Anzeige
Anzeige
Anzeige
Alle Helden vorgestellt

"Mortal Kombat": Der Trailer ist da, Red Band und auf Deutsch! + Rekord! (Update)

"Mortal Kombat": Der Trailer ist da, Red Band und auf Deutsch! + Rekord! (Update)
27 Kommentare - Mo, 01.03.2021 von N. Sälzle
Die "Mortal Kombat"-Charaktere stellen sich auf ihren eigenen Motion Postern vor. Und nun dürfen sie sich auch im ersten Trailer präsentieren - in der Red Band-Version!
"Mortal Kombat": Der Trailer ist da, Red Band und auf Deutsch! + Rekord!

++ Update vom 01.03.2021: Da waren viele Fans der Videospielreihe - und vermutlich noch einige Leute mehr - aber mächtig gespannt, was Regisseur Simon McQuoid mit Mortal Kombat anstellt. Via Twitter teilten die Verantwortlichen des offiziellen Twitter-Accounts mit, dass man es dank der Mortal Kombat-Fans geschafft habe, den am meisten gesehenen Red-Band-Trailer vorweisen zu können.

Ob das Interesse von Haus aus so hoch war oder viele auch nur der Kino-Rückkehr entgegenfiebern, mit gleich welchem Film, das kann man natürlich nur schwer beurteilen. Einig sind wir uns aber vermutlich, dass der Mortal Kombat-Trailer schon etwas hermacht.

++ Update vom 18.02.2021: Wie angekündigt ist der erste Trailer zu Mortal Kombat nun da, als Red-Band-Trailer! Hier ist er für euch, wie auch der deutsche Trailer:

"Mortal Kombat" Red Band-Trailer 1

"Mortal Kombat" Trailer 1 (dt.)

Ganz unten ist auch noch das erste Filmposter für euch zu finden.

++ News vom 18.02.2021: Kann der neue Mortal Kombat-Film halten, was er verspricht? Einen ersten Eindruck davon können wir jedenfalls morgen gewinnen. Dann soll der erste Trailer aufschlagen und die Fäuste werden fliegen. Darauf stimmen heute zahlreiche Motion Poster ein, die die Helden und Schurken von Mortal Kombat zeigen und uns noch einmal vor Augen führen, welch Mühe man sich beim Casting gemacht hat.

Zugleich bieten die Motion Poster einen ersten Blick auf Charaktere, die man in den vor wenigen Wochen veröffentlichten Fotos nicht sah. So treten etwa Chin Han und Sisi Stringer erstmals als Shang Tsung und Mileena in Erscheinung.

Um alle Motion Poster zu sehen, schaut am besten unter dem untenstehenden Link auf Twitter vorbei, wo über den offiziellen Account des Mortal Kombat-Films alle Figuren der Reihe nach vorgestellt werden.

Wie gefällt euch, was ihr bislang von Mortal Kombat gesehen habt? Freut ihr euch auf den Trailer? Oder befürchtet ihr, dass auch diese Videospiel-Verfilmung mal wieder daneben gehen wird?

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
27 Kommentare
Avatar
ferdyf : : Alienator
02.03.2021 00:17 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.427 | Reviews: 5 | Hüte: 84

Ich kenne die Spiele nur vom Namen her, aber das macht echt was her

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
20.02.2021 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.326 | Reviews: 2 | Hüte: 69

@Scarecrow

Mortal Kombat Rebirth nennt sich der Trailer. Danach folgten halt die Miniserien mit 2 Staffeln, pro Staffel ca 10 Folgen, pro Folge ca 5 bis 10 Minuten Länge.

Die Miniserie nennt sich Mortal Kombat Legacy.

Ich fand den Cast super. Auch die Kämpfe haben sie mega gut hinbekommen. Aber wenn ich mir hier Sub Zero vs Scorpion angucke, zweifle ich nicht an den Kämpfen. Was höchstens sein kann ist, dass die Kämpfe zu kurz werden und stattdessen mehr Special Effects zu sehen sind.

Ermac fand ich eigentlich seit Mortal Kombat 9 ganz cool. So ähnlich haben sie ihn auch in der Webserie dargestellt.

Chameleon fand ich leider sehr schwach, was wollte die Figur eigentlich? xD xD

Ich frage mich, was mit Cole Young ist. Der lässt mir keine Ruhe.

Im Internet steht, dass er die Wiedergeburt von Scorpion sein könnte.

Erst dachte ich, es wäre Johnny Cage (MMA-/KÄFIG-Kämpfer, Käfig = Cage, laut Produktionsteam sollten wir uns bezüglich Johnny überraschen lassen).

Mittlerweile glaube ich, dass hinter ihm mehr steckt.

Unter anderem Sub Zeros kleiner Bruder. Scorpion hat vielleicht Rache auf den ganzen Clan geschworen, Sub Zeros kleiner Bruder wurde als Baby wegggegeben, um in Sicherheit zu sein. Young weiß selber nicht, woher er stammt. Nach und nach kommt raus, dass Sub Zero (der den Auftrag hat, Young zu killen), sein großer Bruder ist.

Jetzt zu dem Thema Scorpions Rache an den Clan: Man sieht, wie Young in den Spiegel schaut und dann plötzlich Scorpions Dämon auftaucht, eine Art Vision oder Einbildung. Vielleicht kriegt dieses Dämonengesicht jeder Clan-Member zu spüren.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
19.02.2021 23:26 Uhr | Editiert am 19.02.2021 - 23:33 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 279 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@ TamerozChelios

Nein die Clips bzw Videos kenn ich nicht, werd ich mir aber gleich mal anschauen,

ich hab MK aber lange gezockt und ja die Ninja Version von Reptile ist mir gut bekannt es gab auch von Noob Saibot, Smoke und Rain sehr geile Ninja Versionen in den Spielen.

Ermac und Chameleon fand ich als Ninja meist nicht so gelungen.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
19.02.2021 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.560 | Reviews: 0 | Hüte: 56

Was mir nicht gefällt: Kano (der Augen-Laserschuss sieht bescheiden aus)

Was mir gefällt: der Rest vom Trailer

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
19.02.2021 14:50 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.326 | Reviews: 2 | Hüte: 69

@Ryu

Ja, eigentlich ist es nur wegen dem Alter, warum ich die Entscheidung kritisiere, aber sobald man ihm die Maske aufzieht und ein Stuntman die Kampfrollen übernimmt, ist alles okay, denke ich. Hoffe nämlich auf richtig Nahkampf-Faust-Power a la Undisputed 2 - 4 oder The Night Comes For Us. Wenn du die Szenen genau betrachtest, wie er beispielsweise als Dämon aussieht, einfach nur geil.

Kenshi ist leider keiner der ersten MK-Kämpfer, er kam wesentlich später. Ich bin aber jetzt schon auf den zweiten Teil gespannt, obwohl der erste noch nicht einmal raus kam, die Umsetzung der Charaktere gefällt mir sehr. Bin nur etwas von Liu Kang enttäuscht, weiß nicht genau warum. Kung Lao sieht ein bisschen zu sehr nach "gewollt, aber nicht gekonnt" aus, aber von ihm müsste ich auch mehr sehen laughing

Wen ich aber hier echt hervorheben muss ist Sub Zero. Ein richtiger Psychopath mit seinem Blick. Der wirkt echt fies, schau mal bei dem Kampf gegen Scorpion, die Augen immer weit aufgerissen.

Was ich nur schade finde ist, dass er sich den Namen selbst gegeben hat (anscheinend). Besser wäre, wenn es ein Codename wäre, den eine Einheit wie die von Jax und Sonya ihm gegeben hätten, wie in dem MORTAL KOMBAT REBIRTH Trailer.

Aber was ich noch positiv anrechnen muss ist die deutsche Synchro. Habe da einen Totalschaden erwartet, aber Scorpion, Sub Zero und Jax hören sich ziemlich gut an.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Ryu : : Moviejones-Fan
19.02.2021 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.17 | Posts: 112 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Schade finde ich, dass sie so einen alten Schauspieler gecastet haben."

Passt schon. Hiroyuki Sanada weiß wie man Ninjas spielt. Was ich schade finde ist, dass Kenshi nicht dabei ist. Den fand ich neben Scorpion und Sub-Zero am besten.

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
19.02.2021 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.326 | Reviews: 2 | Hüte: 69

@Scarecrow

Ich glaube auch, dass es Reptile ist. Habe es auf dem Handy mit der schlechten Qualität nicht gut erkannt, weshalb die Special Effects auch anders rüberkamen.

