Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Stargate Kommando SG-1

News Details Reviews Trailer Galerie
Werden "Atlantis" & "Universe" je fortgesetzt?

Ausblick auf das "Stargate"-Franchise: Wann kommt die neue Serie?

Ausblick auf das "Stargate"-Franchise: Wann kommt die neue Serie?
9 Kommentare - So, 14.10.2018 von N. Sälzle
Kehrt "Stargate" auf die TV-Bildschirme zurück? Als Fortsetzung von "Stargate: Atlantis" oder "Stargate: Universe"? Oder als ganz neues Konzept?

Stargate Kommando SG-1 war ein wahrer Sci-Fi-Hit und wird bis heute gefeiert. Stargate Atlantis darf sich nach wie vor ebenfalls einer recht großen Fanbase erfreuen. Und an Stargate Universe scheiden sich weiterhin die Geister. Einig sind sich die meisten Stargate- und Sci-Fi-Fans aber in einer Sache: eine neue Stargate-Serie muss her.

Kommt Stargate: Universe Staffel 3?

Das zweite Stargate-Spin-off endet mit einem Cliffhanger. Stargate Universe-Comics haben sich dieses Themas mittlerweile angenommen, doch eine Fortsetzung in Serienform ersetzen diese natürlich nicht. Dennoch ist eine direkte Fortsetzung von Stargate: Universe höchst unwahrscheinlich. Allein die Verfügbarkeit von Schauspielern wie Robert Carlyle, Ming-NaLou Diamond Phillips und Louis Ferreira dürfte für eine Stargate Universe-Rückkehr in Vollzeit nicht gegeben sein.

Stargate: Atlantis Staffel 6 möglich?

Für das Team um Colonel Sheppard (Joe Flanigan) schlägt vieler Fans Herz. Besonders tragisch: Stargate Atlantis Staffel 6 stand inhaltlich in weiten Teilen, bestätigte Showrunner Joseph Mallozzi. Als dann auch noch der angekündigte Film Stargate Extinction, der die Handlung statt einer sechsten Staffel hätte zu Ende bringen sollen, auf Eis gelegt wurde, veröffentlichte Mallozzi zahlreiche Story-Ideen aus Stargate Atlantis Staffel 6 und Stargate Extinction schon vor Jahren auf seinem Blog.

Das Stargate Atlantis-Ende ist mittlerweile rund 10 Jahre her. Viele Schauspieler lassen zwar gelegentlich hören, dass sie jederzeit zurückkehren würden, eine direkte Fortsetzung scheint allerdings auch hier nicht möglich zu sein. Außerdem dürfte die Gage von Aquaman-Schauspieler Jason Momoa mittlerweile das Budget einer Stargate-Produktion sprengen.

"Stargate Origins" - das neue Stargate 2018

Hoffnung keimte beim sehnsüchtig auf eine Stargate-Fortsetzung wartenden Fan auf, als sich vor der San Diego Comic-Con 2017 Stargate-Panel-Andeutungen mehrten, die auf eine neue Serie anspielten. Kurz zuvor registrierte MGM als Markenname auch noch Stargate Command und Stargate Origins, beides in Kategorien, die auf Serienmaterial hinwiesen. Man darf sich vorstellen, wie enttäuscht die Fans waren, als offenbart wurde, dass es sich bei Stargate Origins "nur" um eine Webserie handelte, die zehn rund 10-minütige Episoden umfassen sollte. Im Mittelpunkt stand Catherine Langford (Ellie Gall), die Tochter des Gate-Entdeckers Professor Langford (Connor Trinneer).

Stargate Origins ist Anfang 2018 über Stargate Command erschienen. Mittlerweile kann ein Zusammenschnitt der Episoden unter dem Titel Stargate Origins - Catherine auch über diverse Portale wie Amazon, iTunes und Co. als Download erstanden werden.

Die Stargate-Kampagne 2018

Im selben Zug wie Stargate Command Stargate Origins an den Start brachte, startete Joseph Mallozzi in Zusammenarbeit mit Fansites weltweit eine Kampagne, die darauf aufmerksam machen sollte, dass eine neue Stargate-Serie nur funktionieren könne, wenn man sie im Serienuniversum von Brad Wright und Robert C. Cooper ansiedeln würde. Die Kampagne soll bei MGM nicht auf taube Ohren gestoßen sein - und doch zögert das einst insolvente und finanziell nicht optimal aufgestellte Unternehmen bis jetzt.

Und was wurde aus dem Stargate-Reboot?

2014 machte erstmals in ernstzunehmendem Ausmaß die Runde, Roland Emmerich und Dean Devlin wollten einen Stargate-Reboot ins Kino bringen. Diese Handlung hätte den Stargate-Film von 1994 auf Null zurückgesetzt und die Geschichte von vorne erzählt - sowie eventuell bei entsprechender Publikumsresonanz als Trilogie fortgeführt. 2016 erwähnte Devlin in einem Interview dann eher beiläufig, dass der Reboot auf Eis liege und man das Thema aktuell nicht anrühren wolle, da man unter dem Einfluss der verschiedenen Studios nicht genügend freie Hand bekäme, um das zu drehen, was man drehen wolle. Anfang 2018 zog Devlin dann einen vorläufigen Schlussstrich unter das Kapitel Stargate. Man kann aber erahnen, dass auch der Flop von Independence Day - Wiederkehr mit reingespielt hat.

 

Stand: 14.10.2018 (NS)



Erfahre mehr: #ScienceFiction
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
15.10.2018 22:18 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.197 | Reviews: 11 | Hüte: 66

@Raven13

Und dort ging es dann auch mal um mehr Zwischenmenschlichkeit, Moral und Probleme innerhalb der Gruppe. Für mich war es klar die stärkste Stargate-Serie.

Das mochte ich zwar bei der Serie auch, aber genau das war es aber auch warum ich SG-1 und Atlantis letztendlich lieber moche, denn das ganze Zeug blieb da auf der Strecke, hat aber keinen gesört, weil da gings um Abenteuer, und nicht um Verzweiflung, Intrigen und Lug und Trug! Bei einer neuen Serie sollte man schon mehr nach dem Konzept von SG-1 verfahren, denn da soll man sich nicht sorgen drüber machen schwanger zu werden, sondern sich drüber freun das der Sex SpasS macht! tongue-out

@tantedroll

Universe war für Stargate in etwa das, was DS9 für Star Trek war. So in etwa. Kann man natürlich nicht komplett vergleichen.

Vom Punkt aus gesehn den Raven13 mit Moral und Problemen ansprach schon, wenns aber drum geht die beste Serie von allen zu sein, ist keine der Nachfolgeserien an SG-1 drangekommen! Im späteren Verlauf der letzten Staffeln nicht mal mehr SG-1 selber! tongue-out

@base332

und vorallem der schwarze seargent ? komm leider grad nicht auf den namen der so ein bissl pscho war fand ich genial ebenso wie den verrückten prof. rush ?

Da kommt aber auch wieder das Problem mit den Problemen! Komme was wolle, aber Universe zog sein Hauptinteresse aus den Konflikten innerhalb der Mannschaft! Wenn man bedenkt, das dies alle für derartige Einsätze ausgebildete Marines waren, sind die alle durch die Bank weg sehr labil und Unzurechnungsfähig! Da können sie sich vom Stil der militärischen nüchternen Stabilität bei SG-1 ne Scheibe abschneiden! Aber dann hätte das Komzept der heruntergefahrenen Action und die Schwerpunktverlegung hin zur Verhaltensstudie, in dieser Serie nicht mehr funktioniert!

Für eine 3te Staffel ist es mittlerweile viel zu spät, darüber sollte man sich keine Gedanken mehr machen! Mich wurmt da viel mehr der nie erschienene Spielfilm zu Atlantis, und eventuelle Nachfolger! Aber wenn die zu blöd sind sich über die Realisierung zu einigen, und man nebenher im Hintergrund alle Kulissen einreißt, unds dann an den enormen Kosten alles wieder aufzubaun scheitert, sind die dumm und wir stehn blöd da! Da jetzt nochmal was zu machen erscheint mir auch bereits verjährt!

