Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lionsgate holt sich Verstärkung

"Naruto"-Schöpfer Masashi Kishimoto hilft bei Realverfilmung mit

"Naruto"-Schöpfer Masashi Kishimoto hilft bei Realverfilmung mit
1 Kommentar - Mi, 21.12.2016 von R. Lukas
Wer dem "Naruto"-Realfilm bisher skeptisch gegenüberstand, wird vielleicht erleichtert zur Kenntnis nehmen, dass sich Masashi Kishimoto beteiligt.

Beim Gedanken an amerikanische Realfilm-Adaptionen erschaudern viele Manga- und Anime-Fans. Und sie haben auch allen Grund dazu, denn oft genug enden diese Adaptionen im Desaster (Hallo, Dragonball Evolution!) oder kommt nicht ans japanische Original ran. Filme wie Ghost in the ShellDeath Note und Alita - Battle Angel bringen aber hoffentlich die Wende, eine Wende zum Guten.

Dazu will auch Lionsgate beitragen - mit einer Naruto-Realverfilmung, die Michael Gracey machen soll. Gracey kommt aus dem Visual-Effects-Bereich und kann Ende 2017 (bei uns Anfang 2018) erstmals zeigen, was er als Regisseur draufhat. Dann liefert er The Greatest Showman on Earth, sein Biopic über den Zirkuspionier P.T. Barnum mit Hugh Jackman, Michelle WilliamsZac Efron und Rebecca Ferguson, im Kino ab.

Ganz auf sich allein gestellt ist Gracey sowieso nicht. Es unterstützt ihn jemand, der Naruto besser kennt als jeder andere: Beim Jump Festa, wo sich alles um Animes und Mangas dreht, wurde das Live-Action-Projekt von Lionsgate bestätigt und bekannt gegeben, dass Masashi Kishimoto, der Erfinder der Manga-Reihe, in die Produktion eingebunden ist. Nur schade, dass die präsentierten Entwürfe aus der Vorproduktion noch nicht im Netz aufgetaucht sind.

 


 

 


 

Erfahre mehr: #Anime
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
ferdyf : : Alienator
22.12.2016 00:47 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.454 | Reviews: 6 | Hüte: 88

Ein Naruto Real Film, dann doch bitte Shippuuden...Ich habe aber Angst, dass diese ganzen Handbewegungen etwas lächerlich aussehen könnten. Hoffe trotzdem auf ein sehr gutes Ergebnis vorallem da der Anime immernoch läuft soweit ich weiß, regelmäßig Filme kommen und man eine sehr große Fanbase hat

Forum Neues Thema
Anzeige