Anzeige
Anzeige
Anzeige
Schon auf dem Weg nach Australien?

Gerüchteküche: Jennifer Lawrence angeblich "Fantastic Four"s Susan Storm

Gerüchteküche: Jennifer Lawrence angeblich "Fantastic Four"s Susan Storm
17 Kommentare - Mo, 22.02.2021 von N. Sälzle
Rund um Marvel brodelt mal wieder die Gerüchteküche. Dieses Mal steht Jennifer Lawrence im Mittelpunkt, die angeblich schon in Kürze als Susan Storm vor der Kamera stehen soll.

Es gerüchtelt mal wieder heftig und diese Gerüchte besagen, dass mit Jennifer Lawrence die neue Susan Storm gefunden wurde. Doch, Vorsicht! Alles nur ein Gerücht und weit davon entfernt, bestätigt zu sein.

Murphy´s Multiverse berichtet aktuell, dass Lawrence bereits auf dem Weg nach Australien sei, um dort für ein Marvel-Projekt vor der Kamera zu stehen. Dabei beruft sich die Seite auf den Daily Telegraph, der hinsichtlich solcher Berichte ohnehin mit Vorsicht zu genießen ist. Eingeordnet wurde dies sogleich: Sie könnte Susan Storm für Fantastic Four spielen.

Ein Teil des Berichts klingt gar nicht so abwegig. So sollen die Marvel Studios Interesse daran haben, auch in Zukunft in Australien zu drehen. Viele Marvel-Produktionen entstehen in Atlanta, Georgia. Thor - Love and Thunder wird derzeit allerdings in Australien gedreht und auch für Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ging es nach Down Under.

Australien hin oder her ... Die Sache mit Lawrence hat mehrere Haken. So wird Jon Watts bei Fantastic Four Regie führen. Der hat derzeit aber mit Spider-Man 3 noch alle Hände voll zu tun. Auch scheint Justin Kroll die Gerüchte zunächst zerschlagen zu haben. Auf Twitter schrieb er, dass alles, was er zu dem Thema sage, sei, dass Marvel gerade erst damit beginne, sich mit Autoren für Fantastic Four zusammenzusetzen. Es gäbe noch kein Drehbuch und es werde noch eine ganze Weile dauern, bis die Dreharbeiten zu Fantastic Four beginnen.

Mehrere Twitter-Nutzer stellen hier jedoch eine berechtigte Frage: Der Film lässt vielleicht noch auf sich warten, aber wie sieht es mit den Dreharbeiten für eine End-Credit-Szene aus?

Würdet ihr es begrüßen, wenn Lawrence als Susan Storm in Fantastic Four in Erscheinung tritt?

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
17 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
24.02.2021 12:36 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.539 | Reviews: 12 | Hüte: 42

Lawrence will ich grundsätzlich nicht bewerten, aber als Susan kann ich sie mir nicht so recht vorstellen. Da finden sich bestimmt bessere Kandidatinnen.

Hinzu kommt das Gezeter mit Lawrence und den X-Men Filmen. Hat sie doch hier schon keine Lust mehr gezeigt und wollte am besten so schnell wie möglich raus aus der Nummer. Hier wäre ich mir nicht so sicher, ob sie sich nun doch wieder an eine Franchise binden würde. Auch Marvel wird das sicherlich noch im Hinterkopf haben und zweimal überlegen was sie hiermit anstellen.

Abgesehen das dies hier eh nur erstmal Gerüchte sind und nix bestätigtes, gilt mein Vertrauen Kevin Feige und seinem Team, die in der Vergangenheit oft genug bewiesen haben, das sie den Bereich Casting vollkommen im Griff haben.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.02.2021 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.366 | Reviews: 0 | Hüte: 100

@NeoAnderson

Ups, das fiel mir halt echt erst jetzt auf laughing

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.02.2021 08:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.197 | Reviews: 37 | Hüte: 557

Ok Leute, Leute, ich dachte der Smiley macht es erkennbar ;)
Brie Larson ist NICHT talentfrei. Aber wenn man im Internet querliest und auch hier bei gewissen Usern ihre Meinungen zu Brie Larson in Erinnerung ruft, dann gibt es tatsächlich diese Meinung. Wie sie so unzählige Preise gewinnen konnte, erinnert dann an die Aussage zu Jennifer Lawrence. Auch die ist nicht talentfrei und dies sollte man vielleicht auch mal einsehen.
Brie Larson, Jennifer Lawrence und mit Millie Bobby Brown ist die nächste Darstellerin ja schon unterwegs in sozialen Medien auf das Aussehen reduziert und Auftritte in der Öffentlickeit reduziert zu werden.

Ich finde Jennifer Lawrence toll, muss sie deshalb aber trotzdem nicht als Susan Storm sehen. Wenn es dann doch so kommt, dann hat dies sicherlich einen Grund. Bisher konnte man ja nicht oft meckern über Feiges Casting-Entscheidungen.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
23.02.2021 08:01 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.107 | Reviews: 11 | Hüte: 192

Also, ich muss mich hier auch mit einbringen. Was JLaw angeht, würde ich nicht wirklich sagen, dass sie talentfrei ist... selten werden Menschen, die kein schauspielerisches Talent besitzen, mit dem Oscar ausgezeichnet. Über unterschiedliche Filme lässt sich durchaus debattieren, keine Frage. Nicht jeder Darsteller, der den Goldjungen gewonnen hat, kann in all seinen Filmen glänzen. So mag es auch bei JLaw gewesen sein... Silver Linings finde ich sehr gelungen. In American Hustle hingegen hat sie doch ziemlich genervt... aber gut, Geschmackssache.

Zum Gerücht... naja, viel mehr ist es nicht... ich denke aber auch, dass sie hier vielleicht einen kurzen Multiverse-Cameo dreht... vielmehr kann ich mir hier nicht vorstellen.

Bezüglich Besetzung von Sue Storm. Emily Blunt würde mir auch gefallen. Aber ich hätte gerne Emma Roberts in dieser Rolle.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.02.2021 07:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.123 | Reviews: 146 | Hüte: 471

Bonsai

Nun gut, das in weiten Teilen des Netzes so sein, aber hier ist eigentlich ganz klar ersichtlich, dass mit diesem weit verbreiteten Vorurteil spielerisch umgegangen wurde, um genau das Gegenteil auszusagen. Das kann man dann Ironie nennen ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Bonsai : : Moviejones-Fan
23.02.2021 07:10 Uhr
0
Dabei seit: 08.12.12 | Posts: 363 | Reviews: 2 | Hüte: 23

Brie Larson talentfrei? Hast Du "Raum" gesehen?

Sorry aber sich an ihr abzuarbeiten ist mir persönlich zu billig. Die meisten haben mMn etwas gegen sie weil sie als Cpt Marvel (zeitweise) total OP ist - und da kann die Gute mal gar nichts für und mit ihrer schauspielerischen Leistung hat das auch exakt gar nichts zu tun.

Disclaimer: die "meisten" heißt nicht "alle" und soll den hier postenden das nicht unterstellen - es handelt sich um eine sehr einfach zu prüfende Beobachtung in sehr, sehr, seeeehr weiten Teilen der Kommentare im Netz.

Avatar
EllisRedding : : Moviejones-Fan
22.02.2021 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 11.08.20 | Posts: 104 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Muss mich meinen Vorrednern anschliessen. Erstmal halte ich Lawrence für überbewertet.In passengers hat Pratt sie meiner meinung nach an die Wand gespielt. Und da ich unbedingt John Krasinski als Reed Richards sehen will, würde Blunt natürlich ebenfalls gut passen.

"Die erste Nacht die Andy Dufresne im Knast verbrachte kostete mich 2 Schachteln Zigaretten. Er gab keinen einzigen Laut von sich."

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
22.02.2021 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.205 | Reviews: 22 | Hüte: 282

@Duck Anch Amun

Was hast du gegen Brie? Mit einem guten Wein, kann er echt lecker sein wink

Nein im Ernst, ich finde sie als Darstellerin gar nicht so schlecht, z.B. in Unicorn Store und Free
Fire gefiel Sie mir echt gut und auch in Schloss aus Glass (habe ich leider noch nicht gesehen)
soll sie gut abliefern.

@topic

Was Jennifer Lawrence angeht, denke ich eher sie dreht Szenen für Dr. Strange 2. Hierbei
kann es tatsächlich sein, dass sie eine Multiverse Version von Sue Storm oder gar Captain
Marvel/Black Widow spielt, aber was ich eher glaube ist, dass sie als Mystique in einer
Multiverse Szene zu sehen ist.

Avatar
NeoAnderson : : Moviejones-Fan
22.02.2021 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 16.05.17 | Posts: 300 | Reviews: 0 | Hüte: 31

@ MisfitsFilms: Irgendwie muss man die Spalten ja mit Bewegung füllen

Hahaha..es tut mir leid..aber der Satz, in diesem Zusammenhang..den konnte ich jetzt so nicht einfach stehen lassen - Zu gut! : D

und ja, ich schäme mich^^

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.02.2021 14:31 Uhr | Editiert am 22.02.2021 - 14:32 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.366 | Reviews: 0 | Hüte: 100

@Duck-Anch-Amun

Irgendwie muss man die Spalten ja mit Bewegung füllen laughing

Klatsch und Tratsch geht immer ^^

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
22.02.2021 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.390 | Reviews: 6 | Hüte: 350

@ Duck:

Ist mir lieber, wenn sie die Rolle ablehnen. Es gibt genügend Schauspielerin, die diese Rolle ausfüllen können. Es muss nicht zwangsläufig immer die selbe Stars sein. Und die gute Lawrence, hat ehe keine Lust xD

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.02.2021 12:49 Uhr | Editiert am 22.02.2021 - 13:34 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.197 | Reviews: 37 | Hüte: 557

@Chris
Wegen Lawrence sieht Mystique ja auch in jedem Film anders aus^^ Verrückterweise kehrte sie aber zweimal zurück, obwohl sie keine Lust hatte - da war der Paycheck wohl groß genug.
Ich persönlich glaube nicht, dass Lawrence sich nach den Erfahrungen mit den X-Men nochmals so einen Knebelvertrag antut. Wenn man als Susan Storm unterschreibt, muss man ja wenigstens mit 10 Jahren und 5 Filmen rechnen.

@MisfitsFilms
Willkommen bei der Bunte, Klatsch und Tratsch mit MisfitsFilms ;)
Mag ja stimmen, ich frag mich aber ernsthaft mit wievielen Männern man schlafen muss um für soviele Preise nominiert zu werden oder gar zu gewinnen. Sie ist ja damit nochmals schlimmer als Brie Larson, die ja ebenfalls komplett talentfrei ziemlich erfolgreich ist shock

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
22.02.2021 12:16 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.366 | Reviews: 0 | Hüte: 100

Lawrence, die Dame über die böse Gerüchte umhergehen, sich Klischee-like ihre Rollen zu erschlafen.

Muss wohl so sein, denn diese Dame hat nicht den Hauch des Talents, und ist nicht halb so beliebt, wie man es gerne suggeriert.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
22.02.2021 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.390 | Reviews: 6 | Hüte: 350

@ Duck:

Das mit Maske, macht Sinn. Wahrscheinlich verbring sie mehreren std vor den Maske, als vor der Kamera. Nichtsdestotrotz wären schön, mal ein unverbrauchte Individuum zu Casting. Blunt ist mittlerweile auch tätig. Aber nicht so präsente wie Lawrence. Warten wir auf Marvel Bestätigung.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.02.2021 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.197 | Reviews: 37 | Hüte: 557

@Chris
Wenn ich mich nicht irre sagte sie damals nur, dass sie mit Mystique durch sei, wegen der Maske.

Ansonsten wäre ich ja mal dafür, dass man für FF4 komplett unverbrauchte Schauspieler nutzen würde. Lawrence wäre ein A-Lister, aber braucht ein Team-Up-Film eine solche Prominenz - und dann müssten die anderen 3 Darsteller ja ebenfalls Top-Darsteller sein.
Davon ab, dass es für News zu diesem Film sowieso noch viel zu früh ist.

Emily Blunt wäre natürlich ebenfalls eine Top-Besetzung. Sie ist für die Fans eigentlich die Favoritin, da sie mit John Krasinski verheiratet ist, welcher der passende Richards wäre.

Forum Neues Thema
Anzeige