AnzeigeN
AnzeigeN
Ist die Hölle zugefroren?

Na Endlich: "Constantine 2" kommt - mit Keanu Reeves!!!

Na Endlich: "Constantine 2" kommt - mit Keanu Reeves!!!
25 Kommentare - Sa, 17.09.2022 von F. Bastuck
Wir können es noch kaum glauben: "Constantine 2" wird endlich gedreht und Keanu Reeves ist zurück in der Rolle, die er so unbedingt noch einmal spielen wollte.
Na Endlich: "Constantine 2" kommt - mit Keanu Reeves!!!

Na, das ist mal eine Breaking News, auf die wir sehr lange gewartet haben und bei der es uns sehr freut, sie endlich schreiben zu dürfen.

Im Jahr 2005 erschien Constantine mit Keanu Reeves in der titelgebenden Hauptrolle und mit den Jahren erhielt der Film zunehmend Kultstatus und ist bis heute unter Fans äußerst beliebt. Seit fast 20 Jahren wird nach einer Fortsetzung gerufen, doch bislang schien man bei Warner Bros. keinerlei Interesse daran zu haben. Bislang.

Jetzt endlich die Wende und große Überraschung: Constantine 2 kommt! Und Keanu Reeves ist wieder in der Hauptrolle dabei.

Wir wissen nicht, woher nach all den Jahren der plötzliche Sinneswandel bei Warner gekommen ist. Aber besser spät als nie, oder? Die Regie wird erneut wie beim ersten Teil Francis Lawrence übernehmen. Akiva Goldsman schreibt das Drehbuch und produziert den Film zusammen mit J.J. Abrams.

Noch im letzten Jahr wurde berichtet, Abrams würde eine Constantine-Serie für HBO Max produzieren. Neuesten Berichten nach ist diese Reboot-Serie inzwischen gestorben. Ob diese beiden Entwicklungen zusammenhängen und eventuell sogar mit der Neuausrichtung bei Warner Bros. Discovery zu tun haben, wissen wir nicht.

Keanu Reeves hat in den vergangenen Jahren nie einen Hehl daraus gemacht, unbedingt noch einmal John Constantine spielen zu wollen. In vielen Interviews und Talkshow-Auftritten äußerte er deutlich den Wunsch, ein Sequel machen zu dürfen.

Vergangenen Dezember machte er sogar in der Show von Stephen Colbert öffentlich, dass er selbst aktiv versucht habe, ein Sequel auf den Weg zu bringen. Colbert war sich damals sicher, würde er öffentlich diesen Wunsch äußern, würde der Film sicher gemacht werden. Colberts einziger Wunsch: Eine kleine Nebenrolle als Dämon, sollte es tatsächlich durch diesen Auftritt zu Constantine 2 kommen. Wir betrachten Colbert damit einfach mal als erstes neues Castmitglied! :D

Es wirkt immer noch etwas unglaublich, dass wir Constantine 2 jetzt tatsächlich bekommen werden. Die News kam jetzt so plötzlich und unerwartet, dass es sich noch nicht ganz real anfühlt. Aber wir freuen uns, auch für Keanu Reeves. Und bei all der Leidenschaft, die er in den vergangenen Jahren für diese Figur gezeigt hat, dürfen wir uns bestimmt auf eine tolle Fortsetzung freuen. Hell Yeah!

Quelle: ComingSoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
25 Kommentare
1 2
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
26.09.2022 11:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.934 | Reviews: 207 | Hüte: 554

DrStrange

Naja, was WB/DC da tut oder nicht, ist mir nach deren Wurstaktionen ja ganz ehrlich mittlerweile recht schnuppe, ich hoffe nur noch von Film zu Film unterhalten zu werden, was Großes Zusammenhängendes erwarte ich von diesem Haufen echt nicht mehr. Ist schade, aber so hält sich mein Ärger in Grenzen und ich kann problemlos weiterziehen wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
26.09.2022 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.378 | Reviews: 28 | Hüte: 76

@MobyDick:

Finde ich eher schwierig sowas komplett auszublenden, gerade wo es WB/DC ja allem Anschein nach auch nicht tut.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.09.2022 17:34 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.934 | Reviews: 207 | Hüte: 554

DrStrange

Wenn man Abstand davon nimmt, dass Reeves DER Constantine ist und den Film selbst nur für sich sprechen lässt, dann ist der tatsächlich die Idealbesetzung im Film. Dass er dem echten Constantine nicht gerecht wird steht hier auf einem völlig anderen Blatt wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.09.2022 17:29 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.464 | Reviews: 43 | Hüte: 669

@filmfanfb
Die Franchise- und Superheldenzeit läuft aber seit die Pläne existieren, da find ich deinen positiven Kommentar trotz über 10 Jahre Entwicklungshölle schon bemerkenswert. Mancher munkelt ja seit paar Jahren, dass die große Zeit der Superhelden auch schon wieder vorbei sei - auch wenn ich dem nicht zustimme, sollte man trotzdem endlich mal aus den Pötten kommen.
Mit Justice League Dark hätte man aber auf jedenfall endlich mal wieder ein Projekt, welches das Genre aufmischen könnte und was definitiv so bei Marvel nie kommen wird.

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
21.09.2022 00:06 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 249 | Reviews: 3 | Hüte: 28

@Duck-Anch-Amun

Ich kenne die Geschichte um Justice League Dark. Ich brauche es also nicht, aber trotzdem danke. Jedoch muss man eines bedenken. Die Zeit ist völlig anders geworden. Erstens leben wir gerade in der Franchise-Zeit. Ich glaube sie haben schon einen Plan, wenn sie Keanu Reeves zurückholen. Zweitens ist ja gerade die Superheldenzeit und DC braucht gute Charaktere und da ist die Justice League Dark perfekt, weil es auch so anders ist. Es wäre perfekt für das DCEU. Wir werden ja sehen wie es kommt. Ich könnte mir jedoch sehr gut vorstellen, dass man eventuell auch ältere Pläne jetzt nutzt und ich bin sicher so langsam entwickelt sich ein richtiger Plan bei WB für die Marke. Ich freue mich sehr und hoffe, dass es Teil des DCEU wird, weil es optisch einfach auch zueinander passt.

@DrStrange Doch... Ich finde Keanu Reeves und seine Art des Schauspiel passt für mich sehr gut zu der Figur, aber das ist ansichtssache.

Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
20.09.2022 13:29 Uhr | Editiert am 20.09.2022 - 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.622 | Reviews: 15 | Hüte: 92

Holla.das nenn ich mal ne Nachricht. Fand den Film im Kino damals zwar etwas trashig, hatte ihn aber nach dem zweiten oder dritten Gucken doch irgendwie lieb gewonnen. Auch wenn Reeves optisch so gar nicht nach Constantine kommt, wirkte er mit seiner Coolness ganz gut besetzt in der Rolle.

@Silencio

Die Besetzung ist inzwischen verjährt und daher bleibt die Aufgregung hier aus. wink Sollte Halle Bailey in 17 Jahren in der Fortsetzung von Arielle wieder die Titelrolle spielen, wird die Aufregung drum auch verhaltener sein laughing

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
20.09.2022 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.378 | Reviews: 28 | Hüte: 76

@MobyDick:

bester Teufel aller Zeiten...

Nein. Niemals kommt jemand an die Performance von Mark Pellegrino auch nur nahe heran.

@filmfanfb:

Keanu Reeves sieht optisch komplett anders aus als die Vorlage

Korrekt

und passt trotzdem perfekt zu der Rolle.

Nein. Matt Ryan hat hier den Nagel auf den Kopf getroffen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.09.2022 09:24 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.464 | Reviews: 43 | Hüte: 669

@Silencio
Als "Everybodies Darling" wäre der Aufschrei des Castings von Keanu Reeves als Arielle die Meerjungfrau sicherlich nicht so krass gewesen als das jetzige Casting ^^

