AnzeigeN
AnzeigeN

Ant-Man and the Wasp - Quantumania

News Details Kritik Trailer Galerie
Kevin Feige zum neuen Schurken

"Ant-Man 3": Kang eine neue Art von Bösewicht + warum Phase 5-Opener, Spots! (Update)

"Ant-Man 3": Kang eine neue Art von Bösewicht + warum Phase 5-Opener, Spots! (Update)
7 Kommentare - Mi, 18.01.2023 von N. Sälzle
Kang soll sich laut Kevin Feige massiv von anderen Schurken des MCU unterscheiden, insbesondere als Big Bad. Warum gerade ein "Ant-Man"-Film Phase Fünf eröffnet, verriet Feige ebenfalls.
"Ant-Man 3": Kang eine neue Art von Bösewicht + warum Phase 5-Opener, Spots!

++ Update vom 17.01.2023: In den USA hat der Ticket-Vorverkauf für Ant-Man and the Wasp - Quantumania begonnen. Um darauf aufmerksam zu machen, hat man nicht nur zwei neue Spots veröffentlicht, sondern auch massig neue Poster, welche ihr weiter unten in der Galerie findet. Darunter ist sogar eines mit Bill Murray!

Zudem plauderte auch Kevin Feige wieder einmal mit dem Empire Magazine über Ant-Man and the Wasp - Quantumania, nämlich warum der dritte Teil Phase V des MCU eröffnet: Der Marvel-Charakter habe sich diese Position weg vom Back-Up hin zur Front einfach verdient! Und das seit seinem Auftakt im ersten Ant-Man-Solofilm. Die Überlegung habe damit begonnen, dass man sich fragte, was wäre wohl, wenn Ant-Man selbst versehentlich in einem Avengers-Film landen würde. Nun, statt in einer Marvels What If...?-Folge werden wir genau diese Frage im Kino beantwortet bekommen.

Regisseur Peyton Reed ergänzte dazu, dass es vorbei sei damit, auf den Straßen von San Francisco rumzurennen, es gehe gegen einen der größten Schurken der Marvel-Geschichte, und die wohl ungewöhnlichsten Avengers bisher würden nun die ersten sein, die gegen diesen Typ antreten müssen.

++ News vom 17.01.2023: Vor wenigen Wochen sprach Jonathan Majors darüber, was seinen Schurken Kang so bedrohlich und furchteinflößend mache. Im Interview mit dem Empire Magazine meldete sich vor kurzem auch Kevin Feige zum Ant-Man-Gegenspieler in Ant-Man and the Wasp - Quantumania zu Wort, der eine völlig neue Art des Big Bad darstellen wird.

Der Marvel-Guru erklärt, dass sich Kang nicht nur im Kampf gegen Ant-Man und die Wasp sowie den Rest der Heldentruppe befinde. Er trage auch einen Kampf gegen sich selbst aus, was ihn zu einer anderen Art von Schurke werden lasse.

Das wird man im Film anfangs vielleicht noch gar nicht so wahrnehmen, denn laut Feige sei Kang zwar äußerst mächtig, doch zu dem Zeitpunkt, an dem wir zum ersten Mal auf ihn treffen, befinde er sich in der schwierigen Lage, sich seine Macht erst zurückholen zu müssen. Kang verfüge über ein Schiff und ein Gerät, das es ihm gestatte, überall aufzutauchen, wo er wolle, sollte er es an den Start bringen.

Dafür - und da kommen die Helden des Films ins Spiel - erhofft er sich, Zugriff auf eine Macht wie die Pym-Partikel zu haben. Dass Ant-Man und die Wasp dies nicht so einfach zulassen werden, dürfte klar sein. Dennoch wird Ant-Man and the Wasp - Quantumania das MCU ordentlich durchschütteln, wie zuletzt immer wieder betont wurde. Der Film diene nicht nur als Start in die Phase 5 und die Zukunft des MCU, sondern er werde das Marvel Cinematic Universe auch grundlegend neu gestalten. Wie genau dies aussehen wird, erfahren wir ab dem 15. Februar.

