Anzeige
Anzeige
Hilf MJ!

Was werden die Leute sagen

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von Giulia89

Was werden die Leute sagen Kritik

Was werden die Leute sagen Kritik
1 Kommentar - 12.02.2019 von Giulia89
In dieser Userkritik verrät euch Giulia89, wie gut "Was werden die Leute sagen" ist.

Bewertung: 5 / 5

Der hat mir gut gefallen. Es ist zwar ein Thema, welches langsam (so für meinen Geschmack) überproportional stark vertreten ist in asiatischen Filmen, dennoch ist der Film meines Erachtens sehr gut gelungen. Die Hauptdarstellerin schafft es, dem Zuschauer einen Hauch von dem Gefühl zu vermitteln, welches Opfer solcher Taten wohl durchleben müssen. Sie ist immer hin- und hergerissen zwischen ihrer Selbstverteidigung, Phasen der Verzweiflung und Ohnmacht ob ihrer eigenen Hilflosigkeit, und der unerschüttlichen Liebe einer Tochter zu ihrer Familie, inbesondere zu ihrem Vater. Dieser wiederum wird authentisch nicht nur als der gewalttätige Patriarch gezeigt, sondern eben auch als der Mann, der seine Tochter eigentlich über alles liebt, es aber selbst nicht schafft, seinen kulturellen Zwängen zu entwinden.

Besonders interessant fand ich auch die Darstellung der norwegischen Gesellschaft und des Systems, das eigentlich gut funktioniert - wo Menschen hinsehen und versuchen, zu helfen. Dennoch schaffen sie es nicht, in dieses tief reichende Netz aus Pflichtbewusstsein, Scham, Zwang, Gewalt und Zusammenhalt wirklich einzudringen. Dies zeigt, wie ich meine, sehr gut die Problematik die in der Realität sich oft stellt: Findet man keinen Zugang zu den Motiven und kulturellen Hintergründen der Menschen, kann man alleine durch systematische Hilfe nicht viel verändern oder verhindern.

Trailer zu Was werden die Leute sagen

Der Film regt einen zum Nachdenken an und hat mich insbesondere durch die differenziert emotionale Darbietung der Hauptdarsteller vollends überzeugt.

Was werden die Leute sagen Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Abgeschnitten Kritik

Wenn Fitzek und Alvart sich an einem südkoreanischen Rachedrama verheben - Achtung: ist nur meine Annahme, soll kein Vorwurf sein :-)

Poster Bild
Kritik vom 01.12.2020 von MobyDick - 1 Kommentar
Manchmal ist es ein Fluch, dass man ein bißchen viele Filme gesehen hat. So auch in diesem Fall. Als ich den Trailer sah, und die rudimentäre Handlung wahrnahm (Während einer Obduktion einer Leiche findet der betreffende Arzt heraus, dass seine Tochter entführt wurde und wird in...
Kritik lesen »

Predator - Upgrade Kritik

Murks vom Gurk

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2020 von MB80 - 15 Kommentare
Ich war ehrlich gesagt nie der größte Fan des originalen "Predator" von John McTiernan. Vielleicht hängt das mit seinem Ruf als Macho-Actionfilm zusammen, vielleicht weil ich "Alien" immer für den besseren Film gehalten habe. "Alien" Fans waren für mich die Rotwein-, "Preda...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.02.2019 17:42 Uhr | Editiert am 12.02.2019 - 17:44 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.725 | Reviews: 123 | Hüte: 417

Giulia89:

Erst mal herzlich willkommen :-)

Nur eine kleine Sache: Wenn ich deine Kritik lese, weiss ich gar nicht, worum es geht, zumindest eine kleine Inhaltszusammenfassung würde ungemein helfen wink

Ansonsten mach nur weiter so!

Edit: Das gilt übrigens auch für deine anderen Kritiken. Nicht falsch verstehen, ich ahne schon, worauf du hinaus willst, aber ein bißchen mehr Background würde schon sehr helfen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
Anzeige