun, allerdings spricht denke ich der Text oben ausgiebig genug darüber, wem der Film gefallen und wer ihn für absoluten Mist halten wird.

Aquaman Bewertung
Bewertung des Films
610
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Kritik

Nach 60 Jahren...

Poster Bild
Kritik vom 13.07.2019 von TiiN - 4 Kommentare
Jeder kennt Jules Verne und seine Geschichten, zu denen es zahlreiche Verfilmungen gibt. Warum gerade diese filmische Adaption von der Reise zum Mittelpunkt der Erde besonders sehenswert ist kann man in dieser spoilerfreien Kritik erfahren. Mal ging es zum Mond, mal tief ins Meer, um die Welt od...
Kritik lesen »

Spider-Man - Far from Home Kritik

Spider-Man: Back to the Roots

Poster Bild
Kritik vom 11.07.2019 von KobayashiMaru42 - 0 Kommentare
Spider-Man ist zurück! Und endlich wurde ich wieder gut unterhalten. Homecoming hatte mich damals enttäuscht, aber dafür hat mir der neue Film mit Tom Holland als freundliche Spinne aus der Nachbarschaft deutlich mehr Spaß gemacht. Apropro Nachbarschaft, das ist ein wichtiges ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
23.12.2018 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.942 | Reviews: 156 | Hüte: 446

@ TiiN:

Ja genau. Mitunter hatte man das Gefühl, dass man sich nicht in letzter Konsequenz dieser "Over The Top"-Vision des Superhelden verschreiben wollte, wie Thor 3 der einfach diese ganze unernsthafte Epik durch und durch in die Arme geschlossen und durchgezogen hat.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
23.12.2018 01:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.474 | Reviews: 107 | Hüte: 180

@ZSSnake

Ich kann gut verstehen, was du mit Thor Ragnarök meinst, so erging es mir ähnlich. Es gibt zwar gewisse Parallelen zwischen Aquaman und Thors dritten Abenteuer, aber der Halbgott kommt deutlich runder, stimmiger undgewollter daher. Bei Aquaman hat man sich ab und zu gefragt: War das ein Versehen oder ernst? Ein bisschen unbeholfen. smile

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
21.12.2018 21:58 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.942 | Reviews: 156 | Hüte: 446

@ Tarkin:

Danke ^^ dann dir mal viel Freude dabei :-)

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
21.12.2018 21:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.146 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Tolle Kritik, danke. So hab ich mir Aquamoa vorgestellt und werde ihn mir nächste Woche selbst ansehen. Wenn er wie Thor 3 rüber kommt dann wird er mir gefallen.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
21.12.2018 14:33 Uhr
1
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.942 | Reviews: 156 | Hüte: 446

Erstmal danke für das Lob allerseits :-) Ja war mal n Versuch was neues zu bringen, weil der Film halt auch nicht sooo viel Raum zum bewerten ließ.

@Raven:

Völlig legitim, ich hatte auch Momente wo der innere Dragonball-Fan gefeiert hat. Aber dieser Zwiespalt...Es geht halt für mich nicht klar, und da bin ich voll bei MJ, sowas immer und immer wieder einfach durchzuwinken.

@Duck:

Ich persönlich bin großer Fan von Waititis Thor Ragnarok und empfand ihn neben GotG und Ant-Man als den wohl erfrischendsten Beitrag zum MCU seit Return of the First Avenger. In meinen Augen hatte er Space-Opera im Stile eines Masters of the Universe ganz breit auf der Brust stehen und das ganze so perfekt mit Humor gespickt, dass ich nur begeistert grinsen konnte.

Aquaman schafft es in seinen besten Momenten nah an dieses Feeling ranzukommen, in den schlechteren überwiegt leider das Fremdschämen, was aber auch am eher mäßigen Skript liegen dürfte. Also.. Aquaman ist halt irgendwo zwischen Masters und nem Samstagmorgen-Cartoon einzuordnen was die Ernsthaftigkeit und den Anspruch angeht, falls dir das weiterhilft. Allerdings mit dem Problem, dass er manchmal dann doch ernst sein will und dabei dann natürlich scheitert, weil es zum "Scheißegal"-Grundton nicht passen will.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.12.2018 13:02 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.275 | Reviews: 31 | Hüte: 129

Schöne Kurzkritik von dir. Die Bewertung ist gut begründet und absolut nachvollziehbar.

Aber das Kind in mir fand den Film so gut, dass ich ihm sogar 9 / 10 gebe, nicht nur 8 / 10, wie du prophezeitest. Ich könnte ihn mir glatt nochmal im Kino anschauen, so gut hat er mich unterhalten. Mir hat Aquaman sehr gut gefallen. -)

Avatar
Petra82 : : Schneefeger
21.12.2018 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.08 | Posts: 1.908 | Reviews: 15 | Hüte: 68

Sehr schöne Kritik, man merkt direkt, welchen inneren Kampf du ausfechten musstest smile In sich schlüssig und nachvollziehbar, gefällt mir.

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.12.2018 11:55 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.847 | Reviews: 36 | Hüte: 408

Danke für die Kritik, die ja sehr nah an die von MJ kommt. Wie du ja weißt warte ich ja quasi immer auf deine Review oder Meinung, da ich mich schon sehr oft in deinen Kritiken, ob positiv oder negativ, wiederfinde und ich es toll finde wie du so manchen Film aus 2 Perspektiven (auch hier) beschreibst.

Ich würde allerdings gerne erfahren wie du Thor 3 empfunden hast. In vielen Punkten die ich bisher so im Forum las, konnte man Dinge aus Thor 3 wiederfinden, sei es z.B. Fremdschäm-Momente. Ich persönlich hatte solche auch, mir kam aber z.B. nie in den Sinn diesen Film als Trash anzusehen, deshalb würde ich gerne wissen wie du beide im Vergleich bewertest.

Forum Neues Thema