Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Firefly - Der Aufbruch der Serenity

News Details Reviews Trailer Galerie
Rückkehr möglich?

Mal wieder "Firefly": Fox zeigt sich offen für Revival

Mal wieder "Firefly": Fox zeigt sich offen für Revival
2 Kommentare - Mi, 08.01.2020 von N. Sälzle
Das Thema "Firefly" kommt mal wieder auf den Tisch - und die schwammige Antwort fällt nicht so negativ aus, wie manch einer glauben möchte.
Mal wieder "Firefly": Fox zeigt sich offen für Revival

Und gleich nochmal Fox! Nach dem 24-Update und der BH90210-Meldung gibt es noch diese kleine Randnotiz, die wir aufgrund der zahlreichen Firefly - Der Aufbruch der Serenity-Fans da draußen natürlich kurz aufgreifen wollen.

Firefly - Der Aufbruch der Serenity-Executive Producer Tim Minear postete vor wenigen Tagen ein Foto vom finalen Drehtag der Serie zu Twitter. Kurz darauf kam Darsteller Alan Tudyk auf diesen Tweet zurück und heizte die Diskussionen gleich nochmal an. The Wrap nutzte die Gelegenheit, Michael Thorn während der TCA Press Tour auf eine mögliche Firefly - Der Aufbruch der Serenity-Rückkehr anzusprechen und erhielt eine eher schwammige, aber nicht gänzlich negative Aussage.

Wann immer man einen Blick auf einen der klassischen Titel werfe, stelle man sich die Frage, ob es eine Möglichkeit gebe, diesen für heute neuaufzulegen und ob dieser beim Publikum auf dieselbe Resonanz stoßen würde wie das Original. Man sei da sehr offen.

Er persönlich hätte Firefly - Der Aufbruch der Serenity geliebt und jede Episode gesehen, betont Thorn. Das Thema sei zuvor wieder auf den Tisch gekommen, doch man hätte The Orville gehabt und es hätte für den Sender keinen Sinn ergeben, zwei Weltraumserien gleichzeitig laufen zu lassen.

The Orville verschlug es jüngst zu Hulu. Platz gäbe es somit für ein Firefly - Der Aufbruch der Serenity-Revival. Dennoch - und das hebt auch Thorn hervor - gibt es Hürden. Minear sei derzeit als Showrunner von 9-1-1 und 9-1-1 - Lone Star sehr beschäftigt.

Die Idee hingegen, Firefly - Der Aufbruch der Serenity wiederzubeleben, findet Thorn gut. In einem so hart umkämpften Markt sei man im Vorteil, wenn man mit einer Marke punkten könne, die bereits lautstarke Unterstützung mit sich brächte - und in diesem Fall auch jede Menge Leidenschaft.

Quelle: The Wrap
Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Weltraum
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
theMagician : : Steampunker
08.01.2020 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.513 | Reviews: 0 | Hüte: 46

Das Thema sei zuvor wieder auf den Tisch gekommen, doch man hätte The Orville gehabt und es hätte für den Sender keinen Sinn ergeben, zwei Weltraumserien gleichzeitig laufen zu lassen

Wieso soll das keinen Sinn ergeben? Nach dieser Prämisse dürfen die Sender jeweil eine Serie pro Genre in ihr Programm aufnehmen. Völlig bekloppte Aussage. Die Serie ist immernoch sehr cool und die Darsteller waren einem auch sehr Symphatisch

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
MisfitsFilms : : Santa
08.01.2020 13:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.167 | Reviews: 0 | Hüte: 70

Brauchts heute nicht mehr.

Die Serie lebte auch von der Chemie der Darsteller, und einige sind heute mehr beschäftigt als damals. Zumindest gibt es kaum Zeit für eine zweite Serie für jene.

Hinzu kommt, dass nach dem Film andere Darsteller erst gar nicht mehr zurück kommen könnten .

Die Chance ist lange vorbei. Wäre schön gewesen, aber so ist es nun mal.

Forum Neues Thema