AnzeigeN
AnzeigeN

Saw 4

Kritik Details Trailer Galerie News
müder abklatsch oder "geiles sequel"??? -> ein "mittelding" von beiden...

Saw 4 Kritik

Saw 4 Kritik
0 Kommentare - 26.12.2007 von NoAccount
In dieser Userkritik verrät euch NoAccount, wie gut "Saw 4" ist.

Bewertung: 3.5 / 5

naja... was soll ich denn nun, nachdem ich anfang november diese jahres während meines u.s.a-aufenthaltes diesen film gesehen habe, darüber schreiben?!

3 punkte wäre meinerseits anzuführen (ohne euch ZU viel verraten zu wollen):

1) story + rückblenden
2) unblutiger + temporeicher
3) aha-erlebnisschluss
1) saw 4 ist ein sequel und gleichzeitig "prequel" (weil es auch jigsaws vorgeschichte in rückblenden erzählt) zu saw 1-3, ergo muss, da ja in teil 3 jigsaw und amanda gestorben sind, irgendwer jigsaws morde weiterführen... irgendwie kommt einem bei der umsetzung des films aber unweigerlich der gedanke, dass diese fortsetzung eher aus marketingzwecken gemacht wurde (na weswegen denn wohl sonst ?!), als aus "imagegründen&qu
ein punkt, der das gerade gesagte sehr gut untermauert, ist sicherlich die gute, aber extremst verwirrende story:
am schluss wird zwar in gekonnter saw-manier im "schnelldurschlau f&q alles aufgelöst, dennoch kommt man nicht wirklich gut mit. wert gelegt wird dieses mal auch, wie bereits oben erwähnt, auf jigsaws vergangenheit. und da wären wir beim hauptproblem der story: DIE RÜCKBLENDEN...
jigsaws beziehung mit dessen "ex" wird komplett aufgerollt und damit auch seine beweggründe, zum mörder geworden zu sein, dargelegt. es gibt einfach ZU viele rückblenden, die den regulären storyfluss behindern und extremst unübersichtlich machen.
all das, und noch VIEL mehr in 95 minuten "gestopft", ist ein bisschen ZU viel des guten: ZU viele handlungsstränge, ZU viele charaktere, die nicht richtig stark gezeichnet sind und ZU "blasse" hauptfiguren trüben das bild des neuen teils der saw-reihe. der "rote faden" bleibt beim ganzen immer wieder im "toten winkel" zurück... die handlung erscheint teilweise sehr verwirrend, aber dennoch eben, weil es am ende wie immer "aha-mäßig" aufgelöst wird, "passabel" (jedoch sicherlich NICHT besser, als die vorgänger!)...

ad 2) naja... dem oben geschilderten folgend, kann man auch sagen, dass die saw 4-story dementprechend "unblutiger", aber um einiges "temporeicher" von statten geht. man sollte jedem "kleinsten, auch noch so unwichtig erscheinendem" detail mit offenen augen folgen, da die geschichte, die - bis dato - ereignissreichste und komplexeste ist, sonst bleiben am ende ZU viele fragen offen...
mit "unblutiger" verstehe ich, dass die fallen aus saw 4, die aus dem 2ten/3ten teil nicht übertreffen. noch dazu liebt es der regisseur anscheinend, nicht das augenmerk auf die todesfallen zu lenken (es wird teils offen gelassen, ob die "opfer" diese überhaupt überleben), sondern eher auf die "psychologisch fein durchdachte, gesellschaftskritisch angelegte" story. dennoch, ist es sehr makaber und grausig aufgebaut, aber an den "bonecrasher" aus teil 3 reichen die todesfallen nicht heran ^^

ad 3) und jetzt zum wichtigsten - dem schluss ^^
naja... die story ist ZU temporeich und ZU verzwickt... die rückblenden gibt es zwar ZU viele aber überraschenderweise gehören diese auch zur auflösung des ganzen. sprich, wenn sie nicht wären, ergäbe das ganze keinen sinn...
das ende dieses teils ist das komplexeste. nach dem film, fragte mich mein amerikanischer kumpel: "did you get it??? - hast dus kanpiert???". ich meinte "yes - ja", obwohl er anscheinend nicht alles gecheckt hatte.
was ich damit sagen will ist, dass NUR jemand auskennen kann, der alle 3 vorigen teile gesehen hat, WEIL extremer bezug, v.a. zum 3ten, aber auch zu den teilen 1 und 2 besteht (wie ja auch bereits im 3ten teil, nur eben viel krasser und erschreckend "logisch")... es geht im 4ten (so wie im 3ten teil auch) nicht darum WER diesmal die morde ausübt, sondern WARUM es sogar NACH jigsaws tod es zu neuen morden kommen kann? ein tipp: seht euch mal das poster mit der person, die die schweinemaske trägt, an. Seht euch ihr schuhwerk an (high heels ^^)… mehr sag ich nicht dazu… ;)

FAZIT: der neue saw-teil scheint „durchdacht UND geplant“ gewesen zu sein. ein arges aha-erlebnis zum ende hin gibt es zwar, jedoch ist es nicht mehr SO groß, wie in den teilen zuvor.
der film ist einfach ZU schnell im erzählfluss, verlangt vom zuseher großes "kopfzerbrechen&q ab UND man sollte ihn sich mindestens 2 mal ansehen und die teile 1-3 (weil auch diesmal teilweise kleinere „nebenfiguren“ aus teil 1-3 vorkommen, die in teil 4 größere rollen einnehmen), um alles kapieren zu können.
SAW 4 ist eine gute gesellschaftskritik und ein psychologisch gut gezeichnetes "portrait" eines neuen sterns (neben mike meyers, freddie krüger, jason, etc...) am serienkillerhimmel, bei dem die filmische umsetzung jedoch auf jeden fall (ZU schnell, ZU blasse figuren, ZU gut durchdachte und deswegen ZU komplexe story) das größte manko ist. aus diesem grund gebe ich nur 7 von 10 erreichbaren punkten ^^

Saw 4 Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 Kritik

Die Tribute von Panem - Mockingjay, Teil 1 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Durch das drastische Ende des Jubel-Jubiläums der 75. Hungerspiele wird Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) von einigen Rebellen unter der Leitung von Präsidentin Alma Coin (Julianne Moore) und dem politischen Strategen Plutarch Heavensbee (Philip Seymour Hoffman) nach Distrikt 13 gebrach...
Kritik lesen »

Die Tribute von Panem - Catching Fire Kritik

Die Tribute von Panem - Catching Fire - Kritik

Poster Bild
Kritik vom 29.11.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Nachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) gemeinsam die Hungerspiele gewannen, werden sie vom Kapitol und der Regierung von Präsident Coriolanus Snow (Donald Sutherland) dazu instruiert, eine Siegertour durch Panem zu machen und für Propagandazwecke zu posier...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN