Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Halle Berry samt Begleitung

Brave Wuffis: Neue Bilder & Sequel-Chancen für "John Wick 3" (Update)

Brave Wuffis: Neue Bilder & Sequel-Chancen für "John Wick 3" (Update)
5 Kommentare - Fr, 21.12.2018 von Moviejones
Kein "John Wick"-Film ohne Hunde, das ist ungeschriebenes Gesetz. "John Wick - Kapitel 3" lässt sogar zwei von der Leine, die beide Halle Berrys Sofia gehören. Und es gibt noch mehr zu sehen und erfahren!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Brave Wuffis: Neue Bilder & Sequel-Chancen für "John Wick 3"

Update vom 21.12.2018: Chad Stahelski spricht mit Entertainment Weekly auch über die Zukunft seiner Rachethriller-Reihe nach John Wick - Kapitel 3. Er habe Spaß daran, diese Filme zu machen, weil es keine Grenze gebe. Sie erschaffen ihre eigene Mythologie und haben ein Studio, dass ihnen nicht im Weg stehe und ihre bekloppten Entscheidungen unterstütze. Solange Geld eingenommen wird und die Zuschauer bei der Stange bleiben, hätten er und Keanu Reeves Ideen ohne Ende, verspricht Stahelski. Wenn John Wick - Kapitel 3 den Leuten gefällt und sie mehr sehen wollen, könnte er sich weitaus schlechtere Arten vorstellen, seine Karriere zu verbringen. Das Publikum entscheidet.

++++

Am Ende von John Wick - Kapitel 2 hatte der Titelheld ein 14 Mio. $-Kopfgeld am Hals, und genau da knüpft John Wick - Kapitel 3 an, wenn das Trilogie-Finale am 23. Mai 2019 in die Kinos kommt. Das dritte Kapitel sei buchstäblich mit dem zweiten verbunden und beginne mit John Wick auf der Flucht, erzählt Keanu Reeves. Von da an werde es verrückt.

Auf den beiden neuen Bildern von Entertainment Weekly scheint der gejagte Auftragskiller es aber gar nicht so eilig zu haben. Einmal bahnt er sich seinen Weg durch die Menschenmenge, und dann spaziert er noch mit Sofia, Halle Berrys neuem Charakter, durch die Wüste. Sie habe eine gemeinsame Vergangenheit mit John, sagt Reeves über Sofia. Er mache sich auf die Suche nach ihr, um zu sehen, ob sie ihm helfen kann.

Mit Sofia setzt sich auch eine John Wick-Tradition fort: Ein Hund darf nie fehlen! In John Wick - Kapitel 3 sind es gleich zwei - zwei Belgische Schäferhunde. So wie Johns Welpe im ersten Film symbolisch für seine Frau gestanden habe, stünden Sofias Hunde symbolisch für jemanden, den sie verloren hat, erklärt Regisseur Chad Stahelski. Man habe eine Actionsequenz um ihre vierbeinigen Assistenten herum entwickelt, die taktisch sehr gut geschult sein sollen.

Andere Neuzugänge sind Mark Dacascos und Asia Kate Dillon (Billions), deren Charaktere mit der Hohen Kammer in Verbindung stehen, sowie Anjelica Huston als jemand, der laut Stahelski verantwortlich für Johns Erziehung und seinen Schutz war. John Wick - Kapitel 3 sei so ein bisschen eine Origin-Story. Stahelski schätzt, dass der Death-Count etwas über dem der anderen beiden Filme liegt, und würde auch gern noch einen vierten machen, sollten es die Zuschauer wollen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Broly03 : : Moviejones-Fan
21.12.2018 08:43 Uhr | Editiert am 21.12.2018 - 08:45 Uhr
0
Dabei seit: 14.12.18 | Posts: 49 | Reviews: 0 | Hüte: 0

John Wick hätte das Potenzial zum nächsten James Bond Franchise, jedoch sollte man bedenken dass es zur Übersättigung kommen könnte (was im Moment noch nicht der Fall ist da John Wick etwas anderes ist, etwas Neues, nicht so ein Standard Action Thriller). Bin ein grosser Fan von John Wick, war damals als der erste in die Kinos kam, schon Feuer und Flamme, da Keanu Reeves perfekt besetzt ist als John Wick. Mit Kapitel 3 wäre es ein perfekter Abschluss einer Trilogie, ohne after credits Szene wie z.b. bei Fluch der Karibik wo am Ende Davy Jones auftaucht, einem ne mega Vorfreude auf den 6ten Film gibt und man jetzt hört dass es rebootet wird, was ich auch verdammt schade finde. Lieber noch ein Letzter mit Johnny Depp, als diese blöde Reboot Idee. Was ich damit im Allgemeinen sagen will: besser eine komplett vollendete, perfekte, Trilogie als eine unkomplette Saga wie Fluch der Karibik, oder noch besseres Beispiel: Hellboy, mit Perlman.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
20.12.2018 14:19 Uhr | Editiert am 20.12.2018 - 14:19 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 1.920 | Reviews: 8 | Hüte: 85

Ganz klarer Fall, ich freu mich auf den Kommissar Rex Film mit Halle Berry ;)

Bild
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
20.12.2018 12:28 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 188 | Reviews: 3 | Hüte: 7

Ich freu mich sooooooo sehr auf den Film! smile

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
20.12.2018 09:38 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 43 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Wird auch langsam Zeit für einen Trailer.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
20.12.2018 06:57 Uhr
1
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.294 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Two Dogs, One Cop

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema