Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Und zwar in größeren Rollen

"Jurassic World 3" mit Laura Dern, Sam Neill & Jeff Goldblum!

"Jurassic World 3" mit Laura Dern, Sam Neill & Jeff Goldblum!
5 Kommentare - Mi, 25.09.2019 von R. Lukas
Es hatte sich schon abgezeichnet, und jetzt haben wir Gewissheit: Die originale "Jurassic Park"-Garde kehrt für "Jurassic World 3" tatsächlich zurück. Und es soll nicht bei Kurzauftritten bleiben.
"Jurassic World 3" mit Laura Dern, Sam Neill & Jeff Goldblum!

Doppelt hält besser! Unabhängig voneinander haben sowohl Colin Trevorrow als auch Laura Dern bestätigt, dass das Jurassic Park-Trio Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum, das seither nie wieder in dieser Zusammensetzung zu sehen war, in Jurassic World 3 zu den neuen Stars Chris Pratt (Owen Grady) und Bryce Dallas Howard (Claire Dearing) stößt. Am 10. Juni 2021 startet das große Jurassic-Finale dann in unseren Kinos.

Trevorrow verkündete die gute Nachricht bei einem von Collider veranstalteten Jurassic World-Screening in den ArcLight Cinemas in Hollywood und verriet auch, dass die drei ziemlich große Rollen haben sollen. Demnach müssen wir uns nicht nur mit kurzen Cameos begnügen. Dern erzählte es bei einem Fan-Screening von Battle at Big Rock, dem achtminütigen Kurzfilm von Trevorrow, der an Jurassic World - Das gefallene Königreich anknüpft und frei laufende Dinosaurier auf arglose Camper prallen lässt.

Sie selbst machte sich nach dem Originalfilm besonders rar, außer einem Cameo als Dr. Ellie Sattler in Jurassic Park 3 kam nichts mehr - bis jetzt. Dort spielte auch Neill noch mal seinen Dr. Alan Grant, während Goldblums Dr. Ian Malcolm im Sequel Jurassic Park - Die vergessene Welt mittendrin und in Jurassic World - Das gefallene Königreich zumindest dabei war. Trevorrow sitzt bei Jurassic World 3 wieder auf dem Regiestuhl, nachdem er Das gefallene Königreich Juan Antonio Bayona überlassen hat. Die Story hat er mit Derek Connolly entwickelt, der bei den beiden Vorgängern sein Co-Autor war, und das Drehbuch mit Emily Carmichael (Pacific Rim - Uprising) geschrieben. Genau wie Steven Spielberg ist er auch ausführender Produzent.

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Mailak : : Raser 8
25.09.2019 15:48 Uhr | Editiert am 25.09.2019 - 15:50 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 158 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Ich freue mich sehr auf der Rückkehr der 3. Gerade auf Sam Neill freue ich mich bedonderes. Natürlich ist das Fanservice kann aber meines erachtens ein riesige Chanche sein um die Sequel Triologie mit den Prequels besonderes schön und wenn möglich auch sehr geschmeidig zu verbinden. So fand ich das Cameo von Jeff Goldblum sejr passend auch wenn der 2 Teil mich doch eher entäuscht hat, war Goldblums Charakter doch einer der helleren Sterne am Himmel.

Die Wahrheit ist... Ich bin Iron man

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
25.09.2019 13:52 Uhr | Editiert am 25.09.2019 - 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.193 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Wir schliessen also den Kreis zu Teil 1. Warum nicht, gute Idee. Würde mich sehr freuen.

Naja, mal abgesehen von einem gewissen Star Wars Film machte sich laura Dern wirklich etwas rar.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
WangChi : : Pennywise
25.09.2019 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.19 | Posts: 179 | Reviews: 7 | Hüte: 2
Ich denke, es handelt sich hauptsächlich um Fan-Service. Andererseits hab ich große Lust die 3 wieder zusammen zu sehen.
Und so viele Fehler JW 2 auch gemacht hat, durch das Ende bin ich gespannt wie ein Flitzebogen wie es weitergeht.
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.09.2019 12:42 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.341 | Reviews: 38 | Hüte: 441

Kann man gerne machen, wenn es denn Sinn ergibt. Wenn die es gut schreiben, dann würde es Sinn ergeben, da alle 3 ja schon Kontakt und Erfahrung mit echten Dinos hatten. Ich bin aber bisher skeptisch ob dies nicht einfacher Fanservice ist. Nach dem letzten Film hab ich auch so meine Zweifel, ob es einen triftigen Grund gäbe, sie zurückzuholen.

Zudem hat man zuletzt mit Jurassic World 2, Fluch der Karibik 5 oder auch Ghostbsuters 2016 nicht so gute Erfahrungen mit solchen Comebacks gehabt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
25.09.2019 09:26 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.419 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Yes!! Bin mega gespannt auf den Film! laughing

Sie selbst machte sich nach dem Originalfilm besonders rar, außer einem Cameo als Dr. Ellie Sattler in Jurassic World 3 kam nichts mehr - bis jetzt.

Wie jetz, ich dachte ihre Rolle soll größer ausfallen? tongue-out

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Forum Neues Thema