Finde leider, dass es das Dämlichste war, was Netherrealm machen konnte - Reptile als Ninja war so geil, zusammen mit Scorpion und Sub Zero waren sie für mich die Dreier-Einheit. Aber ein lebendiges Reptil ist schon doof xD kennst du zufällig den 2010er MK Clip, wo sich ein Regisseur für den MK-Film beworben hat? Der geht ca 10 Minuten, danach kamen 2 Youtube-Staffeln raus, pro Folge 5 bis 10 Minuten. Jedenfalls haben sie Reptile gut dargestellt bzw seinen Ursprung. Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos (uralte Videos), die Reptilien-Menschen-Babys zeigen.

@Ryu

Finde Scorpion auch Hammer, sieht dem MK 11 Scorpion fast 1 zu 1 ähnlich.

Schade finde ich, dass sie so einen alten Schauspieler gecastet haben. Macht aber trotzdem einen sehr guten Eindruck.

@Majestix83

Wie oben erwähnt, ich habe erst einen russischen Leak mit einer schlechten Quali gesehen (komischerweise waren alle anderen russischen Leaks in guter Quali - typisch, dass ich die falsche Webseite erwischen musste). Dazu hab ich das alles auf dem Handy geschaut.

Die Effekte von Sub Zero sind mega gut, das habe ich überhaupt nicht erwartet. Die sind 1A.

Mir ist bewusst, dass das kein Film mit einem Budget von Harry Potter, Herr der Ringe und weiteres ist, da auch die Fangemeinde vermutlich nicht so hoch ist. Und je öfter ich den Trailer mir gebe, umso mehr gefällt mir das Gesamtpaket.

Ernsthaft? Du findest die Effekte von BvS unteres Niveau? XD

Bezüglich X-Ray: Die sollen angeblich auch noch vorkommen. Jedenfalls finde ich den Wurf von Sub Zero geil, wie er mit seinem Fuß die Eiswand herstellt - wie in den Spielen laughing

Die Splatter-Szene mit Sony finde ich zu übertrieben. Da ist mir viel zu viel CGI-Blut. Das sieht nicht mehr gut aus.

Goro fand ich jetzt in HD viel besser. Eigentlich gar nicht so schlimm. Wie du sagst, man muss gucken, wie er aussieht, wenn er in Bewegung ist. Stelle es mir dennoch komisch vor, wenn jemand gegen ihn antreten muss.

Scorpions "Come here" haben sie, denke ich, mit Absicht verzögert gemacht. Damit eine kleine Spannung aufgebaut wird. Ginge es alles in der gleichen Sekunde los, wäre wohl der Gänsehaut-Effekt weg, weil man sich auf die nachfolgenden Szenen konzentriert. Denke, wenn er es öfters macht, wird das auch so wie in den Spielen gemacht - und man muss bedenken, dass in den Spielen die Stimme genau im selben Moment kommen muss, wenn sie verzögert kommen würde, wäre man schon längst mit den Schlägen weiter xD

@jerichocane

Mortal Kombat 11 kam letztes Jahr raus und Charaktere wie Scorpion, Sub Zero, Kitana, Mileena haben sie das erste Mal asiatisch dargestellt - fand ich sogar richtig gut. Jetzt aber zu Zeiten von "Wieso kann ein Schwarzer nicht diese Rolle spielen?" haben die Produzenten da was missverstanden - wenn man in dem Produktionsland, wo man viele verschiedene Minderheiten hat, eine asiatische Rolle (Minderheit) mit einer schwarzen Figur (Minderheit) austauscht, hat man nach hinten losgeschossen hahaha.

Was möglich sein könnte ist, weil Mileena eigentlich ein Experiment aus Kitanas Blut und dem Tarkata-Blut (Baraka) ist und es eigentlich mehr Klone von ihr gibt, dass sie nur eines der Wesen ist. Dann hat man wahrscheinlich geplant, dass sie sterben wird, damit eine richtige Mileena aufkreuzen wird, die dann asiatisch ist und optisch Kitana, einer Asiatin, ähnelt. Vielleicht abe rauch nicht.

