Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Chinesischer Kinostart gesichert

Chinesische Finanzspritze für Roland Emmerichs "Moonfall"

Chinesische Finanzspritze für Roland Emmerichs "Moonfall"
10 Kommentare - Fr, 17.01.2020 von R. Lukas
Na, dann kann der Mond ja fallen! Huayi Brothers, Chinas Filmriese schlechthin, bringt "Moonfall" in die chinesischen Kinos und schießt auch was hinzu. Im Frühling macht sich Roland Emmerich ans Werk.
Chinesische Finanzspritze für Roland Emmerichs "Moonfall"

Nachdem es mit Midway - Für die Freiheit eher so mäßig lief, macht Roland Emmerich wieder das, was er am liebsten macht und vielleicht auch am besten kann: einen dicken, fetten Sci-Fi-Blockbuster. Den will man auch in China sehen!

An der Finanzierung des 150 Mio. $ teuren Spektakels beteiligt sich der führende chinesische Filmkonzern Huayi Brothers, der auch als chinesischer Verleih fungiert. Da werden sich Emmerich und seine Produktionsfirma Centropolis Entertainment freudig die Hände reiben. Moonfall geht diesen Frühling in Produktion, gecastet wird bereits. Die Drehbuchautoren sind Emmerich selbst, Harald Kloser (schon bei 10.000 BC und 2012 sein Co-Autor) und Spenser Cohen (Extinction).

Der Mond. Er kontrolliert unsere Nächte, unsere Tage, die Jahreszeiten und unsere Gezeiten. Und seit Anbeginn der Menschheit, gelten seine Phasen als Symbol der Erleuchtung, der inneren Erkenntnis - und unserer eigenen Unsterblichkeit. Bis jetzt. Plötzlich und ohne jede Vorwarnung stößt eine mysteriöse Macht den Mond aus seinem Orbit um die Erde und setzt ihn auf Kollisionskurs mit dem Leben, wie wir es kennen. Als nur noch Wochen bis zum Aufprall bleiben, begibt sich ein bunt zusammengewürfeltes Team auf eine unmögliche allerletzte Mission ins Weltall. Die Mitglieder lassen all jene zurück, die sie lieben, und riskieren alles, um auf der Mondoberfläche zu landen, ihre Geheimnisse zu entschlüsseln und unseren Planeten vor der Auslöschung zu retten. Doch zuerst müssen sie eine unbekannte und unergründliche Macht bekämpfen, die sie alles infrage stellen lässt, was wir über den Mond, das Universum und uns selbst zu wissen glaubten.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
19.01.2020 15:41 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.480 | Reviews: 144 | Hüte: 383

Nachdem ja die Chinesen mit Wandering Earth das Konzept von aus der Umlaufbahn abgehenden Himmelskörpern recht gut und sehr erfolgreich umgesetzt haben, wieso nicht mal den Master of Desaster ranlassen. Komplett entfesselt und ohne Hollywoodkorsett könnte der gute Emmerich vielleicht wieder was ganz Großes zaubern, und wenn er auf die lächerlichen persönlichen Geschichten der Darsteller verzichtet und sich nur auf die immanente Zerstörung und deren Verhinderung hin arbeitet, dann wäre auch ich interessiert...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
19.01.2020 12:50 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.276 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Der Film klingt auf jeden Fall sehr interessant und verspricht feines Popcornkino

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
19.01.2020 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 27 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich glaube ja, dass es sich um ID4 3 handelt.

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
18.01.2020 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.390 | Reviews: 0 | Hüte: 75

@Duck-Anch-Amun

Angeblich soll Abrams hinter den Kulissen als Ideengeber fungiert haben, nachdem Michael Bay wegen Ebbe nicht mit dem Schiff fahren konnte

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
18.01.2020 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.276 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Nachdem Emmerich eher Flops abgeliefert hat, ist es verständlich, dass die üblichen Geldgeber vorsichtiger sind, als früher. Hauptsache Emmerich kann seine Filme machen wie er will, denn das kann er eigentlich ziemlich gut.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.01.2020 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.941 | Reviews: 46 | Hüte: 483

@MisfitsFilms
Klingt ja fast als hätten die ahnungslosen Deppen wie Kennedy, Abrahms oder Johnson mit dran gearbeitet. Sicher, dass dies kein unter Disney erscheinender Star Wars-Film ist, der sich als Emmerich-Epos tarnt?

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
18.01.2020 14:09 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.390 | Reviews: 0 | Hüte: 75

Voll unrealistisch.

Wenn der Mond auf unsere Flat Earth schlägt, entsteht ein Ventilationseffekt, und die Sonne wird ausgeblasen und im Universum wird es dunkel laughing

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
17.01.2020 13:24 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.365 | Reviews: 29 | Hüte: 176

Das hört sich echt geil und trashig an. Bin dabei! laughing

Aber ich hoffe wirklich, dass sie es nicht schaffen und der Mond auf die Erde knallt. Das sieht sicher richtig geil aus. laughing

@TheUninvitedGast

Gibt es da eigentlich eine "Box Office" für Digital Käufe oder Leihen?

Bestimmt, aber diese Zahlen werden leider nicht veröffentlicht. frown

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.01.2020 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.941 | Reviews: 46 | Hüte: 483

Das klingt alles so cheesy, das muss einfach gut werden^^

setzt ihn auf Kollisionskurs mit dem Leben, wie wir es kennen. Als nur noch Wochen bis zum Aufprall bleiben, begibt sich ein bunt zusammengewürfeltes Team auf eine unmögliche allerletzte Mission ins Weltall.
Wer muss da noch an Armageddon denken? Da Emmerich ja auch immer wieder Klischee-Charaktere drin hat, freu ich mich schon auf den Russen ;)

plötzlich und ohne jede Vorwarnung stößt eine mysteriöse Macht den Mond aus seinem Orbit um die Erde (...) müssen sie eine unbekannte und unergründliche Macht bekämpfen, die sie alles infrage stellen lässt, was wir über den Mond, das Universum und uns selbst zu wissen glaubten.
Wer muss da auch an Iron Sky denken? Befinden sich etwa doch Nazis auf der dunklen Seite des Mondes? Oder sind es doch eher die Decepticons? Oder ist der Film eine Fortsetzung der Independance Day-Reihe. Fragen über Fragen^^

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
17.01.2020 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 548 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Midway hätte ich gerne im Kino gesehen, aber Spielzeit wie auch die FSK (wollte mit den Kidz rein, sind aber noch keine 16) haben das verhindert.

Werde ihn mir jetzt halt leihen..

Gibt es da eigentlich eine "Box Office" für Digital Käufe oder Leihen?

Forum Neues Thema