@filmfanfb
Die Geschichte um Constantine und Justice League Dark ist fast so alt wie das DCEU selbst. Bereits seit 2012 existiert die Idee, Del Toro sollte einen Justice League-Film umsetzen. 2013 bekam man da viele News zu, Del Toro war da sehr freigiebig mit zahlrechen Informationen (Besetzung z.B., Teil des DCEU), währenddessen wurde Constantine als Serie neu aufgelegt - die Figur kam später dann mehrfach im Arrowverse vor.
Danach änderten sich immer wieder Äußerungen zu dem Film - mal Teil des DCEU, mal nicht. Gleichzeitig wurde ja auch ein Sandman-Film vorbereitet. 2014 (!) wurde der Film dann mit Logo etc. offiziell angekündigt.
Nur um 2015 die News zu erhalten, dass Del Toro die Regie womöglich abgibt. Danach war Doug Liman involviert, eine Swamp Thing-Serie erschien und 2017 wurde der Film offiziell als Justice League Dark angekündigt. Danach gab es die Gerüchte, dass Bad Robot und J.J. Abrams für HBOMax das Projekt weiterführen sollen. Hier gibt es unterschiedliche Meldungen ob es sich um ein komplett neues Projekt handelt, eine Weiterführung der damaligen Idee oder gar ein eigenes Subuniversum mit Filmen und Serien (darunter Constantine). Zuletzt war dann mit dem Release der Sandman-Serie das Thema wieder aufgekommen.

So gesehen existiert die Idee seit 10 Jahren ohne dass es wirklich bis auf ein paar TV-Versuche irgendwelches Material gab. Und nun soll Keanu Reeves zurückkommen, das was sich viele Fans eigentlich schon seit 2005 also gewünscht haben. Also für mich ein passendes Beispiel für das Thema Entwicklungshölle und ich bin gespannt wie die nächste Episode im DC-Chaos aussehen wird.

Avatar
ferdyf : : Alienator
20.09.2022 00:35 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.578 | Reviews: 6 | Hüte: 91

Ich liebe den Film! Freue mich sehr auf den zweiten Teil!

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
19.09.2022 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 249 | Reviews: 3 | Hüte: 28

@Silencio Danke! Genau das habe ich auch gedacht... Dafür einen Hut. Keanu Reeves sieht optisch komplett anders aus als die Vorlage und passt trotzdem perfekt zu der Rolle.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
19.09.2022 13:41 Uhr
1
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.145 | Reviews: 52 | Hüte: 243

ALLE die sich über schwarze Elben oder "Die kleine Meerjungfrau" aufgeregt haben, müssten konsequenterweise eigentlich auch hier auf die Barrikaden gehen...

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
19.09.2022 13:01 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich liebe Reeves aber einen 2 Constantine brauch ich nicht.

Ich habe vor kurzem wieder mit Hellblazer von Garth Ennis befasst, wurde ja in Sammelbänden neu aufgelegt. Ich bin immer noch begeistert von dieser Figur aber wieder so eine schwache Umsetzung, braucht es nicht.

Avatar
Jarun : : Moviejones-Fan
19.09.2022 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 25.08.16 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Super Film! Habe mich schon immer gefragt, warum da nie ein zweiter Tail kam.

Nach Feuerwehrman Sam, Paw Patrol, Minions und die Superpets endlich mal wieder ein Film den ICH mir gerne im Kino anschauen würde. wink

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
18.09.2022 21:47 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 249 | Reviews: 3 | Hüte: 28

Ich freue mich sehr und das aus mehreren Gründen... Ich liebe den ersten Film, auch wenn Reeves optisch sehr anderes ist als seine Comicvorlage, aber ich finde er ist der Beweis: Der Schauspieler muss nicht aussehen wie die Vorlage, er muss einfach zur Figur passen und das ist hier auf jeden Fall der Fall.

Außerdem scheint ja jetzt die Neuverfilmung von JJ Abrams Geschichte zu sein und Reeves soll wohl der Constantine von WB werden. Ich hoffe natürlich auch, dass Rachel Weisz wieder zurückkommt.

Und was ich auch hoffe: Es soll ja eine Justice League Dark-Verfilmung kommen und es wäre so cool, wenn Reeves dann da Constantine wäre und das dann Teil des DCEU wäre. Der Styl würde ja sehr gut passen. Ich hoffe...

Avatar
Clampner : : Moviejones-Fan
18.09.2022 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.20 | Posts: 103 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Keanu Reeves ist einfach hip. Heute mehr denn je. Sie werden die Entscheidung nicht bereuen und ich freu mich auch schon drauf.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeN