AnzeigeN
AnzeigeN

Dune

News Details Kritik Trailer Galerie
Eine Runde Termin-Bingo

"Dune" datiert, "James Bond 25" & "Fast & Furious 9" verlegt!

"Dune" datiert, "James Bond 25" & "Fast & Furious 9" verlegt!
5 Kommentare - So, 17.02.2019 von Moviejones
Warner Bros. verteilt Kinostarts an "Dune", "Motherless Brooklyn" und "Blinded by the Light", während "James Bond 25" und "Fast & Furious 9" von Verschiebungen betroffen sind. Ist aber nur zu ihrem Besten!

All die Casting-Meldungen haben dazu geführt, dass Warner Bros. nun endlich bekannt gegeben hat, wann Legendarys Dune ins Kino kommen soll: in den USA am 20. November 2020 und damit kurz vor Thanksgiving, sowohl in 3D als auch in IMAX. Regisseur Denis Villeneuve hat für seine Neuverfilmung von Frank Herberts Sci-Fi-Klassiker, die er mit Eric Roth (Forrest Gump) und Jon Spaihts (Prometheus - Dunkle Zeichen) schreibt, bislang Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Dave Bautista, Stellan Skarsgård, Charlotte Rampling, Oscar Isaac, Zendaya, Javier Bardem, Josh Brolin und Jason Momoa zusammengetrommelt. Und es werden sicher noch mehr...

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt: Am 1. November dieses Jahres lässt Warner Bros. die zweite Edward Norton-Regiearbeit Motherless Brooklyn anlaufen, für die Norton selbst einen gleichnamigen Roman von Jonathan Lethem adaptiert hat. Er spielt einen einsamen Privatdetektiv im New York City der 1950er Jahre, der am Tourette-Syndrom leidet und den Mord an seinem Mentor und einzigen Freund (Bruce Willis) aufzuklären versucht. Zudem startet die Sundance-Entdeckung Blinded by the Light, die sich New Line Cinema geschnappt hat, am 14. August ebenfalls dieses Jahres.

Aber auch zwei andere Studios haben Eingriffe im Startkalender vorgenommen. Universal Pictures steuert Fast & Furious 9 weg vom Osterwochenende und hin zum Memorial-Day-Wochenende 2020, indem man den Film vom 10. April 2020 auf den 22. Mai 2020 verschiebt, näher an den lukrativen Sommer heran. Vin Diesel und sein Regisseur Justin Lin müssen sich also nicht grämen. Auch deshalb nicht, weil sich dadurch zugleich die Erfolgschancen in China (inzwischen der Hauptmarkt für das Fast & Furious-Franchise) erhöhen, wo das Osterwochenende schon sehr vollgepackt ist.

Jetzt unter anderem mit James Bond 25, denn MGM hat den nächsten 007-Streifen - den letzten mit Daniel Craig - vom 14. Februar 2020 abgezogen und auf den 8. April 2020 umdatiert, den Mittwoch vor Ostern. Er nimmt somit (fast) den alten Startplatz von Fast & Furious 9 ein. Nachdem Danny Boyle den Regiestuhl wieder geräumt hatte, trat Cary Joji Fukunaga an seine Stelle, und mit Ralph Fiennes, Léa SeydouxNaomie Harris und Ben Whishaw kehren noch mehr bekannte Gesichter zurück.

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Snips : : Moviejones-Fan
17.02.2019 18:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.11.18 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Mir hat ja schon der David Lynch Dune von 1984 gefallen - trotz oder vielleicht auch wegen der Abweichungen vom Quellmaterial. Design, Darsteller und Soundtrack waren jedenfalls fantastisch. Ich freue mich auch auf den nächsten Versuch, die bisherigen News z.B. bei der Besetzung deuten ganz auf einen Film nach meinem Geschmack hin und Villeneuve hat ja auch schon Bladerunner würdig fortgesetzt. Ich fürchte aber dass er im Box Office das gleiche Schicksal wie Bladerunner 2049 erleiden könnte.

Auf jeden Fall erfrischend, dass sowas gelegentlich noch angegangen wird, auch wenn das Risiko groß ist.

Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
17.02.2019 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.902 | Reviews: 27 | Hüte: 46

Die Vorfreude auf Dune steigt mit jeder Neuigkeit, doch endgültig daran glauben, dass endlich wieder eine Dune-Verfilmung ins Kino kommt, werde ich entweder bei Bildern vom Drehende oder beim ersten Trailer.

Que la loi soit avec toi!

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
17.02.2019 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.824 | Reviews: 7 | Hüte: 72

Freue mich immer über neue Dune-Meldungen und "Motherless Brooklyn" ist jetzt auch auf meiner Jahresliste vermerkt.

Bei Bond konnte man ja schon sicher mit einer Umdatierung rechnen, hätte aber mit einer deutlich drastischeren Verschiebung in den Oktober/November gerechnet. Ich finde ein Bond-Film passt vom Feeling her eher in den Herbst als den Frühsommer. Vielleicht wirds vom Setting ja aber auch mal wieder etwas südländischer, dann könnte es natürlich passen..

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
17.02.2019 07:36 Uhr | Editiert am 17.02.2019 - 07:38 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.560 | Reviews: 48 | Hüte: 420

Post gelöscht.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
17.02.2019 02:31 Uhr | Editiert am 17.02.2019 - 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.112 | Reviews: 146 | Hüte: 437

indem man den Film vom 10. April 2020 auf den 22. Mai 2020 verschiebt, näher an den lukrativen Sommer heran.

In den USA möglicherweise lukrativer, mal sehen ob den Europäern die drei Wochen vor der Fußball-Europameisterschaft reichen (startet am 12. Juni 2020) oder ob man ihn hier später oder sogar früher zeigen wird.

Forum Neues Thema
AnzeigeY