Während wir dahingehend noch im Dunkeln tappen, tauchen immer neue Puzzle-Teile zu Ant-Man and the Wasp - Quantumania auf. Dieses Mal handelt es sich um ein Foto von William Jackson Harper (The Good Place), der in Ant-Man and the Wasp - Quantumania als Quaz in Erscheinung treten wird.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Adam Black
19.01.2023 11:28 Uhr | Editiert am 19.01.2023 - 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

@Duck-Anch-Amun
"Gut, dann hatte das MCU betreffend die Infinity Steine auch lange keinen roten Faden und zu viele Filme, die absolut nix damit zu tun hatten^^"
Touché

Jetzt bleibt mir nichts anderes über als entweder zu sagen "dann hatte das MCU noch nie einen roten Faden" oder ich lenke ein und gestehe der Phase 4 aufgrund der EasterEggs einen roten Faden zu. Damn! ^^ Well played, Sir. Well played

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.01.2023 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.748 | Reviews: 45 | Hüte: 678

@Scarecrow
DrGonzo hat natürlich Recht. Im Trailer sieht man mehrfach große Ringe sich hin und her bewegen. Schaut man sich diese Ringe genauer an, dann sieht man sogar Inschriften. Und dies sieht den Zehn Ringen natürlich mehr als ähnlich.
Zudem gibt es im neusten Trailer einen Moment wo Scott in ein organges "Feld" reinschaut. Vergleicht man dies mit dem organgen Feld, was durch die 10 Ringe erzeugt wird (Post Credit-Szene Shang-Shi and the Legend of the Te Rings) scheint es auch dort eine Verbindung zu geben. Schlussendlich machten die Zehn Ringe den Mandarin unsterblich - und wer will Scott im Trailer Zeit schenken? Kang.

Verbindet man dies mit den Ereignissen aus Ms. Marvel, wo das Armband ähnliche Inschriften besitzt, in einem Tempel mit dem "Logo" der 10 Ringe gefunden wurde und es da auch eine abgetrennte blaue Hand gab (womöglich doch kein Kree, sondern Kang?) haben wir da weitere Verbindungen.

Da eine Kang-Variante auch in Loki auftauchte und es seitdem ein par Filme mit der Inkursion und dem Durchbrechen von Varianten ins MCU gab, hängt dies alles zusammen.

@DrGonzo
Gut, dann hatte das MCU betreffend die Infinity Steine auch lange keinen roten Faden und zu viele Filme, die absolut nix damit zu tun hatten^^ Und da wir ja schon Avengers haben, kann man den roten Faden aus Phase 1 auch nciht einfach mehr kopieren.

Avatar
DrGonzo : : Adam Black
18.01.2023 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.603 | Reviews: 0 | Hüte: 107

@Scarecrow
Ich vermute mal dass Duck z.B. die Ringe meint die sich in Kangs "Stadt" befinden. Diese sehen ähnlich zu denen von Shang Chi aus.
Allgemein wird ja vermutet dass die 10 Ringe und das Armgelenk-Ding von Ms. Marvel von Kang kommen oder irgendwas mit ihm zu tun haben.

@Duck-Anch-Amun
Easter-Eggs schaffen noch lange keinen Roten Faden tongue-out

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
17.01.2023 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 427 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@ Duck

Shang Chi Easter Eggs die sind mir wohl entgangen bitte Spoilere mich mal, was gabs da für welche ?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.01.2023 21:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.748 | Reviews: 45 | Hüte: 678

Dann scheinen sich die Gerüchte um Kangs Thron ja zu bewahrheiten - mal schauen ob auch erklärt wird wie er seine "Macht" eigentlich verloren hat. Womöglich hat eine Variante von ihm ihn im Quantum Realm eingesperrt, Loki 2 könnte da ja ebenfalls noch ne Rolle spielen.

Da Kang auch gleichzeitig sein eigener größter Feind ist, ist er schon eine ziemlich spannende Figur.

Interessant finde ich auch wie man immer mehr Shang-Chi-Easter Eggs im Trailer finden kann. Freut mich wenn es da Verbindungen gibt, da viele Leute ja den roten Faden seit Phase 4 vermissten ;)

@Harty
Was den Chinesen ziemlich egal sein dürfte^^

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
17.01.2023 17:38 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 134 | Reviews: 4 | Hüte: 0

Und in 2 Wochen kommt BP2 auf DIsney+

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
17.01.2023 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.221 | Reviews: 48 | Hüte: 334

Antman und Black Panther 2 haben überraschenderweise einen Start in China bekommen nächsten Monat. Damit hat BP2 nun zum einen die Chance, der weltweit erfolgreichste MCU-Film 2022 zu werden und zum anderen hat er natürlich auch die Chance, 1 Milliarde zu toppen.

Schlangen...warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?

Forum Neues Thema
AnzeigeY