Tenet

News Details Kritik Trailer Galerie
Featurette blickt hinter die Kulissen

Finaler "Tenet"-Trailer ist da - und wie steht es am Box Office? (Update)

Finaler "Tenet"-Trailer ist da - und wie steht es am Box Office? (Update)
23 Kommentare - Mi, 09.09.2020 von S. Spichala
Der Kinostart für "Tenet" ist auf festem Boden, da darf man auch endlich einen finalen Trailer raushauen! Die deutsche Version unterscheidet sich vom Original dabei vor allem musikalisch.
Finaler "Tenet"-Trailer ist da - und wie steht es am Box Office?

++ Update vom 09.09.2020: Geschafft. Übers Wochende hat Tenet international 57,8 Mio. $ eingespielt und somit die 150 Mio. $-Marke geknackt, zusammengetragen aus 44 Ländern mit 41.000 Leinwänden.

++ Update vom 08.09.2020: Nun läuft Tenet auch in den nordamerikanischen (d.h. USA und Kanada) Kinos - und das durchaus erfolgreich. Fürs Startwochenende vermeldete Warner Bros. ein Einspielergebnis von 20,2 Mio. $, verteilt auf 2.810 Locations. Damit steht Tenet weltweit bei 146 Mio. $ und dürfte in Kürze die 150 Mio. $ vollmachen. Respektabel unter den gegebenen Umständen!

++ Update vom 01.09.2020: Der Start ist geglückt und Warner Bros. dementsprechend happy. Seit dem Release am 26. August hat Tenet über fünf Tage hinweg 53 Mio. $ eingespielt und die niedrigen Erwartungen/Schätzungen, die bei rund 40 Mio. $ lagen, weit übertroffen. Auf internationaler Ebene wurde der Film bislang auf 20.000 Kinoleinwänden in 41 Märkten gezeigt.

++ Update vom 27.08.2020: Egal, ob man Tenet (wie wir) schon gesehen hat oder nicht, die neue Behind-the-Scenes-Featurette da unten dürfte für jeden spannend sein, der sich fürs Filmemachen interessiert. Oder einfach nur wissen will, wie Christopher Nolan diese Actionsequenzen zustande gebracht hat.

++ News vom 22.08.2020: Nur noch wenige Tage, dann können wir uns im Kino endlich selbst einen Eindruck von Tenet verschaffen! Zeit, mit einem finalen Trailer auf das neueste, und wenn man Reviews aus den USA glaubt, wohl typischste Christopher-Nolan-Werk im Guten wie Schlechten einzustimmen:

"Tenet" Trailer 3 (dt.)

"Tenet" Trailer 3

Bewaffnet mit nur einem einzigen Wort - "Tenet" - und ums Überleben der ganzen Welt kämpfend, reist der Protagonist (John David Washington) durch eine Zwielichts-Welt der internationalen Spionage, auf einer Mission, die sich in etwas jenseits der Echtzeit entfaltet. Keine Zeitreise. Inversion.

Die beiden Trailer-Versionen gleichen sich ziemlich, den kleinen aber feinen Unterschied macht die Musik. Tenet startet am 26. August in den deutschen Kinos.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Collider
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
13.09.2020 20:44 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 480 | Reviews: 3 | Hüte: 66

Puh, mittlerweile hat Warner das Ergebnis vom zweiten US-Wochenende bekannt gegeben und das liegt bei lediglich 6,7 Mio, was ein Drop von -66% wäre. Da das Startwochenende allerdings schon ziemlich geschönt war, indem sämtliche Previews und das gesamte Kanada-Ergebnis, wo er schon eine ganze Woche gelaufen war, miteinbezogen wurden, gibt Warner nun -29% als Drop an. Das würde somit bedeuten, dass am reinen Startwochenende tatsächlich nur 9,4 Mio eingespielt wurden.

Ich fürchte angesichts dieser Zahlen kann man sich von allen Blockbustern, die noch für dieses Jahr angekündigt sind, schon mal verabschieden.

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
09.09.2020 23:54 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.111 | Reviews: 22 | Hüte: 270

Tennet ist einer dieser Filme , bei dem ich nach dem schauen hin und hergerissen war. Zum Einen dachte ich als ich aus dem Kino kam wtf habe ich da gesehen und zum anderen dachte ich der Film war echt gut.

Ich verstehe jetzt auf jeden Fall MJs Kritik.

