Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Spieletipp

Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"
6 Kommentare - Sa, 28.03.2020 von Moviejones
Täglich überschlagen sich die Nachrichten durch den Corona-Virus. Daheim bleiben, lautet das Gebot der Stunde. Wir haben ein paar Tipps für euch, damit es leichter fällt!
Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Das Wetter schön, man will raus und soll es doch nicht tun. Damit daheim bleiben während der Corona-Krise erträglich wird und da man nicht bloß Serien schauen kann, haben wir uns für euch ein paar Spiele angeschaut, bei denen die Zeit wie im Nu verfliegt.

Bei den Spieletipps in dieser Woche haben wir uns für drei Hochkaräter entschieden, und zwar Borderlands 3, Nioh 2 und Doom Eternal.

Doom Eternal (PC, PS4, XBOX One)

2016 kam der Doom Slayer in Doom zurück und feierte ein geradezu höllisches Comeback. Zeitsprung ins Jahr 2020 und Doom Eternal ist da. Dieses Mal sind die dämonischen Horden nicht auf einer Forschungsstation auf dem Mars, sondern direkt auf der Erde ausgebrochen. Wie einst im alten Doom 2, ist nun Hell on Earth angesagt und das buchstäblich. Also wird zur guten alten Flinte gegriffen und den Ausgeburten der Hölle so richtig gezeigt, wo der Hammer hängt.

Während man die letzte Rettung der Menschheit sein will, trifft man wieder auf eine Vielzahl von vertrauten Feinden, angefangen vom Imp, Cacodemon bis zum Baron of Hell, alle sind wieder dabei. Doch auch neue unbekannte Feinde, darunter der Marauder oder Doom Hunter, mischen die illustre Feindesschau auf. Doch egal ob neu oder alt, das Prinzip bleibt immer gleich: Zielen, schießen, nächster Feind! Und das macht auch im Jahr 2020 richtig viel Spaß.

Bild 3:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Bethesda hatte es in den letzten Jahren nicht so leicht und wie so viele andere Studios seinen Ruf als Spielestudio mächtig ramponiert. Seit geraumer Zeit ist nun Schadensbegrenzung angesagt und mit Doom Eternal könnte das tatsächlich gelingen. Zusammen mit der Kultschmiede id Software hat man sich bei Doom Eternal nämlich auf das konzentriert, was diese Shooterreihe so besonders gemacht hat, unkomplizierter Shooter-Spaß im Singleplayer. Und der steht hier voll und ganz im Mittelpunkt, bevor man nach 15-20 Stunden irgendwann den Abspann sieht. Zwar gibt es auch dieses Mal einen Multiplayer, doch dieser asymmetrische Modus, der nichts mit dem klassischen Deathmatch zu tun hat, ist nur das i-Tüpfelchen. Schön auch, dass die Story den Spieler zwar nicht mit Tiefe überfordert, aber auch spannend genug ist, um nicht nur schmückendes Beiwerk zu sein.

Bild 4:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Doom Eternal zelebriert martialischen Shooterspaß, der zu Beginn etwas bieder daherkommt, bis nach 1-2 Stunden der Funke richtig überspringt. Hat man erst einmal genug Waffen freigeschaltet und nehmen die Gegner in Vielfalt und Anzahl zu, entfaltet diese Ballerorgie ihr gesamtes Potential und darf damit in dieser Zeit in keiner Spielesammlung fehlen.

Nioh 2 (PS4)

Als einen der ersten Spieletipps hatten wir euch 2017 den Vorgänger Nioh vorgestellt. Zwischenzeitlich hat dieser den Weg auf den PC gefunden und dort für Begeisterung gesorgt. Doch auch wenn dieser Spaß machte, ganz kam er an die großen Vorbilder von From Software nicht heran. Mit Nioh 2 möchte Team Ninja nun vieles besser machen. Dieses Mal spielt ihr aber nicht in einer vordefinierten Rolle, sondern könnt euren Charakter ganz nach euren Vorlieben entwerfen. Dann werdet ihr auch schon in die Story geworfen, die zeitlich vor dem des Vorgängers angesiedelt ist. Erneut wird Historie mit Fantasy vermischt und wieder einmal ist Japan von Dämonen, den Yokai, überrannt worden. Besonderheit in Nioh 2, ihr spielt dieses Mal eine Figur halb Mensch halb Yokai und bringt eine Menge Veränderungen mit sich.

Bild 5:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Denn neben dem schon im Vorgänger sehr ausgeklügelten Kampfsystem, welches um eine Reihe an neuen Nah- und Fernkampfwaffen erweitert wurde, könnt ihr euch als neue Komponente nun auch selbst in einen Yokai verwandeln und so die Gegner das Fürchten lehren. Doch auch als Dämon ist das Überleben alles andere als leicht, denn Team Ninja hat den Schwierigkeitsgrad des Spiels ordentlich nach oben geschraubt. Wer nicht aufpasst, stirbt mit wenigen Schlägen, und auch wenn man viel Ausrüstung findet und die Mengen an Loot an Diablo erinnern, so bleibt dieses Action-Rollenspiel im Kern ein Actionspiel, welches Geduld, Reflexe und die Perfektion des Controllers von euch verlangt. Wer nicht gut mit Frust umgehen kann, sollte lieber die Finger davon lassen.

Bild 6:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Wer aber gerade die Herausforderung sucht, der hat mit Nioh 2 genau das Spiel für die Corona-Zeit gefunden. Geduld ist in diesen Tagen sowieso eine Tugend und mit viel Zeit daheim schafft man irgendwann auch den schwersten Boss zu besiegen. Da sind wir uns ganz sicher und daher ist Nioh 2 unser Spieletipp!

Borderlands 3 (PC, PS4, XBOX One)

Bereits letztes Jahr erschien Borderlands 3 auf allen gängigen Plattformen, doch auf dem PC war es eine Zeitlang nur exklusiv im Epic Games Store zu finden. Viele Spieler hat dieser Umstand missfallen und auch wir waren kein großer Fan dieser Entscheidung. Nun ist das Spiel aber endlich über Steam zu haben und wir haben unsere Ausrüstung geschnappt, sind nach Pandora aufgebrochen und haben den Kammerjäger in uns rausgelassen.

Da trafen wir auch gleich zu Beginn wieder auf zwei alte Kumpel. Zum einen Marcus, der uns mit seinem Van aufgabelte und kurz instruierte, wie man auf Pandora am besten überlebt. Als wenn wir das nach zwei Teilen nicht wüssten?!? Kurz darauf lief uns auch schon Schandmaul Claptrap über den Weg, der noch immer so nervig ist wie am ersten Tag und uns gleich auf die erste Mission mitnahm. Am Ende quoll unser Inventar bereits über mit Granaten, Waffen und Munition. So ist das eben in Borderlands!

Bild 1:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Wer die Vorgänger gespielt hat, fühlt sich gleich wie zu Hause. Denn auch Borderlands 3 setzt auf das Prinzip des Shoot & Loot. Was sich bewegt, wird reihenweise umgenietet und hinterlässt herrliche Items, welche einer genauen Betrachtung unterzogen werden müssen. Während man die verschiedenen Regionen von Pandora erkundet, trifft man aber nicht nur feindselige Zeitgenossen und Monster, sondern auch viele NPCs, die einem Sachen ab- oder verkaufen und noch besser, Aufträge erteilen. So bekommt die Jagd nach Beute auch noch einen gewissen Sinn, denn die Story ist wie schon bei den ersten Teilen eher Makulatur.

Bild 2:Der MJ-Spieletipp: "Doom Eternal", "Borderlands 3" und "Nioh 2"

Gewissermaßen ist Borderlands 3 eine Mischung aus Doom Eternal und Nioh 2. Ein 3D-Shooter als Rollenspiel, der sich seiner Wurzeln bewusst ist und gar nicht erst versucht, das Rad neu zu erfinden. Ein überzeichneter Comiclook und ganz viel Spaß, vor allem im Multiplayer, sind ein Garant dafür, dass man die nächsten Wochen noch ein wenig soziale Interaktion hat und dennoch nicht das Haus verlassen muss. Daher empfehlen wir euch auch Borderlands 3 in dieser Zeit.

