Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dark Star - Finsterer Stern

Kritik Details Trailer Galerie News
Wie Dr Pitt lernte die Bombe zu duzen

Dark Star - Finsterer Stern Kritik

Dark Star - Finsterer Stern Kritik
1 Kommentar - 09.02.2020 von MobyDick
In dieser Userkritik verrät euch MobyDick, wie gut "Dark Star - Finsterer Stern" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

John Carpenters Frühwerk (Regiedebüt?) über eine verlotternde Crew und eine philosophierende Bombe ist auch heute noch extrem sehenswert - vorausgesetzt man ist damit fein, dass man dem Film sein fehlendes Budget ansieht.

Der Film ist extrem subversiv, sehr intelligent, rabenschwarz und bietet Ideen für mindestens drei verschiedene Filme. das hier ist Carpenter in absoluter Spiellaune, der seiner Kreativität freien Lauf lässt.

wenn ich es nicht besser wüsste - und das tue ich ganz sicher nicht - würde ich fast denken, der gute John war die ganze Zeit über auf irgendwelchen Substanzen als er das Drehbuch geschrieben (Höhö) hat, aber so stringent, wie das alles aufgebaut ist und wie welche Ideen aufgegriffen werden, kann er gar nicht die ganze Zeit über Hacke gewesen sein.

Der Grund für dieses wirre und rein gar nichts zum Inhalt aussagenden Review ist eigentlich nur der, dass ich gerade Ad Astra kritisiert habe, und mich über die Kritik an dem Film, dass er zu sperrig und kontemplativ wäre, gewundert habe. Und da ist mir eingefallen, dass ich vor Jahren mal einen extrem subversiven schäbigen, kontemplativ sperrig lustigen Not-No-Brainer von kleinem aber feinem Kultfilm gesehen habe.

Und ich spreche sicher nicht von Meet the Feebles.

Wie dem auch sei, trotz aller Lorbeeren, sicherlich auch vor allem heutzutage einfach kein Film für jedermann, daher trotz wirklich vorhandener Qualitäten nur 7 Punkte.

(Und wenn nicht bald der beste jemals gedrehte Film aller Zeiten auf der MJ DB ist, werde ich wahrscheinlich noch mehr von solchen schäbigen Kurzreviews auf euch loslassen, also seid gewappnet!)

Dark Star - Finsterer Stern Bewertung
Bewertung des Films
710
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Black Swan Kritik

Black Swan Kritik

Poster Bild
Kritik vom 29.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die ambitionierte Tänzerin Nina (Natalie Portman) träumt davon die Hauptrolle in dem beliebten Stück Schwanensee zu erlangen. Als ihr neuer Regisseur und Trainer Thomas (Vincent Cassel) ihr die Rolle anbietet, ist sie Fassunglos vor Glück und beginnt nach und nach die Kombination...
Kritik lesen »

Sterben für Anfänger Kritik

Sterben für Anfänger Kritik

Poster Bild
Kritik vom 28.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Als der Vater von Daniel (Matthew Macfadyen) stirbt, begeben sich die engsten Familienmitglieder und Vetraute auf die Beerdigung, um ihm den letzten Respekt zu zollen. Doch der Ärger ist vorprogammiert, als unter anderem die falsche Leiche im Sarg liegt, Daniels Bruder Robert (Ruper Graves) mit...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
09.02.2020 01:58 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.298 | Reviews: 159 | Hüte: 488

Monsterfilme und intelligente Sci-Fi Kost an einem Tag abgefrühstückt, Soll erfüllt ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
Anzeige