Den Erfolg würde ich dem Film echt gönnen, da der Film etwas speziell ist und sich obwohl ein Blockbuster Film sich von herkömmlichen Blockbuster abhebt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
09.09.2020 12:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.513 | Reviews: 25 | Hüte: 232

@Raven13

Hehehe. surprisedvictory

Danke für den Hut. tongue-out

Avatar
MJ-RobinLukas : : Moviejones-Fan
09.09.2020 09:42 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 222 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@PaulLeger: Danke, du hast recht. Die Zahl bezog sich tatsächlich aufs internationale Einspielergebnis am Wochenende. Ist korrigiert.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
09.09.2020 09:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 480 | Reviews: 3 | Hüte: 66

@ Moviejones

Übers verlängerte Labor-Day-Wochenende hat Tenet in Nordamerika 57,8 Mio. $ eingespielt

Das kann nicht stimmen. Die einzigen Zahlen, die Warner bislang für Nordamerika bekannt gegeben hat, sind die 20,2 Mio und die waren meine ich schon für das verlängerte Wochenende. Und selbst wenn es nur das normale Wochenende war, ist es ausgeschlossen, dass der Montag allein für eine Steigerung von 20 Mio auf 58 Mio sorgt. Ich denke die 57,8 Mio sind das internationale Ergebnis des letzten Wochenendes.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.09.2020 22:14 Uhr | Editiert am 08.09.2020 - 22:14 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.996 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ FlyingKerbecs

Verdammt! Ich habe den Mond zuerst erwischt. laughing

Danke für den Link! wink

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
08.09.2020 19:08 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.513 | Reviews: 25 | Hüte: 232

@TiiN / Raven13

Die Kinos sind noch zu und gerade bei L.A. könnte es noch dauern, eh sie wieder öffnen, da wird geschätzt, evtl. noch einen Monat.

Wenn ihr Interesse habt und die Quelle lesen wollt, dann entscheidet zwischen

ROT

und

BLAU

Einer dieser Links führt euch zum gewünschten Artikel, der andere führt euch zum Mond.

Viel Glück Mr. Ander- ähm, ich meine euch beide.

tongue-out

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.09.2020 18:46 Uhr | Editiert am 08.09.2020 - 18:46 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.996 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ TiiN

"Haben die Kinos in Kalifornien und New York noch nicht auf?"

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Das ist aber das, was ich hier seit Tagen immer wieder lese und worauf ich mich ein wenig verlassen habe. laughing

Avatar
TiiN : : Pirat
08.09.2020 16:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.886 | Reviews: 130 | Hüte: 309

@Raven13

Haben die Kinos in Kalifornien und New York noch nicht auf?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.09.2020 11:00 Uhr | Editiert am 08.09.2020 - 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.996 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ MovieRob

"Die 54 Millionen von Inception waren allerdings allein in den USA"

Genau genommen waren es ja sogar 62 Mio. Dollar. Aber wie ich an anderer Stelle schon schrieb: es passt eigentlich zum Ergebnis von Tenet.

Statt in über 4.300 Kinos zu starten, lief er nur in etwas über 2.800 Kinos, was nur etwa 65 % ausmacht. Dass jedes Kino dann auch nur etwa 1/3 der Plätze verkaufen darf, reduziert dann noch einmal die Einnahmen um weitere 66 % (falls das in den USA so ghandhabt wird wie bei uns). Rechnet man die 20 Mio. also hoch, käme man im Normalfall rein rechnersich auf knapp 100 Mio. Dollar unter normalen Bedingungen, was ich bei Tenet für durchaus realistisch halte.

Der Film hat fast den ganzen September nur für sich, ohne große Konkurrenz. Warten wir erinfach mal ab, ich denke, dass er die 150 Mio. Dollar in den USA noch zusammenbekommen könnte. Er wird sicherlich jedes Wochenende ungefähr gleichstark bleiben und nicht groß absteigen. Und sobald er auch in Kalifornien (Hollywood!) und New York laufen darf, kommt noch mehr obendrauf. 150 Mio. Dollar halte ich für möglich. Weltweit halte ich 450 Mio. Dollar für möglich.

In Anbetracht der Situation gehe ich auch stark davon aus, dass die Home-Video-Einnahmen auch entsprechend höher ausfallen werden als im Normalfall. Viele, die ihn nun nicht im Kino sehen können oder wollen oder dürfen, werden ihn sich recht schnell auf Blu-Ray oder im Streaming ausleihen oder gleich kaufen.

Avatar
MovieRob : : Moviejones-Fan
08.09.2020 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 08.09.20 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Die 54 Millionen von Inception waren allerdings allein in den USA, siehe https://www.boxofficemojo.com/release/rl2908456449/weekend/?ref_=bo_tt_gr#table

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
08.09.2020 09:33 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.779 | Reviews: 2 | Hüte: 313

Tenet hat weltweit in der ersten Woche ca 55 Millionen eingespielt. Zum Vergleich: Inception hat damals 54 Millionen in der ersten Woche eingespielt.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
08.09.2020 09:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.400 | Reviews: 2 | Hüte: 91

Bleibt zu hoffen, dass die Einnahmen in den nächsten Wochen konstant bleiben. Das wäre das wichtige Signal an andere Studios und die Bestätigung an WB selbst, die Filme weiterhin im Kino zu zeigen und dass weitere Verschiebungen vermieden werden können.

This place is under new management, by order of the Peaky Blinders.

Avatar
TiiN : : Pirat
01.09.2020 16:14 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.886 | Reviews: 130 | Hüte: 309

Freut mich, dass es finanziell ganz solide läuft in dieser Zeit.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.08.2020 20:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.996 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ Primeval

Genau das mache ich auch, wenn ich der Meinung bin, der erste Trailer zeigt zuviel oder ich habe genug gesehen. smile

Forum Neues Thema