@PaulLeger

Ich finde auch, dass der Trailer mit den ganzen Effekten zu bunt ist, aber so ist halt Mortal Kombat nun mal. Selbst die Spiele finde ich manchmal zu übertrieben - Liu Kang macht seinen Fatality, indem er jemanden in die Luft tritt, springt, und ihn mit seinen Füßen in zwei reißt xD xD Deswegen finde ich es besser, wenn man sich die CGI und das ganze Übertriebene spart und lieber besser in die Choreographie steckt.

@Allgemein

Habt ihr Kitanas Fächer als Easter Egg im Trailer gesehen?

Finde auch geil, dass Shao Kahn als Monument gezeigt wird. Mega gespannt.

Hoffe Kano stirbt nicht im 1. Teil, da er erstmal zur guten Seite (Menschenseite) zu gehören scheint und der Hass zwischen ihm und Sonya noch entwickeln muss / soll.

Mir fehlt Baraka, ihn als Cameo auf der Wand finde ich zu wenig.

Hoffentlich kommen einige Cameo-Auftritte von einigen Charakteren vor; Stryker, Kabal usw.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.02.2021 09:08 Uhr | Editiert am 19.02.2021 - 09:10 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.214 | Reviews: 2 | Hüte: 32

Oh ja der Trailer kann was. Jetzt hab ich richtig Bock darauf.

@PaulLeger Mortal Kombat kann man aber nicht verfilmen ohne das. Es gibt ja kaum "geerdete" Charakter. Lässt du die weg, dann macht der ganze Film keinen Sinn mehr und dann kann man es gleich sein lassen.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
18.02.2021 23:16 Uhr | Editiert am 18.02.2021 - 23:18 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich habe MK damals zum Release auf dem Sega Mega Drive gehabt. Das Spiel wurde so dermaßen gesuchtet, dass ich jeden Move mit jedem Charakter konnte und alles und jeden besiegt habe. MK 2 hatte ich dann auch noch, aber erst einige Zeit nach Release.

Teil 3 dann schon nicht mehr. Wiedereinstieg war Mortal Kombat auf der Ps3. Aber da war ich fix wieder raus, weil plötzlich jeder der drölfzighundert Kämpfer zwei Kampfstile plus eine Waffe mit je gefühlt unendlichen Kombos hatte.nope. Geil wars trotzdem.

Was soll ich sagen, da bin ich simpel gestrickt.

Den Film werde ich mir auf jeden Fall ansehen. Wird spaßig. Und blutig.

Und spaßig weil er blutig ist. smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
18.02.2021 23:13 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.316 | Reviews: 0 | Hüte: 99

Also haut mich zwar nicht vom Hocker, aber als alter MK Gamer passt das erstmal für mich insofern, dass ich mich noch immer auf ihn freu. Allerdings eher Heimsichtung

MJ-Pat
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
18.02.2021 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 260 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Werde auf jeden Fall einen Blick riskieren. Aber aufgrund des Trailers, erwarte ich nicht all zu viel.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
TiiN : : Pirat
18.02.2021 21:18 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.308 | Reviews: 133 | Hüte: 372

@MJ-FrankBastuck

Tatsache, sehr versteckt aber ein tolles Easteregg. Ich hoffe sie zelebrieren das im Film noch richtig.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.02.2021 20:38 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@jerichocane

Du sprichst von blackwashing? Skandall! Aber nein: in Mortal Kombat 11 ist ihr Charakter auch noch asiatisch. Wird sicher einen plausiblen Grund geben, warum ihre Hautfarbe geändert wurde.

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
18.02.2021 20:27 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 46 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"bei einer Kampfspielverfilmung kann man doch stattdessen auf die geerdeteren Charaktere und starke Choreographien setzen."

Aber nicht wenn diese Verfilmung Mortal Kombat heìßt. Da gibt es kaum geerdete Charakterere.

Avatar
MJ-FrankBastuck : : Moviejones-Fan
18.02.2021 20:13 Uhr | Editiert am 18.02.2021 - 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 07.02.21 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@TiiN

Hör zum Ende des Trailers doch mal ganz genau hin wink Wenn du über Youtube guckst, erhöhe bei 02:10 Minute der englischen Red Band Version oder 02:03 Minute der deutschen Version die Widergabegeschwindigkeit auf 2. Könnte einem bekannt vorkommen, was man da hört smile

Forum Neues Thema
Anzeige