Ein Reboot muss nun auch nicht unbedingt sein! Auch wenn derselbe Satz aus nem ST-Thread stammen könnte, aber warum nicht in Echtzeit danach ansetzen? Seit langen Jahren herrscht Ruhe, nichts spannendes ist seither passiert, keine Probleme, kein Krieg, nur die Füße hochlegen! Die Menschheit fliegt mit ihren Schiffen in der Gegend rum und erkundet das All! Dann findet man ne Liste an paar hundert bisher unbekannten Adressen am Arsch der Galaxie, wo man Steinalt wird, sollte man da mit nem Raumschiff hinfliegen wollen, weshalb man n neues Team zusammenstellt um die Gegend zu erforschen, weshalb man eine Basis auf nem naheliegenden Planet dieser Region errichtet, damits nicht ständig so lange dauert beim einparken! Und dann kann ja alles mögliche passieren, inklusive Gastauftritten aller Art! laughing

All Hail To Skynet!

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
14.10.2018 19:55 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Jetzt bin ich überrascht.. Universe Düster?

War das nicht ab 12 und Atlantis ab 16?

Ich glaub jetzt geb ich nochmal Univers eine Chance

Avatar
base332 : : Moviejones-Fan
14.10.2018 15:25 Uhr | Editiert am 14.10.2018 - 15:28 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.15 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 0

ich mochte alle 3 serien damals naja gut mit sg1 gings ob da wo anderson nur noch gast auftritte hatte für mich steil bergab

ich fand auch immer sg1 und atlantis hatten so etwas kindliches ansich und waren auch relativ bunt was den serien auch gut stand zumindest empfand ich es so

universe war für mich dann eher so das stargate für erwachsene es war ernst düster dreckig usw.. und wie ich bei universe anfangs gestaunt habe wegen den so viel besseren effekten und dem coolen cgi anfangs der planet der ja in sich zusammen fiel das sah damals für mich einfach super aus
und vorallem der schwarze seargent ? komm leider grad nicht auf den namen der so ein bissl pscho war fand ich genial ebenso wie den verrückten prof. rush ? oder wie er hieß... am coolsten fand ich aber diese aliens das waren mal richtige aliens für mich




aber ganz ehrlich ob ich heute noch offen für eine neue stargate serie wäre da bin ich mir nicht wirklich sicher

würde natürlich auch stark auf die schauspieler und auf die aufmachung ankommen wenn man mir nu ne blut junge gruppe von leuten vorstellt die ich persönlich als kinder ansehe naja damit kann ich nichts anfangen und ich glaube auch wenn es zu modern wird würde es mir wohl auch nicht gefallen

naja ist ja so oder so nichts bestätigt
also mal das selber wie immer machen abwarten

Gedanken sind geistige Vögel

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
14.10.2018 13:59 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich fand Universe nach gelungen Anfang Mitte S1 nur noch langweilig ... Atlantis dagegen war für mich spannend bis zum Schluss...

Bei Star Trek fand ich DS9 auch langweiliger wir TNG.

Ich weiß aber das bei Trekkies DS9 total beliebt ist.

Na ja so ist es halt

Avatar
tantedroll : : Moviejones-Fan
14.10.2018 12:59 Uhr | Editiert am 14.10.2018 - 13:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 66 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@ Raven 13:

Korrekt.

Universe war für Stargate in etwa das, was DS9 für Star Trek war. So in etwa. Kann man natürlich nicht komplett vergleichen.

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.10.2018 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 468 | Reviews: 15 | Hüte: 46

Eine Fortführung von Stargate Universe wäre mir noch am allerliebsten. Ich mochte SG-1 damals sehr, auch Atlantis hat mir gefallen, aber Universe war so viel bodenständiger und vor allem sehr spannend. Auch die Charaktere und Schauspieler mochte ich alle. Und dort ging es dann auch mal um mehr Zwischenmenschlichkeit, Moral und Probleme innerhalb der Gruppe. Für mich war es klar die stärkste Stargate-Serie.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
14.10.2018 12:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 975 | Reviews: 0 | Hüte: 33

Atlantis hätte einen Abschluss verdient. Das damalige Finale war geil, aber die Fans so stehen zu lassen war scheisse

www.reissnecker.com

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
14.10.2018 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Das ist ärgerlich weil die Thematik hier alles für ein Film Universum liefert und eine ordentliche Fan Base mitbringen würde.

Ein Kino Reboot.. natürlich müsste Teil 1 gleich zünden um der Reihe eine Chance zu geben..

Avatar
tantedroll : : Moviejones-Fan
14.10.2018 10:19 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 66 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ihr habt die super-duper Zeichentrickserie Infinity vergessen zu erwähnen.wink

Auch wenn sie totaler Schrott und nicht canonzugehörig ist.

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!

Forum Neues Thema