Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Schmeißt das Bat-Signal an!

Lebenszeichen aus Gotham: Bei "The Batman" bewegt sich was

Lebenszeichen aus Gotham: Bei "The Batman" bewegt sich was
4 Kommentare - Fr, 29.06.2018 von R. Lukas
Was auch immer im Hintergrund des neuen "Batman"-Films passiert, Stillstand herrscht nicht. Es geht offenbar voran und dem Start der Vorproduktion entgegen. Endlich, kann man da nur sagen.
Lebenszeichen aus Gotham: Bei "The Batman" bewegt sich was

Mit oder ohne Ben Affleck? Im DC Extended Universe oder nicht? Fragen über Fragen, wobei die Tendenz bei The Batman dahin geht, dass sich Regisseur Matt Reeves einen neuen, jüngeren Batman-Darsteller sucht und der Film vielleicht sogar ein Universum mit dem Joaquin Phoenix-Joker teilt. Es bleibt zu hoffen, dass Warner Bros. und DC auf der San Diego Comic-Con Fakten schaffen, damit die Rätselraterei mal ein Ende hat.

Jedenfalls scheint es vorwärts- und aus dem Drehbuchstadium rauszugehen. Was Batman on Film zu vermelden hat, sind zwar keine weltbewegenden (wie man selbst einräumt), aber gute Neuigkeiten: dass damit begonnen wird, Arbeitskräfte für The Batman anzuheuern. Wenn dem so ist, würde dies bedeuten, dass man sich in Richtung Vorproduktion bewegt und die Dreharbeiten möglicherweise relativ bald starten könnten. 2019 wäre denkbar, sodass der Kinostart für 2020 oder 2021 in Frage käme, wobei das noch reine Spekulation seitens Batman on Film ist. Sicher weiß man dort nur, dass das Projekt aktiv vorangetrieben wird.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
30.06.2018 22:12 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.033 | Reviews: 9 | Hüte: 58

Ich glaub ja nicht das Batfleck seinen eigenen Film bekommt, sollte dies aber dennoch passieren, hoff ich auf einen runtergekommenen, versifften R-Rated Batman, dem alles egal ist! Denn Batfleck könnte die Rolle des Miller-Batman sehr gut ausfüllen! Aber das machen die bestimmt nicht mit, die trauen es sich nicht einen solchen Standalone Film zu drehn!

Das wär von Anfang an seine Art von Batman gewesen die ich gerne gesehn hätte, weil einen Superhelden in irgendeiner Form hat der Mann bisher nicht gut hinbekommen, auch wenn er "Düster" sein wollte, aber das ist eher so lala Drehbüchern und nem ungeeigneten Regisseur anzurechnen, denen ein geldgieriger Konzern im Nacken sitzt!

Dieser Konzern will ja auch trotz hin und wieder außerhalb des EU angesiedelter Filme, in der jeweiligen Periode dieselben Rollen mit denselben Schauspielern in Verbindung bringen, womit wir wieder dabei wären, warum nicht mehrere Darsteller gleichzeitig in unabhängigen Produktionen denselben Charakter spielen dürfen!

All Hail To Skynet!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.06.2018 19:13 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.912 | Reviews: 1 | Hüte: 245

@ Batman76:

Im Grunde genommen, hast bei deinen Kommentar vollkommen, was batfleck angeht. Sollte Matt jedoch ein jüngere Batman casten und der mit nicht existierten dceu am Hut hat. Dann frage ich mich? Wie wollen die diese Verse weiter führen ? Ohne Batman? Da müssen die doch eine oder zwei hinter Türen offen haben. Eine für die Erklärung und der zweiten für WB Fluchtweg laughing

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
29.06.2018 18:53 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 680 | Reviews: 0 | Hüte: 50

@Chris

Das hängt alles also an batfleck an, ob er noch Lust hätten oder nicht

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass hinter den Kulissen Affleck ernsthaft noch als Batman gehandelt wird.

Wenn die Informationen stimmen, dann hat Matt Reeves kreativ gesehen freie Bahn. Was aber auch heißt, dass er mit der Figur Batman machen kann, was er will. Ein "gereifter" Batman, der sowohl in BvS als auch JL (die beide einspieltechnisch versagt haben) zu sehen war und durch Affleck in erster Linie mit diesen Filmen verbunden wird, könnte als Ballast angesehen werden.

Wenn ein Neuanfang für Batman gesucht wird, dann wäre es unklug, denselben Darsteller zu verwenden.

Und seien wir mal ehrlich, wenn Affleck wirklich noch als zukünftiger Batman zur Verfügung stünde, ausstehende Verträge hin oder her, dann würde WB das auch offen präsentieren. Immerhin ist Affleck ein bekannter Schauspieler.

Ich glaube eher, die Würfel sind hinter den Kulissen längst gefallen.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.06.2018 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.912 | Reviews: 1 | Hüte: 245

Es hießt auch, das WB/DC Matt-man gebeten hat, zwei Drehbücher zu schreiben. Einmal mit Batfleck oder ohne ihm. Das hängt alles also an batfleck an, ob er noch Lust hätten oder nicht

Forum Neues Thema