Operencia (PC, PS4, XBOX One)

Nachträglich wollen wir euch noch ein weiteres Spiel vorstellen, sozusagen als Bonus in diesem Special. Dabei handelt es sich um das klassische Rollenspiel Operencia - The Stolen Sun. Bereits letztes Jahr für XBOX One erschienen und im Epic Games Store auf dem PC, gibt es diese RPG-Perle nun auch käuflich über Steam zu erwerben und für die PS4. Dieses Spiel ist so gut und dennoch kennt es so gut wie niemand. Wem Legends of Grimrock in seinen beiden Ausführungen gefallen hat, wird bei diesem Dungeon Crawler ganz schwach werden. Man zieht mit seiner Truppe durch eine malerische Fantasylandschaft und bewegt sich dabei auf festgelegten Pfaden voran. Gekämpft wird rundenweise gegen abwechslungsreiche und nicht zu schwere Gegner. Insgesamt gestaltet sich das Spiel eher leicht, aber die wunderbare Gestaltung der Welt lässt den Spieler das gar nicht groß mitbekommen. Operencia - The Stolen Sun richtet sich ganz klar an Rollenspieler alter Schule die mit Dungeon Master oder Lands of Lore aufgewachsen sind. Aber auch neue Spieler mag dieses Konzept begeistern, vor allem da man nicht mit einer gigantischen aber leeren Welt erschlagen wird. Hier hat alles Bedeutung.

Erfahre mehr: #Spieletipp, #Videospiele
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
01.04.2020 15:18 Uhr | Editiert am 01.04.2020 - 15:21 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.394 | Reviews: 164 | Hüte: 553

Also nach den ersten etwa 5 Missionen Doom Eternal stimme ich auf jeden Fall zu, dass das Game einem mehr Strategie abfordert und definitiv flotter und noch aggressiver gespielt werden möchte als der Vorgänger. Der Dash ist fest im Bewegungsrepertoire verankert und alles auch klar um das Konzept herumdesignt, dass man sich mehr bewegt und seine drei Werkzeuge Glorykill, Flame Belch und Bloodpunch effektiv zu den Waffen hinzufügt die man findet.

Richtig gut designt in Sachen Gameplay auf jeden Fall und ich hab extrem viel Spaß dran. Bin gespannt wie es weitergeht, würde aber jetzt bereits Doom Eternal jedem Fan des Vorgängers allerwärmstens ans Herz legen.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
kingdiamond : : Moviejones-Fan
29.03.2020 11:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.03.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Alle 3 Spiele stehen schon auf meiner Wunschliste. Wird aber erst gekauft, wenn der Preis fällt.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
29.03.2020 00:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.394 | Reviews: 164 | Hüte: 553

@Tim:

Ich geb gerne mal Feedback wenn ich dann dran bin kommende Woche. Den "Erstling" von 2016 hab ich mir auf Ultra-Violence jetzt nochmal zu Gemüte geführt - bin gespannt wie ich so unmittelbar danach dann mit Eternal klarkomme, das ich definitiv auch auf Ultra-Violence zocken werde.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Tim : : King of Pandora
28.03.2020 18:37 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.926 | Reviews: 192 | Hüte: 79

@ZSSnake
Ist natürlich richtig. Ist zwar kein "echtes" Bethesda-Spiel, aber der Release tut ihrem Image am Ende dennoch gut. Muttergesellschaft Zenimax ist nun mal die entscheidende Größe hinter beiden Unternehmen.

Bin aktuell bei Doom Eternal noch nicht so weit, aber ich finde es deutlich schwerer und hektischer als den Erstling. Oder meine Reflexe sind langsam nicht mehr so gut.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
28.03.2020 11:13 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.394 | Reviews: 164 | Hüte: 553

Zu Bethesda ne Kleinigkeit:

Ja, als Spieleschmiede, also als Entwickler eigener Games, straucheln die ganz schön die letzten Jahre. Aber als reiner Publisher, so wie hier mit Doom oder auch so einigen anderen IPs der letzten Jahre, haben die sich immer gut angestellt. Sollte man denke ich nicht durcheinanderwerfen. Aber davon abgesehen: Jap, Doom fetzt heute wie damals ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.03.2020 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.585 | Reviews: 27 | Hüte: 272

Borderlands 3 ist grandios! laughing

Forum Neues Thema