AnzeigeN
AnzeigeN

Wo die Lüge hinfällt

News Details Kritik Trailer
Romantisch ins neue Jahr

Bissige Romantik: Neue Spots zu "Wo die Lüge hinfällt" (Update)

Bissige Romantik: Neue Spots zu "Wo die Lüge hinfällt" (Update)
2 Kommentare - Di, 12.12.2023 von F. Bastuck
Mal wieder Lust auf eine romantische Komödie? Zu Beginn des kommenden Jahres startet "Wo die Lüge hinfällt" bei uns im Kino. Jetzt gibt es einen ersten Trailer.

++ Update vom 14.12.2023: Sony möchte uns offensichtlich Lust auf diesen Film machen, denn schon wieder wurde ein neuer Spot zu Wo die Lüge hinfällt veröffentlicht:

++ Update vom 12.12.2023: Das neue Jahr mit einer romantischen Komödie beginnen? Warum nicht? Für Wo die Lüge hinfällt wurde ein neuer Spot veröffentlicht:

++ News vom 01.12.2023: Das Genre der romantischen Komödien war vor allem in den 90ern ein Kassenmagnet. In den letzten Jahren führt es jedoch nur noch ein Schattendasein. Wer also mal wieder Lust auf eine richtige Rom-Com hat, für den haben wir jetzt was.

In den USA bereits im Dezember im Kino, ist Wo die Lüge hinfällt bei uns einer der ersten größeren Filme des neuen Jahres. Neben den beiden Postern, die ihr unten in der Galerie findet, wurde jetzt auch der erste Trailer zum Film veröffentlicht:

"Wo die Lüge hinfällt" Trailer 1 (dt.)

"Wo die Lüge hinfällt" Trailer 1

Und hier ist die Synopsis zum Film: Bea und Ben wirken wie das perfekte Paar. Aber nach einem tollen ersten Date geschieht etwas, das ihre glühend heiße Anziehungskraft zu Eis erstarren lässt. Doch dann treffen sie unerwartet wieder aufeinander, als beide an einer Hochzeit in Australien teilnehmen. Also tun sie, was jeder reife Erwachsene tun würde: sie geben vor, ein Paar zu sein.

Regie geführt hat Will Gluck, der zuvor unter anderem Freunde mit gewissen Vorzügen oder Peter Hase drehte. Die Hauptrollen übernehmen Sydney Sweeney und Glen Powell. Während man Powell natürlich vor allem durch Top Gun - Maverick kennt, kennt man Sweeney aus den Serien Euphoria und The White Lotus, zudem wird man sie kommendes Jahr auch noch in Madame Web antreffen.

Wo die Lüge hinfällt startet am 18. Januar 2024 in den deutschen Kinos.

Galerie Galerie
Quelle: Sony Pictures
Erfahre mehr: #Trailer, #Comedy, #Poster
AnzeigeN
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
01.12.2023 20:17 Uhr | Editiert am 01.12.2023 - 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.246 | Reviews: 179 | Hüte: 629

Mich freut es, dass Sydney Sweeney mittlerweile Karriere macht.

Mich wurmt es immer noch, dass man "Everything Sucks!" damals vor fünf Jahren nach einer Staffel abgesetzt hat^^ Sydney Sweeney hat es als einzige der Jugendschauspieler*innen geschafft, dauerhaft in Hollywood Fuß zu fassen.

@Duck-Anch-Amun
Ja, Hollywood müsste endlich mal wieder mehr klassische (romantische) Komödien fürs Kino produzieren, gerade in Anbetracht der aktuellen finanziellen Krise. Kosten wenig, können dafür aber viel einspielen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
01.12.2023 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 11.466 | Reviews: 45 | Hüte: 771

Rein von der männlichen heterosexuellen Ansicht gesprochen hilft es dem Film definitiv wenn man Sydney Sweeney in Unterwäsche auf dem Poster und Thumbnails zeigt ^^

Das Genre der romantischen Komödien war vor allem in den 90ern ein Kassenmagnet. In den letzten Jahren führt es jedoch nur noch ein Schattendasein.
Stimmt, tatsächlich sind alle nennenswerte Beiträge die mir so spontan einfallen reine Streaming-Produktionen gewesen. Mir fiele da noch der Jennifer Lawrence-Film von diesem (oder letztem?) Jahr ein, aber der wirkte auch nicht wirklich nachhaltig.

Forum Neues Thema
AnzeigeY