Anzeige
Anzeige
Anzeige

Deadpool

Kritik Details Trailer Galerie News
Dufter Liebesfilm

Deadpool Kritik

Deadpool Kritik
43 Kommentare - 07.02.2016 von Moviejones
Wir haben uns "Deadpool" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Deadpool

Bewertung: 4.5 / 5

Ihr wollt Deadpool? Einen coolen und nicht jugendfreie Sprüche klopfenden Antihelden? Ihr kriegt ihn! Aber nur, wenn ihr nahezu erwachsen seid - FSK-16, so ist die Ansage. Geht heulen und mit Hello Kitty spielen! ...immerhin, auch Deadpool mag Hello Kitty, ist also gar nicht uncool. Andererseits: Deadpool ist eben kein Superheld, sondern ein angepisster Superantiheld auf Rachefeldzug! Was würde er also raten? Schmuggelt euch rein, seinen Segen hättet ihr! Ob der Film auch unseren Segen bekommt?

Was uns geboten wird? Die Entstehungsgeschichte von Deadpool halt, was sonst. Natürlich kommt auch eine Frau vor. Und ein Schurke. Beziehungsweise zwei, denn wir wiederholen es für die Schnarchnasen, Wade Wilson aka Deadpool (Ryan Reynolds) ist kein Superheld. Sondern will sich dafür rächen, dass man ihn zum Supersöldner machen wollte. Sein Gegner ist nur leider ebenso unkaputtbar wie er, wie ihn also töten? Und wie der Liebsten (Morena Baccarin) mit einer Visage gegenübertreten, die wie die Landkarte von Utah aussieht, nachdem Freddy Krügers Narbenface einmal drübergerutscht ist...?!

Trailer zu Deadpool

Spoilerfreie Deadpool Kritik

In einer Welt der sterilen und hilfsbereiten Superhelden ist Deadpool der Außenseiter. Zynisch, bedingt zurechnungsfähig und mit enormen Selbstheilungskräften ausgestattet, ist er das Enfant Terrible des Clubs. Ryan Reynolds, der den schrägen Kerl schon 2009 in X-Men Origins - Wolverine spielte, machte nie einen Hehl aus seiner Sympathie und legte sich sehr ins Zeug, den Solofilm zu realisieren. Nun erwartet uns der Deadpool-Kinostart nach einer äußerst schrägen Marketingkampagne im Vorfeld. Und wir werden nicht enttäuscht.

Du hast dich grade in den Kinosessel geschmissen, da geht es auch schon los mit den coolsten und romantischsten Marvel-Intro-Credits ever. Und sofort wird klar, das ist kein Film für Pussys. Das zeigt dir auch Deadpool auf seine unnachahmliche Art, der immer mal wieder die vierte Wand durchbricht und mit dir spricht. Deadpool ist purer Kontrast, Liebesschnulzenmucke gepaart mit harten Actionszenen, er strotzt vor kreativen Inszenierungsideen, ist comic-like und gibt das Tempo an mit seinen Stop-and-Go-Mechanismen und der verschachtelten Inszenierung vor. Entstehungsgeschichte! Liebe! Rache! Referenzen an liebgewonnene Filmfiguren wie X-Men, Wolverine, Green Lantern, Agent Smith, ... Was will der Zuschauer mehr?!

Apropos, sagten wir Musik? Deadpool präsentiert dir Schnulzenfreund(in) die echten Klassiker und lässt kein Auge trocken. Es ist ja so romantisch, wenn sich Wade und Vanessa finden, von ihrem kreativen Liebesleben ganz zu schweigen ... und so wunderbar zynisch, den eigenen Verleih durch den Kakao zu ziehen und die auftretenden Mutanten im Film zu verarschen. Das Marketing hat mit seinen Clips und Postern nicht zu viel versprochen und eigentlich hat man mit dem Film mehr zu tun als man denkt, wenn auch auf ganz andere Weise als man vielleicht ahnt.

Deadpool Bewertung

Auszug des Redaktionsprotokolls der beiden MJ-Redakteure, die Deadpool sahen:

"Also mindestens 8 Hüte."
"Ich würd 9 geben, der hält doch, was er verspricht!"
"Aber was hat er für ne Story?"
"Entstehungsgeschichte eben, Liebe, Rache... - Ist ja nicht Doktor Schiwago. Die Story von Mad Max 4 - Fury Road passt auch auf eine Briefmarke!"
"Stimmt, liefert ne coole Deadpool-Entstehungsgeschichte. Also 8,5?"
"Gibt's nicht, 8 oder 9, du musst dich entscheiden."
"Schnick-Schnack-Schnuck?"
"Ok, wenn ich gewinne, krieg ich deinen Hello Kitty-Radiergummi."

... das Ergebnis seht ihr hier. Und wie immer bei Marvel-Filmen bis zum Abspannende sitzen bleiben!

Deadpool Bewertung
Bewertung des Films
910
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

The Secrets We Keep - Schatten der Vergangenheit Kritik (Redaktion)

Packendes Rachedrama

Poster Bild
Kritik vom 20.10.2020 von Moviejones - 2 Kommentare
Der Schrei nach Rache ist ein uraltes Menschheits- und Filmthema und machte Noomi Rapace mit der schwedischen Millennium-Filmreihe bereits gut bekannt - doch wie sehr kann man sich nach einigen Jahren noch auf seine Erinnerungen an einen Täter verlassen? Wie reagiert das Umfeld auf den eigenen ...
Kritik lesen »

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte Kritik (Redaktion)

Kultige Gruselstorys

Poster Bild
Kritik vom 15.10.2020 von Moviejones - 1 Kommentar
Was gibt es zu Halloween wohl Passenderes, als sich ein paar Gruselgeschichten erzählen zu lassen, und das auch noch mit The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte als Film visuell in Szene gesetzt? Und wer eignet sich da wohl besser als Erzähler als ein Bestatter? Klingt definitiv nach ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
43 Kommentare
Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
22.02.2016 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 147 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Das Finale war unbefriedigend.Da ein zweiter Teil kommen wird werde ich hoffentlich eines besseren belehrt.Versteht mich nicht falsch.Möchte den Film nicht schlecht reden,er war schon gut.Aber nicht mehr und nicht weniger.

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
22.02.2016 17:55 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 147 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Also da fand ich Antman und Mad Max Fury Road um Längen besser.Die Mutanten fand ich auch sehr blass.Deadpool war schon cool.Ich weiß er muss wohl die ganze Zeit Sprüche reißen,mir war das aber manchmal too much.Natürlich musste ich auch ein paar mal gut lachen.Und die Autobahn-Action war sehr gut.

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
22.02.2016 17:48 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 147 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Moin Moin.So hab Ihn jetzt auch gesehen.Ja,was soll ich sagen.War jetzt nicht sooo begeistert wie manch anderer.Ok er war anders,auch lustig,sag nur Du hast da was zwischen den Zähnenlaughing.Er war gut,aber mir fehlte das große Wow.Schau ihn vielleicht ein zweites mal.Dann gefällt er mir vielleicht besser.Hab einfach ein anderes Gefühl nach dem Besuch erwartet.:/

Avatar
TiiN : : Pirat
22.02.2016 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.028 | Reviews: 131 | Hüte: 329

Gestern im Kino gesehen. Wie viele andere fand ich Deadpool auch sehr erfrischend. Die derbe Darstellung und die selbstironische Art und Weise waren schon spaßig.

Das Meisterwerk sehe ich hier jedoch nicht. Irgendwie zog sich die Story etwas zu lang hin (obwohl die Laufzeit überschaubar war). Der Inhalt hatte für mich auch nicht die Qualität, knapp 2 Stunden lang zu unterhalten.

Eine etwas kürzere Version, so um die 90 Minuten, hätten den Film glaube ich knackiger gemacht.

7,5 von 10 für Deadpool

Avatar
CMetzger : : The Revenant
19.02.2016 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.776 | Reviews: 11 | Hüte: 154

McAvoy oder Steward? Die Zeitlinien sind so verdammt verwirrend!

Ja, ein tolles Erlebnis gestern Abend, gerne mehr davon, Story war eigentlich ein totaler WItz, aber die "Easter Eggs"... Agent Smith? Radioaktiver Sharpei? Stan Lee´s Cameo? Green Lantern Sammelkarte? Wolverine Maske? Der Spruch mit Beast? Ich weiß gar nicht, welcher der beste Spruch war, einfach nur genial, hat mir sehr gefallen, mehr davon.

New Mutants können kommen, dort lernen wir Cable bisschen kennen, und dann ready for X-Force ;)

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
18.02.2016 00:14 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.158 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Hab ihn nun auch gesehen. Ist echt ein Hammer Film laughing

Mir gefällt die Art das Deadpool immer wieder Witze macht über den Film selber. "Warum ist der Typ da? Scheinbar will man die Handlung vorantreiben" laughing

Den Gag mit dem Albtraum und Liam Neeson fand ich zum Totlachen laughing

Auf jeden Fall das lustigste was ich in den letzten Jahren gesehen habe.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
17.02.2016 00:16 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.131 | Reviews: 22 | Hüte: 275

Manche eurer Kommentare klingen als ob die deutsche Synchronfassung nicht so dolle ist?

Ich habe den Film heute im Original gesehen und fand die Witze gar nicht so schlecht wie manche hier schrieben, nein ich fand sie sogar passend. Wie gesagt ich habe den Film in englisch gesehen und nicht die in dt. Synchro. Eigentlich wollte ich den Film, welcher in meinen Augen jetzt schon die Nummer 1 der 2016er Superheldenfilme ist, der einzige Film der Deadpool vllt. überraschend toppen könnte wäre Dr. Strange, aber weder BvS, X-Men noch Cap. 3 werden Deadpool toppen können, noch in den nächsten Tagen auf Deutsch schauen.

Der Film war im Original einfach klasse. Auch Colossus und Negasonic Teenage Warhead fand ich super.

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
16.02.2016 04:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 460 | Reviews: 0 | Hüte: 23

@KW262 - also bei uns gab es auch nur eine Postcredit-Szene, ich nenne es mal die Bademantelszene.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
15.02.2016 22:31 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 653 | Reviews: 0 | Hüte: 15

Schei... War der Cool! Tarentino goes Superhero oder was..

Eine echte Bereicherung im Superhelden einerlei wo sich langsam etwas Abnutzung breit macht...

Gehts nur mir so oder war das nicht etwas heftig für eine FSK 16?

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
15.02.2016 09:01 Uhr | Editiert am 15.02.2016 - 09:03 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 147 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Möchte auch endlich mitreden können...muss aber noch ein bisl warten:/

Avatar
xDieckoWx : : Moviejones-Fan
14.02.2016 23:50 Uhr
0
Dabei seit: 25.12.13 | Posts: 88 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@GeneralGrievous du sprichst mir aus der Seele, war gerade das 2. Mal da und diesmal auf englisch und es war als ob ich mir gerade ein richtig geiles Comic von Deadpool gegeben hätte laughing

"Eine Motte ist auch nur ein hässlicher Schmetterling, du Rassist"

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
14.02.2016 23:10 Uhr
1
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.554 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Ich habe den Film gestern Abend im Kino gesehen und jede einzelne Minute genossen! Story - ein Witz! Mitunter peinliche Witze im Fips Asmussen Style - definitiv vorhanden! Würde ich Deadpool trotzdem 5 Sterne geben? - JA, verdammt! :-)

Ich kann micht nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so viel Spaß im Kinosaal hatte. In der jüngeren Vergangenheit kommen da sicherlich nur Mad Max - Fury Road und Ant Man ran, obwohl der Vergleich sicherlich schwierig ist. Wahrscheinlich habe ich den Film mit einem dauerhaften Grinsen geguckt, was nicht selten in schallendes Gelächter ausartete. Für mich ist das die perfekte Deadpool-Verfilmung und macht die Schande aus X-Men Origins: Wolverine wieder wett.

Teil 2 kann kommen! :-)

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
14.02.2016 14:37 Uhr | Editiert am 14.02.2016 - 14:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.334 | Reviews: 20 | Hüte: 205

@theBlade, Chris & WiNgZzz:

Und sogar diese Prognosen sind schon wieder überholt, aktuell sieht es nach einem 133mio 3-Tages und einem 151mio 4-Tages Wochenende aus. Die 340mio in den USA aufgrund der perfekten Mundpropaganda, sowie der fehlenden Konkurrenz in den nächsten Wochen sollten kein Problem darstellen.

Übrigens auch in Deutschland explodiert der Film mit knapp 750.000 Besuchern dieses Wochenende, was in etwa dem gesamten deutschen Publikum von "Man of Steel" oder dem zweiten "Captain America" entspricht. Wobei Deutschland bekannt dafür ist dass Comicfilm eher schwach laufen. Und das passiert gerade in vielen internationalen Märkten.
Man muss zwar die nächsten Wochen abwarten, aber 700mio weltweit scheinen gut möglich, vielleicht wird der Film sogar der erfolgreichste "X-Men" überhaupt. Und das ohne 3D, R-Rating und ohne China mit einem 58mio Budgetsurprised. Das ist eindrucksvoller als der "Star Wars" Lauf vor Wochen.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
14.02.2016 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.913 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@theblade: Die 47 Mio. Hat deadpool an genau einem Tag (!) nur in den USA (!) eingespielt, wo er damit einen Rekord als erfolgreichster Starttag eines R-rated-Filmes aller Zeiten aufgestellt hat!

@Chris: Nicht ganz richtig, die Prognosen für das Wochenende liegen mittlerweile bei etwa 117 Mio. für 3 Tage, bzw. 130 Mio. (4 Tage).

Ach komm...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.02.2016 12:26 Uhr | Editiert am 14.02.2016 - 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.035 | Reviews: 4 | Hüte: 319

@theblade:

eher unwahrscheinlich würde ich sagen, das Deadpool 2 gecancelt wird... Mittlerweile ist die Prognose auf 90 mio gestiegen und weltweit kann der Film auf 125 mio belaufen ... Da ist Fortsetzung definitiv dabei laughing

Forum Neues Thema
Anzeige