Aus dem Nichts

Kritik Details Trailer Galerie News
Prädikat: besonders wertvoll

Aus dem Nichts Kritik

Aus dem Nichts Kritik
1 Kommentar - 12.11.2017 von FBW
Hierbei handelt es sich um eine Kritik der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW).
Aus dem Nichts

Bewertung: 4 / 5

Als Katja die Nachricht erhält, dass ihr Mann und ihr Sohn bei einem Bombenattentat ums Leben gekommen sind, bricht für sie die ganze Welt zusammen. Wie kann so etwas passieren, mitten in Hamburg, mitten am helllichten Tag? Die Polizei vermutet einen Bandenkrieg, immerhin war Katjas Mann Türke und früher selbst in halbseidene Machenschaften verwickelt. Doch für Katja ist klar, dass nur Nazis hinter diesem feigen Anschlag stecken können. Keiner glaubt ihr - bis auf ihren Anwalt und guten Freund Danilo, mit dem sie zusammen die Verfolgung der Verdächtigen aufnimmt und sie auch tatsächlich vor Gericht bringt. Doch im Prozess spürt Katja mehr und mehr, dass das Recht nicht immer auf der Seite der Opfer ist. Und dass kein Urteil ihr eigenes Leid lindern kann. Ein Leid, dass plötzlich und aus dem Nichts in ihr Leben getreten ist.

Aus dem Nichts, der neue Film von Fatih Akin, zieht den Zuschauer durch seine dichte Erzählweise einer erschütternden und hochaktuellen Geschichte von der ersten Minute an in seinen Bann. Mit Diane Kruger hat Akin darüber hinaus eine Hauptdarstellerin gefunden, die durch ihr ausdrucksvolles Spiel das Maximum an Nähe für Kamera und Publikum zulässt und somit ganz tief in die traumatisierte Seele der Figur blicken lässt.

Trailer zu Aus dem Nichts

Sowohl die Ohnmacht der Trauer als auch die wütend verzweifelte Entschlossenheit Katjas macht Akin in atmosphärisch aufgeladenen und meisterhaft komponierten Bildern deutlich. Sämtliche Darsteller werden sicher durch eine starke Geschichte geführt, dabei wirken Handlung und die Dialoge in ihrer Authentizität fast schon dokumentarisch und sind damit auch Teil eines wichtigen Beitrags zur hochaktuellen politischen Debatte in Deutschland.

Aus dem Nichts ist ein packend und nuanciert erzähltes Drama über Selbstjustiz, Rache und Wut. Ein aufwühlender, mutiger und beeindruckender Film.

Prädikat: besonders wertvoll

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung

Aus dem Nichts Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Die dunkelste Stunde Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 07.01.2018 von FBW - 2 Kommentare
Spannendes und filmisch perfektes Geschichtskino von Joe Wright über Winston Churchill, der sich 1940 im Kampf gegen Hitler seiner größten politischen Herausforderung stellen muss. Mai 1940: Der Krieg verläuft zugunsten der Deutschen, Hitlers Expansionskrieg weitet sich aus, die...
Kritik lesen »

Die Spur Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 24.12.2017 von FBW - 1 Kommentar
Janina Duszejko lebt mit ihren Hunden zufrieden in einem kleinen Haus im Wald am Rande der Stadt. Seitdem sie als Lehrerin pensioniert wurde, meidet sie die Menschen. Die Gemeinschaft mit den Tieren und der Natur, die sie über alles liebt, ist ihr mehr als genug. Doch eines Tages sind die Hunde...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
19.11.2017 16:13 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 305 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Der Trailer kam heute beim Orientexpress.Klingt sehr interessant, hatte ich nur kurz mal auf dem Schirm als ich die Namen Diane Kruger und Fatih Akin im Zusammenhang las. Meine, auch vor ein paar Jahren schon von dem Projekt gehört zu haben, bin mir da aber nicht sicher.

Forum Neues Thema