AnzeigeN
AnzeigeN

The Batman

News Details Kritik Trailer Galerie
Batman als manischer Schrauber

"The Batman" keine Origin-Story, Reeves über Hintergründe + neues Poster!

"The Batman" keine Origin-Story, Reeves über Hintergründe + neues Poster!
18 Kommentare - Sa, 29.01.2022 von A. Seifferth
Matt Reeves lässt für "The Batman" wissen, dass er nicht erneut die bekannten Hintergründe Bruce Waynes ausbreiten wird. Außerdem orientierte er sich an "French Connection" und "Chinatown".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Nur noch ein paar wenige Wochen müssen wir uns gedulden, dann bekommen wir endlich Robert Pattinsons dunklen Ritter in 175-minütiger Bandbreite präsentiert. Bis es aber soweit ist, äußert sich The Batman-Regisseur Matt Reeves gegenüber Esquire noch ein wenig mehr zu den Hintergründen seiner düsteren Umsetzung.

Der Regisseur wollte es mit seinem Story-Fokus unbedingt vermeiden, dass The Batman die Altlasten der vorangegangenen Filme des DCEU mitzuschleppen habe. Er sei froh darüber, dass dieser nicht mit den übrigen Charakteren der Justice League hantieren müsse. Trotz dieser Prämisse hielt Reeves eine Origin-Story für das Letzte, wonach es Fans verlange: "Es wurde schon zu oft gemacht. Ich wusste, dass wir das nicht tun können."

Seine eigene Spurensuche zur bestmöglichen Interpretation eines so noch nicht im Kino gezeigten Batman habe ihn letztlich zu Frank Millers vierbändigem Werk "Batman: Year One" von 1987 geführt. Der vom Zeichner David Mazzucchelli illustrierte Proto-Batman unterschätze seine Gegner, er werde von der Polizei angeschossen und nicht einmal sein Kostüm passe ihm richtig. Der berühmte Comic zeige einen aufgewühlten Bruce Wayne, der sich zunehmend der Selbstjustiz verschreibt.

Bereits in der Vergangenheit hatte Reeves verlauten lassen, dass ihm die Attitüde des verstorbenen Grunge-Rockers Kurt Cobain für seinen Batman reizte. Nun unterfütterte er im Interview auch diesen Aspekt mit weiteren spannenden Infos:

Er habe sich gefragt, was mit jemandem aus seinem eigenen Umfeld passieren würde, der in so frühen Jahren eine solch verheerende Tragödie wie die von Bruce Wayne verarbeiten müsse. Schnell habe er die Antwort in berauschenden Zuständen gefunden: Die Wahldroge eines Menschen wie Bruce sei die Sucht nach Vergeltung. Von dort aus lag wohl die Versuchung nahe, Batman in Analogie zu jemandem wie Cobain zu betrachten.

Im The Batman-Darsteller Robert Pattinson habe er schließlich einen wahrhaftigen Fan der Comic-Reihe gefunden und dementsprechend hätten sie sich wahnsinnig gut über die Figur und das Drehbuch unterhalten können. Laut eigenen Angaben sei sich Matt Reeves von vornherein darüber im Klaren gewesen, dass diese Besetzung äußerst kontrovers besprochen würde:

Dies habe einerseits mit dem Unwissen der Kritiker zu tun, die Pattinsons Arbeit nach Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht - Teil 2 nicht mehr verfolgt hätten und so einem persönlichen Fehlurteil unterlaufen. Andererseits läge das aber auch in der Natur der Sache eines jeden Batman-Castings. Insofern habe ihn der anfängliche Aufschrei beim Dreh von The Batman nur peripher interessiert.

Auf Seite 2 dürfte ihr mehr über Batmans Unterschlupf, sein Muscle Car und weitere filmische Vorbilder lesen. Außerdem erwartet euch fleißige Leser nun das neueste Poster des rachsüchtigen Ritters!

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Esquire
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
18 Kommentare
1 2
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
02.02.2022 02:19 Uhr | Editiert am 02.02.2022 - 02:21 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 689 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@Harty - wenn du täglich hier bist, ist dir sicher aufgefallen, dass wir das schon ziemlich lange samstags so handhaben - mitdenkend eben für die Leser, die immer mal kommentierten, dass sie News XY gar nicht mitbekommen hatten. Schau dann einfach samstags nur grob drüber, ob was neu ist, alles dir Bekannte kannst du dann ja einfach überscrollen in der Newsliste smile Auch wir gönnen uns samstags mal einen entspannteren Tag wink

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
31.01.2022 08:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 57 | Reviews: 4 | Hüte: 0

@MJ-AndreSeifferth:

aha, ok.

Mich nervt sowas, ich bin täglich hier laughing

Avatar
jodeci2012 : : Moviejones-Fan
30.01.2022 23:29 Uhr
0
Dabei seit: 25.03.13 | Posts: 63 | Reviews: 0 | Hüte: 0

ich weiss nicht aber ich kann mit Robert Pattinson als Batman einfach nichts anfangen. Er sieht stehts so kränklich und dürr aus. Wie will man glaubhaft darstellen,dass so jemand eine Horde von 100 kg schwere Verbrecher so locker umhaut. Aber was mich noch mehr stört,ist seine schlechte Schauspielerische Leistung. Bei ihm gibts nur einen Gesichtsausdruck.

Avatar
MJ-AndreSeifferth : : Moviejones-Fan
29.01.2022 12:25 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.22 | Posts: 60 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@Harty

"Ist das jetzt der neue Trend, alte Artikel immer auf das aktuelle Datum zu setzen, damit sie als neu angezeigt werden?"

Bei der Strategie geht es darum, dass wir einige besondere News der Woche hervorheben möchten, um unseren Usern eine schnelle Übersicht zu ermöglichen. Schließlich gibt es durchaus Menschen, die nicht täglich hier vorbeischauen. Dabei handelt es auch nicht um eine neue Herangehensweise.

Weiterhin wird dadurch noch einmal der Austausch in den Kommentaren angeregt, da manche Neuigkeit im Lauf der Woche hin und wieder etwas untergeht. cool

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
29.01.2022 08:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 57 | Reviews: 4 | Hüte: 0

Ist das jetzt der neue Trend, alte Artikel immer auf das aktuelle Datum zu setzen, damit sie als neu angezeigt werden?

Avatar
YellowEyeDemon : : Moviejones-Fan
28.01.2022 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.10.14 | Posts: 320 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Von mir aus kann man bei jedem Film auf die Origin Story verzichten. Danke an Mr.Reeves, der Film kann nur gut werden,

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
27.01.2022 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.082 | Reviews: 0 | Hüte: 118

@DrGonzo

Herrgott nochmal, ein Zug?! Warte bis du diese besch****** Fledermäuse siehst!

Hab ich mich jetzt doch wieder im Comic vertan! Dann war das doch WONDER VENOM, die Amazon-Kriegerin aus dem Ebay Universe

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
27.01.2022 13:15 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.666 | Reviews: 193 | Hüte: 529

Ich weiß nicht so recht, eine origin Story brauche ich jetzt auch nicht unbedingt, trotzdem finde ich die Informationen in diesem Interview doch mehr störend als gut:

Gefühlt ist das zwar alles nur PR Gequatsche, aber dabei holt er Vergleiche zu Filmen hervor, die eben zuletzt auch gemacht wurden, und wo der neue Film vergleichsweise (für mich wohlgesprochen) komplett versagt hat. Dann zieht er Vergleiche zu einem Comic, das zwar seinesgleichen sucht, aber anscheinend nimmt er die Teile da raus, die etwas zwiespältig sein dürften (welch Wunder bei Miller! Egal aus welchem Jahrzehnt!) und schliesslich gibt er unumwunden auch noch zu, sich teilweise an Nolans Werken abzuarbeiten (welche sich ebenfalls teilweise an Miller abgearbeitet haben).

Ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein ziemlich starker Been There Done That Effekt auftauchen könnte, trotz Weglassen der Elternstory.

Wie gesagt, ich hoffe das ist alles banaler PR Quatsch, wo immer alle dasseleb labern, und der Film wird gut, aber die letzten Trailer zeigten schon eine deutlichere Nähe zum Nolanverse.

Man wird sehen -

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrGonzo : : Zauberer
27.01.2022 13:11 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.188 | Reviews: 0 | Hüte: 89

@MisfitsFilms
"Bruce Wayne von einer Spinne gebissen wurde"
Hä ich dachte er hat, verkleidet als Ozzy Osborne, auf einem Festival einer Fledermaus den Kopf abgebissen? 40 Jahre später führt dies zur weltweiten Pandemie -> Rache der Fledermaus
Die Angst vor der Pandemie nutzt er, näht sich ein Fledermaus Kostüm und wird zum Schrecken der Menschheit - THE BATMAN

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
27.01.2022 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.330 | Reviews: 15 | Hüte: 374

mittlerweile, hat mich reeves in seinen Batsy-banne bezogen. Ein Brucy Origin Background Papa Mama geheulen, wollen wir nicht mehr haben. Sonst haben wir hier wieder eine Dilemma al a Maaaarthaaaaa tongue-out .Ansicht finde ich gut, das er einige vorgehenweise rangeht, die auch in den comic voran sind und dennoch seinen eignen handschrift hinterlässt... und endlich mal seit batman filme, gibts Master Wayne nicht nur als Batman zusehen, auf postern. Sondern auch als Bruce Wayne. Aber den film werde ich mir auf IMAX anschauen. Wenn der Reeves daran so begeistert sei,. das der film in IMAX andern klang und ton hat als herkömmliche kino sound smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
27.01.2022 12:48 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.082 | Reviews: 0 | Hüte: 118

Also finde auch, dass heute jeder wissen sollte, dass Bruce Wayne von einer Spinne gebissen wurde und seitdem unter Wasser lebt, wo er mit Fischen reden und sich unsichtbar machen kann.

Eine Origin braucht keiner mehr.

Und je mehr ich darüber nachdenke, sollte es in Zukunft auch keine mehr geben. Auch von neuen Charakteren aus der Superheldenbranche, welche entweder ihr Film/Serien Debüt geben, oder neu aufgelegt im jeweiligen Universum erscheinen. Heute sucht sich doch eh jeder seine Infos aus dem Internet. Und für die 5 Prozent Minderheit, die statt selbst aktiv zu googeln, aus Faulheit auf Fragen in Facebook Gruppen oder bei Twitter auf die "Schwarmintelligenz" (LOOOOL) setzen, braucht es heute keine 2 bis 3 Stunden Storys über wieso weshalb warum. Lieber gleich in die Vollen gehen! Den Rest kann man kurz nebenbei oder in Flashbacks abhandeln. Ich meine, wir reden in fast allen Punkten von Storys die im jüngsten Fall älter als 40 Jahre sind. Manche bald 100

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
27.01.2022 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 784 | Reviews: 1 | Hüte: 25

Langsam können die Macher mal etwas zurück halten. Und auch keine Trailer mehr bringen. Ich spüre schon jetzt eine leichte Übersättigung und keinen großen Hype mehr. Es wird etwas zu großes angekündigt. Da muss der Film schon einiges liefern, um dem gerecht zu werden.

Joker hatte damals den Vorteil, kleine Brötchen gebacken zu haben und durch die guten Zuschauerreaktionen so erfolgreich geworden zu sein.

Avatar
downset666 : : Moviejones-Fan
27.01.2022 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.16 | Posts: 328 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@drgonzo zu den batmobilien: gehe da zu 100% daccord mit dir

Es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören...

Avatar
DrGonzo : : Zauberer
27.01.2022 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.188 | Reviews: 0 | Hüte: 89

Genauso wie mittlerweile jeder das Schicksal von Onkel Ben (Spider-Man) kennen dürfte, sollte mittlerweile auch ungefähr jeder Bewohner dieses Planeten wissen was mit Batmans Eltern passiert ist. Wer das noch nicht weiß dürfte hinterm Smond leben oder nicht zur Zielgruppe gehören.

Ich bin gehyped auf den Film. Die Trailer fand ich genial und unglaublich stimmungsvoll. Das Batmobil-Design ist gut (schlechter als das Batfleckmobil sieht es auch nicht aus - die miesesten Batmobils waren eh das von Clooney und Kilmer meiner Meinung)

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.01.2022 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.158 | Reviews: 42 | Hüte: 637

Alles was gesagt wurde, stimmt mich optimistisch und ist genauso wie ich mir es erhoffe. Die unterwältigenden Trailer sind dann hoffentlich einfach schlecht zusammengebastelt, so dass dies der Grund ist, weshalb ich noch immer nicht gehyped bin.

Bzgl. der Origin hat Chris es ja schon gestern erwähnt: Richtige Entscheidung wie ich finde. Ja, es ist essentiell für die Figur, aber ich muss da sagen, dass wir es doch schon oft gesehen haben. Batman Begins, Batman v Superman und Joker waren natürlich immer anders umgesetzt - und trotzdem war es immer das Gleiche. Ehrlich gesagt wurde es bei den beiden Letzten auch nur genutzt um einige Dinge zu erklären.

Die Origin ist somit ausgelutscht und solange es nicht eine Elseworld-Umsetzung gibt, brauch ich sie auch nicht mehr so schnell.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN