Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Blade - Trinity

Kritik Details Trailer Galerie News
Blade 3 - Trinity

Blade - Trinity Kritik

Blade - Trinity Kritik
0 Kommentare - 30.07.2018 von StevenKoehler
In dieser Userkritik verrät euch StevenKoehler, wie gut "Blade - Trinity" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

"Blade 3 - Trinity" ist ein guter Streifen geworden. Die Geschichte ist gut, aber es fehlt noch ein bisschen an charakterliche Tiefe, denn es werden hier neue Figuren eingebaut, die auch soweit gut erklärt wurden, aber es ist nicht alles in sich schlüssig, sodass man sagen könnte, dass die Geschichte logisch ist. Die Story ist dramaturgisch super aufgebaut. Die schnelle Einführung und die Erklärung der neuen Charaktere hat mir gut gefallen. Leider ist dieses Werk ein Stück weit vorhersehbar geworden, aber er kann auch überraschen.

Trailer zu Blade - Trinity

Die schauspielerische Leistung hat mir sehr gut gefallen. Die Schauspieler spielen ihre Rollen hervorragend und man nimmt ihnen ihre Figuren komplett ab. Die Special Effects brauchen sich nicht zu verstecken, denn sie sind ordentlich geworden, auch wenn man teilweise sieht, dass diese am Computer entstanden sind, aber sie sehen teilweise besser auch, als die Effekte, die heutzutage in manchen Filmen angewandt werden. Die Musik ist super. Sie verrät nicht zu viel und passt sich super an. Die Kamera ist soweit gut geworden, nur hätte in einer Szene die schnellere Drehung der Kamera viel besser getan, sodass die Spannung dadurch höher wird.

Ich kann Ihnen "Blade 3 - Trinity" empfehlen. Es ist ein gelungener Abschluss geworden und man hat sich selbst noch einmal toppen können. Ich wünsche Ihnen einen spannenden und unterhaltsamen Kinoabend mit diesem Werk.

Blade - Trinity Bewertung
Bewertung des Films
710
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Frankenstein - Immer Ärger mit den Monstern Kritik

Glaube an deine Träume...

Poster Bild
Kritik vom 21.06.2019 von CINEAST - 1 Kommentar
Frankenstein & Me ist ein kanadischer Spielfilm aus dem Jahre 1996 und gleichzeitig das Schauspieldebüt von Ryan Gosling. Inhalt Earl ist ein elfjähriger Teenager der eine starke Passion für Monster und Gruselwesen aller Art hegt. Er verliert sich zudem, zum Leidwesen seiner Leh...
Kritik lesen »

X-Men - Dark Phoenix Kritik

Der Abschluss der X-Men-Saga

Poster Bild
Kritik vom 20.06.2019 von Duck-Anch-Amun - 3 Kommentare
Das war er nun, der Abschluss der X-Men-Reihe unter Fox. Was bereits 2000 mit X-Men begann und gemeinsam mit Spider-Man erst die heutige Comicwelle lostrat, endete für mich gestern mit X-Men: Dark Phoenix. Gut, New Mutants soll ja noch irgendwann kommen, dann aber bereits unter Disneys Obhut. D...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?