Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Oscar Isaac sein Solid Snake?

Es sieht gut aus! Jordan Vogt-Roberts über "Metal Gear Solid"

Es sieht gut aus! Jordan Vogt-Roberts über "Metal Gear Solid"
2 Kommentare - Do, 05.12.2019 von R. Lukas
Ein neues, Kojima-mäßiges Drehbuch ist beim Studio, ein Meeting mit einem potenziellen Hauptdarsteller geplant. Man merkt, Jordan Vogt-Roberts macht mit seinem "Metal Gear Solid"-Film Fortschritte!
Es sieht gut aus! Jordan Vogt-Roberts über "Metal Gear Solid"

Uncharted ist nicht die einzige PlayStation-Spieleverfilmung, mit der Hollywood sich mächtig schwertut. Tatsächlich begleitet uns der Metal Gear Solid-Film noch länger, und seit über fünf Jahren sitzt Kong - Skull Island-Regisseur Jordan Vogt-Roberts am Ruder, der ein großer Fan der Games und auch mit entsprechend viel Herzblut bei der Sache ist. Ginge es nach ihm, wäre das Projekt wahrscheinlich schon weiter, aber sein neuestes Update auf Twitter lässt hoffen.

Es tue ihm leid, dass er uns nicht regelmäßiger mit Updates zum Metal Gear Solid-Film versorgen könne, beginnt er seinen Tweet. Aber! Man - gemeint sind er selbst und Derek Connolly (Jurassic World, Jurassic World - Das gefallene Königreich) - habe gerade eine neue Drehbuchfassung bei Sony Pictures eingereicht, voll mit Hideo Kojimas Eigenarten (wie versprochen) und voller Military-Surrealismus. Mehr werde er dazu nicht sagen. Und er hoffe, sehr bald einen bestimmten Darsteller treffen zu können. "Lasst uns diesen Film machen!", schreibt Vogt-Roberts.

Der bestimmte Darsteller, von dem er spricht, wird doch wohl nicht Oscar Isaac sein? Wir glauben es ja fast. Vogt-Roberts will ihn als Solid Snake, Isaac selbst will auch. Und jetzt, da er Poe Dameron in Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers zum vermutlich letzten Mal spielt und Dune (wo er Herzog Leto Atreides spielt) bereits in der Postproduktion ist, wäre für ihn der perfekte Zeitpunkt, um bei Metal Gear Solid einzusteigen. Denn an konkreten Projekten hat Isaac im Moment nur Paul Schraders The Card Counter vor sich.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
05.12.2019 14:19 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 828 | Reviews: 0 | Hüte: 24

Wow...Fehlbesetzung mit Ansage. Aber Hauptsache genug Diversität. Am besten gleich Miley Cyrus als Transen-Mann...

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
05.12.2019 12:41 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 176 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Hoffe mal das Sony den Film nicht verhunzt. undecided

Forum Neues Thema