Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mortal Kombat

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von SubZero

Mortal Kombat Kritik

Mortal Kombat Kritik
0 Kommentare - 24.04.2021 von SubZero
In dieser Userkritik verrät euch SubZero, wie gut "Mortal Kombat" ist.
Mortal Kombat

Bewertung: 5 / 5

Vorab möchte ich sagen, dass ich den Film auf Englisch geschaut habe. Ich könnte nicht auf die deutsche Fassung warten und habe persönlich auch kein Problem mit Englisch.

Der neue Mortal Kombat Film zwingt mich eine Kritik zu schreiben (hab ich noch nie getan), da ich einfach vom Anfang bis zum Ende gefesselt war mit meinen Kollegen. Wir zocken sehr gerne MK11 gegeneinander, und als der Film angekündigt wurde war die Vorfreude groß, jedoch auf viel Skepsis. Diese legte sich spätestens ab dem Moment, wo die ersten sieben Minuten vom Film veröffentlicht wurden.

Trailer zu Mortal Kombat

Eine gut durchdachte Besetzung, realistisch aussehende Effekte und (natürlich) brutale Kampfszenen. Ein Dank geht raus an die Schauspieler, die die Kämpfe so gut gespielt haben.

Jedem eingefleischte MK Fan wird auffallen, wie viele Elemente aus den Spielen mit eingebracht wurden (Finisher, Charaktereigene Attacken, usw).

Bis jetzt alles großartig, jedoch sind es keine vollen fünf Sterne die ich gegeben habe sonder nur vier einhalb. Der Grund ist der neue Charakter, da dieser mir in keinen Aspekt zugesagt hat (auch nicht meinen Kollegen). Er passt meiner Meinung nach nicht in das MK Universum rein, sei es vom Aussehen her, oder auch der Kampfstil. Seine Geschichte wär wirklich lieblos und ich empfand, dass er eigentlich nur Zuschauer war. Ich persönlich habe mehr erwartet, da es am Anfang eigentlich gut mit Ihm gestartet hatte.

(Sorry für die Rechtschreibfehler)

Mortal Kombat Bewertung
Bewertung des Films
1010
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

4 Könige Kritik

4 Könige Kritik

Poster Bild
Kritik vom 27.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Nach Zwischenfällen in ihren Familien finden sich die vier Jugendlichen Lara (Jella Haase), Alex (Paula Beer), Fedja (Moritz Leu) und Timo (Jannis Niewöhner) über Weihnachten in einer Jugendpsychiartrie wieder. Dort werden sie von dem unkonventionellen Arzt Dr. Wolf (Clemens Schick) b...
Kritik lesen »

Nach einer wahren Geschichte Kritik

Nach einer wahren Geschichte Kritik

Poster Bild
Kritik vom 26.07.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner) bewirbt ihren aktuellen Roman, ist aber privat sehr ausgelaugt. Gleichzeitig baut sich Druck auf, da sie auch ihren nächsten Roman zu schreiben egdenkt. Auf einer Veranstaltung trifft sie plötzlich die myseriöse Elle (Eva...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige